1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus: Pentium-M-Adapter kostet 39…

auf welchen mainboards denn nun?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auf welchen mainboards denn nun?

    Autor: Qou89 02.05.05 - 22:49

    hallo


    ich möchte mal ganz vorsichtig fragen, auf welchen mainboards dieser adapter laufen wird? ist es 100% sicher und richtig, dass der adapter NUR mit dem P4P800-VM, dem P4P800-SE und dem P4C800 Deluxe laufen wird? als zweites möchte ich gerne wissen, wie "richtig" die information ist, dass mindestens 8Mbit flashrom-speicher vorhanden sein müssen. nach meinem wissen besitzt, z.B. das p4p800-vm nur 2mbit. was nun?


    Grüße Qou89

  2. Re: auf welchen mainboards denn nun?

    Autor: Pennyman 03.05.05 - 10:41

    Qou89 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich möchte mal ganz vorsichtig fragen, auf welchen
    > mainboards dieser adapter laufen wird? ist es 100%
    > sicher und richtig, dass der adapter NUR mit dem
    > P4P800-VM, dem P4P800-SE und dem P4C800 Deluxe
    > laufen wird? als zweites möchte ich gerne wissen,
    > wie "richtig" die information ist, dass mindestens
    > 8Mbit flashrom-speicher vorhanden sein müssen.
    > nach meinem wissen besitzt, z.B. das p4p800-vm nur
    > 2mbit. was nun?

    Ich würde sagen da fragst Du hier die Falschen, wenn überhaupt, dann können Dir das zur Zeit nur die Techniker von Asus sagen.


    //--
    "God, help me become the person my dog thinks I am."

  3. Re: auf welchen mainboards denn nun?

    Autor: Nico Ernst 03.05.05 - 16:02

    > ich möchte mal ganz vorsichtig fragen, auf welchen
    > mainboards dieser adapter laufen wird? ist es 100%
    > sicher und richtig, dass der adapter NUR mit dem
    > P4P800-VM, dem P4P800-SE und dem P4C800 Deluxe
    > laufen wird?

    Wie im Artikel, und auch den verlinkten steht: Das ist der bisherige Stand, wie ihn Asus uns mitgeteilt hat. Aber ich frage nochmal nach, Antwort gibt´s dann in diesem Thread. Das dauert aber etwas...

  4. Re: auf welchen mainboards denn nun?

    Autor: Hans 05.01.06 - 14:22

    Nico Ernst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > ich möchte mal ganz vorsichtig fragen, auf
    > welchen
    > mainboards dieser adapter laufen
    > wird? ist es 100%
    > sicher und richtig, dass
    > der adapter NUR mit dem
    > P4P800-VM, dem
    > P4P800-SE und dem P4C800 Deluxe
    > laufen wird?
    >
    > Wie im Artikel, und auch den verlinkten steht: Das
    > ist der bisherige Stand, wie ihn Asus uns
    > mitgeteilt hat. Aber ich frage nochmal nach,
    > Antwort gibt´s dann in diesem Thread. Das dauert
    > aber etwas...


    Laut heise.de/preisvergleich laufen folgende Boards:

    unterstützte ASUS Mainboards: • P4P800 SE (BIOS 1008) • P4P800-VM (BIOS 1016) • P4P800-E Deluxe (BIOS 1007) • P4C800-E Deluxe (BIOS 1021) • P4GD1 (BIOS 1005) • P4GPL-X (BIOS 0205)
    ACHTUNG: kann NICHT mit "Low" und "Ultra-Low" Voltage Pentium-M verwendet werden!
    grundsätzlich ist nur der beigelegte Kühlkörper verwendbar!

    Mehr dazu:
    http://www.heise.de/preisvergleich/a151090.html

    greets
    Hans

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Aigner Immobilien GmbH, München Sendling
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Wolfsburg, Wolfsburg
  3. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  4. Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 68,23€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge