Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bringt Sony die Playstation…

verpasst

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verpasst

    Autor: zoogie 29.06.09 - 12:11

    Da bekommt wohl Sony Angst und das berechtigt. Nintendo ist allseits beliebt mit dem DS und der neue hat ja einiges zu bieten, also ist das ein harter Kampf eh schon im Gange, wobei es die einen gibt, die das eine mögen und die anderen, die das andere bevorzugen. Die Interaktivität des Spielers bei Nintento ist nicht zu unterschätzen (Wii erfolgreicher als die Konkurrenz, trotz schlechterer Grafik).

    Den Kampf um einen neuen portablen Player hat Sony schon verloren. Der iPod ist zu mächtig geworden und egal was andere schreiben, die Markzahlen zeigen es. Apple war da schneller und hat ein intelligenteres Gerät rausgebracht (viel viel Equipment und Zusätze). Auch wenn die MP3 Player vielleicht besser sind von Sony, gibt es auf der einen Seite iPod und auf der anderen Seite andere, also muß sich Sony den Markt mit der Konkurrenz zum iPod teilen.

    Beim iPhone wird es genauso sein. Apple war auch da der erste, mit einem neuen Konzept. Ob es später bessere toucphones geben wird, wird man sehen, aber das iPhone ist schon so weit verbreitet, dass es Sony da schwer haben wird mit einem Spielehandy gegen das iPhone anzukämpfen.
    Der Markt ist eigentlich schon mehr oder weniger aufgeteilt.
    Sony war mal wieder zu spät und verpasste den Trend. Mal wieder. Es bleibt zwar spannend, aber ich glaube nicht, dass einen ernstzunehmenden Konkurrenten geben wird für iphone und ipod.

    Die PSP bleibt eine sehr gute Handheld Spielekonsole, die nicht für die Masse ist. UMD war ja ein Flop und man bekommt die Dinger momentan nachgeschmissen.

    Bleibt abzuwarten, ob Sony mal wieder frischen wind bekommt oder nur noch hinterher läuft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln, Hagen
  3. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, München
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 62,95€ (Preis-Leistungs-Tipp aus PCGH 10/2017) - Vergleichspreis ca. 100€
  2. 39,88€ (Bestpreis!)
  3. 39€ (Vergleichspreis 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

  1. Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
    Russische Agenten angeklagt
    Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  2. Projekt am Südkreuz: Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen
    Projekt am Südkreuz
    Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen

    Der Test am Berliner Südkreuz zur automatischen Gesichtserkennung läuft in Kürze aus. Die Kameras werden danach aber nicht abgeschaltet, sondern für einen anderen Versuch genutzt.

  3. Leihfahrräder: Ofo verlässt Deutschland
    Leihfahrräder
    Ofo verlässt Deutschland

    Der Leihfahrradanbieter Ofo ist in Deutschland offenbar gescheitert. Kaum drei Monate nach dem Deutschlandstart zieht sich das Unternehmen schon wieder vom Markt zurück. Auch andere Anbieter haben Probleme.


  1. 14:15

  2. 11:04

  3. 16:16

  4. 12:24

  5. 11:09

  6. 09:41

  7. 09:01

  8. 15:35