Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsungs Minibeamer passt in die…

ES GEHT LOS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ES GEHT LOS

    Autor: Optimist 30.06.09 - 08:34

    Es geht los! Der Markt für Beamer erfährt endlich eine Wende.

    Zwar werden noch 1-2 Jahre lang nur PEARL-ähnliche-wegwerf-Produkte
    auf dem Markt geworfen, aber wie wir schon aus der Vergangenheit wissen, führt das über kurz oder lang zu einem Trend der sich bald auch im Profi- oder Semiprofibereich etablieren will...und dann werde ich zuschlagen (angehender Semiprofi :-)).

    Ich hatte zwar schon den ein oder anderen Beamer getestet, aber aufgrund der Preise, der lärmstärke, schlechte Lichtstärke oder allein der Tatsache, dass ich immer noch einen PC daneben benötige
    hat sich das nie wirklich als brauchbar erwiesen - LED Beamer mit integrierter Bild- & Videofunktionalität werden das ändern!
    Juchuu!

  2. Re: ES GEHT LOS

    Autor: Bouncy 30.06.09 - 08:47

    in welchem semiprofi-bereich braucht man denn so dringend solch ein gerät?

  3. Re: ES GEHT LOS

    Autor: bärentausch 30.06.09 - 08:48

    In der Kunst.

  4. Re: ES GEHT LOS

    Autor: Denny Crane 30.06.09 - 08:49

    Als Beamerverkäufer?

  5. Wer lesen kann...

    Autor: Optimist 30.06.09 - 09:01

    ...ist klar im vorteil.

    nicht dieses gerät will ich haben, sondern die bald kommende generation, die wie so oft aus so unbrauchbaren geräten wie dem hier beschriebenen, entwickelt...

    aber wer so ein überflieger ist wie du, der wohl die texte nur überfliegt und dann auch noch kommentieren muss, wird das wohl nie verstehen...

  6. Re: Wer lesen kann...

    Autor: EgoTroubler 30.06.09 - 09:04

    ...er hatte gefragt im welchen "Semi-Profibereich"...

  7. Re: Wer lesen kann...

    Autor: Optimist 30.06.09 - 09:10

    es ging um die kommende generation, die sich aus diesen unbrauchbaren devices entwickelt. wenn die led-mini-beamer-technik mal ausgereift ist und wirklich brauchbar wird, werden die geräte auch im "semiprofi"-bereich eingesetzt werden können...
    d.h. schlicht und einfach in dem bereich, in dem auch semiprofi-dslrs verwendet werden, lass uns nicht über die begriffichkeit diskutieren...

  8. Re: Wer schreiben kann...

    Autor: Bouncy 30.06.09 - 09:21

    Optimist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > d.h. schlicht und einfach in dem bereich, in dem
    > auch semiprofi-dslrs verwendet werden, lass uns
    > nicht über die begriffichkeit diskutieren...
    ach, kommen wir jetzt endlich zur auflösung des rätsels, abseits schwachsinniger beleidigungen: da der begriff dslr gefallen ist, ist also das fotografieren dein semiprofi-bereich. das ist alles, worauf sich meine frage bezog, aber du ziehst es wohl vor hier lauthals alle welt als idiot darzustellen, sehr clever...

  9. Re: Wer schreiben kann...

    Autor: Kenylein 30.06.09 - 09:28

    Ich muß ja immer wieder feststellen, dass die Trolldichte im GOLEM-Forum fast bei 100% liegt. Herzlichen Glückwunsch.

  10. Re: ES GEHT LOS

    Autor: cnewton 30.06.09 - 09:44

    insgesamt ein PT

    ein Pfosten-Thread

    wisst Ihr eigentlich noch um was Ihr Euch streitet?

    Kommt meinen Post auf der Troll-Wiese besuchen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. EWM AG, Mündersbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Just Cause 4 für PC/PS4/Xbox 25,00€)
  2. 18,99€ (nur für Prime-Kunden)
  3. 99,00€ (bei otto.de)
  4. 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

  1. Zweiter Sender: Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit
    Zweiter Sender
    Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit

    Um Fernsehen auf dem Smartphone zu empfangen, ist keine SIM-Karte nötig, es gibt einen Free-to-Air-Modus. In Bayern geht es jetzt los, bald mit 5G.

  2. Experte: 5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden
    Experte
    5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden

    Bis zum Ende dieser Woche wurden bei der Auktion für die 5G-Frequenzen 662,8 Millionen Euro geboten. Wir wollten von einem Experten wissen, wie es weitergeht.

  3. Elektromobilität: Oslo bekommt Induktionslader für Taxis
    Elektromobilität
    Oslo bekommt Induktionslader für Taxis

    Norwegen ist Vorreiter bei der Elektromobilität und will Autos mit Verbrennungsantrieb in wenigen Jahren abschaffen. Damit Oslos Taxis in Zukunft elektrisch fahren, initiiert die Stadt den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für die E-Taxis.


  1. 19:12

  2. 18:32

  3. 17:59

  4. 17:15

  5. 16:50

  6. 16:30

  7. 16:10

  8. 15:43