1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videobay: Pirate Bay startet eigenes…

Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: 4de44w 29.06.09 - 14:35

    oder normal http-stream?

  2. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: megaimmi2005 29.06.09 - 14:44

    stand doch drin. Videos in ogg-theora/vorbis sind im html-5 standard enthalten. Ein einfaches Tag erlaubt dir also, ein Video in deine seite einzubetten.
    Genau wie bei flash-applets wird das natuerlich ueber http geladen.

    hoffentlich verschwinden mit firefox 3.5 etc. endlich diese unsaeglichen flash-filmchen-seiten aus dem netz... ,-)

  3. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: Der braune Lurch 29.06.09 - 14:57

    > hoffentlich verschwinden mit firefox 3.5 etc. endlich diese unsaeglichen flash-filmchen-seiten aus dem netz... ,-)

    Oh ja, bitte. Youtube hat ja auch schon experimentelle Unterstützung dafür, wenn ich mich nicht irre.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  4. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: genau 29.06.09 - 15:04

    Hoffentlich verschwindet der Internet Explorer in all seinen Missgeburten gleich mit.

  5. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: inetuser 29.06.09 - 15:10

    Wenn dann noch die Piratenpartei an die Regierung kommt ist die Welt perfekt^^

  6. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: Xfidf23d 29.06.09 - 15:13

    Nur wenn alle anderen gängigen Browser auch mitmachen. Eigentlich kein Thema, ausser der Herr Internet Explorer könnte ein Problem sein -aber vielleicht irre ich ja auch.

    Das ganze ist nur attraktiv wenn man sich den geladenen Film aus dem Temp-Ordner archivieren kann. Wie bei Kin*.to mit Divx-Player.

  7. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: s001 29.06.09 - 15:15

    Ja, man könnte aber auch jedem HartzIV-Empfänger 2 Kauf DVDs und 5 Leih-DVDs im Satz zusätzlich zugestehen. Alle anderen gucken sowieso über AppleTV/iTunes.

  8. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: Der braune Lurch 29.06.09 - 15:40

    Ich verstehe den Sinn von dieser von dir geposteten Seite nicht. Schon der Banner oben ist verpixelt. Dann sind die Filme, die dort zum Angebot stehen, auch noch sehr aktuell und, soweit ich höre, in miserabler Qualität. Legal ist das ganze trotzdem nicht. Kenne allerdings Leute, die sich das antun. Mir wäre die Zeit dafür ehrlich gesagt zu schade. Wenn ich aktuelle Filme sehen will, gehe ich ins Kino. Und wenn es eh illegal ist, kann ich die mir auch direkt herunterladen - wenn ich etwas warte, sogar in besserer Qualität. Oder - man kaufe sich Filme einfach oder gehe in die Videothek! Denn: Ein Großteil der erscheinenden Filme sind doch meistens nur "Einmalpopcornkino", die man sich nie wieder ansieht. Gute Filme oder Serien sieht man sich aber gerne mal öfter an, im besten Fall, weil man dann etwas mehr versteht. In vielen Hollywoodfilmen aber sind die Protagonisten und die Schauplätze beliebig austauschbar, was bleibt, ist ein 0815-Drehbuch mit eingestreuten Gags. Und genau deshalb ist kin*.to auch so beliebt: Den Besuchern der Seite ist Qualität - sowohl technisch als auch auf der Handlungsseite - nämlich egal! Ein Ei, das Hollywood sich schön selbst ins Nest gelegt hat. Dazu noch die Tatsache, das neue Filme medial enorm gepusht werden und den Menschen das Gefühl gibt, man müsse den Film JETZT sehen. Das Ergebnis: Webseiten, auf denen durchschnittliche Filme in unterdurchschnittlicher Qualität laufen und dazu noch gut besucht werden. Das kommt davon, wenn man aus Kunst so viel Geld wie möglich herausquetschen will.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  9. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: Alternativvv 29.06.09 - 16:19

    naja, windows muss noch auf ne einstellige zahl im marktanteil runter, aber dann kommen wir der sache recht nahe ;)

  10. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: crangos 29.06.09 - 18:02

    Die Aktualität der Filme ist mir ehrlich gesagt nicht so wichtig. Gerade was die englischen Versionen älterer Filme angeht sind derlei Seiten genial. Da das dann meist von DVD stammende Filmchen sind, ist die Qualität auch gut.

  11. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: Xfidf23d 30.06.09 - 00:59

    Du hast begrenzt recht.

    Vieles ist Hollywood-Mainstream-Müll.

    (Findet man bei Pirate Bay besseres?)

    Children on Men, Southland Tales, Coffee and Cigarettes - nicht.

    Und wenn man wartet bis ein Film auch DVD erhältlich ist dann findet man auch besseres als abgefilmten Leinwandmist.

  12. Re: Funktioniert der transfer dann auch über bittorrent?

    Autor: redwolf_ 30.06.09 - 03:34

    Fehlt nur noch ein Schirmchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche im Rheinland, Düsseldorf
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. ING Deutschland, Frankfurt
  4. BEHG HOLDING AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de