1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TomTom rettet sich vor der…

Das Geld anderer Leute

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Das Geld anderer Leute

    Autor: Johnny Cache 01.07.09 - 11:39

    Ich weiß ja nicht ob ich etwas falsch mache, aber wenn ich mir etwas kaufen möchte scheinen alle Leute zu meinen daß ich das Geld dafür tatsächlich haben muß.
    Wie kommt es daß ein Unternehmen mal eben 2,95 Mrd € zum Fenster rausbläst und sich damit 1,16 Mrd € in die Miesen schießen darf, wenn praktisch kein Gegenwert existiert?

    Die hätten es echt nicht besser verdient...

  2. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: mhhh 01.07.09 - 11:45

    ach echt? bei deinem autokauf hast du 40000 direkt bar aufn tisch gelegt ohen kredit ohne finanzierung. dann hut ab vor dir...

  3. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: Johnny Cache 01.07.09 - 11:50

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ach echt? bei deinem autokauf hast du 40000 direkt
    > bar aufn tisch gelegt ohen kredit ohne
    > finanzierung. dann hut ab vor dir...

    Waren nur 25k€, aber dem steht auch ein entsprechender Gegenwert entgegen.
    Die Kartendaten sind ja eigentlich am Tag der Veröffentlichung kaum noch was wert, besonders wenn man wie TomTom dafür sorgt daß man für eine alte Version keine neuen Karten mehr bekommen kann.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: LarusNagel 01.07.09 - 11:50

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ach echt? bei deinem autokauf hast du 40000 direkt
    > bar aufn tisch gelegt ohen kredit ohne
    > finanzierung. dann hut ab vor dir...

    Also ich habe meine Autos (Neuwagen) immer in Bar bezahlt.
    Liegt aber an meiner Grundeinstellung, das ich mir nur Dinge
    kaufe, welche ich mir leisten kann.

    OK, bei einem Haus, könnte ich mir schon vorstellen, dass ich einen Kredit aufnehme.




    mfg
    Larus Nagel

  5. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: mhhh 01.07.09 - 11:57

    sorry, aber ich will nicht erst 2-3 jahre sparen müssen, bevor ich mir anständiges auto kaufen kann...

  6. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: Ekelpack 01.07.09 - 12:09

    Kauf Dir einfach kein Auto.

  7. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: mhhh 01.07.09 - 12:10

    wieso net? ich hab meins mit 0,0% finanzierung gemacht, wo ist da das problem?

  8. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: hahaha 01.07.09 - 12:46

    Ich lach mich kaputt.

  9. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: aha 01.07.09 - 12:47

    hab sogar 250.000 Euro hingelegt ohne Finanzierung, Leasing oder sonstige Fremdfinanzierung

  10. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: mhhh 01.07.09 - 12:50

    dann haste entweder geerbt oder einen job wo du 100000 im monat verdienst...

  11. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: Muster Maxmann 01.07.09 - 13:10

    Das einzige wo eine Kreditaufnahme in meinen Augen gerechtfertigt ist, ist ein Immobilienkauf.

    Für alles andere (Auto, TV, PC) ist's unnötig!

  12. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: Johnny Cache 01.07.09 - 13:11

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann haste entweder geerbt oder einen job wo du
    > 100000 im monat verdienst...

    Bekommst... verdienen kann man soviel ganz sicher nicht.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  13. Lieber Schulden anhäufen?

    Autor: kirsche40 01.07.09 - 13:11

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sorry, aber ich will nicht erst 2-3 jahre sparen
    > müssen, bevor ich mir anständiges auto kaufen
    > kann...
    Öhm, wenn Du keinen entsprechenden Gegenwert bieten kannst bekommst Du keinen Kredit. Aber auch so sind Kredite nichts anderes als Schulden. Wenn Du in den 3 Jahren mit Deinem Neuauto Geld gespart hättest, könntest Du Dir auch das nächste Neuauto auch nach den 3 Jahren kaufen ohne, dass Du zusätzlich die Schuldzinsen zahlen müßtest. Noch besser wäre natürlich ein Jahreswagen oder ein Gebrauchter... Aber ich gönne Dir Deine Genitalverlängerung. ;-)

  14. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: Mukke 01.07.09 - 13:24

    Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder??
    Ein Kredit ist nichts anderes als das Du jemándem Geld "schuldest".

    So hatte die Wirtschaftskrise Ihren Lauf genommen....

    Du bist noch sehr jung, stimmt's? Warum auch erstmal sparen um sich etwas leisten zu können....

  15. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: mhhh 01.07.09 - 13:24

    ja wie willst du dann die 40000 fürs autoaufbringen?

  16. Re: Lieber Schulden anhäufen?

    Autor: Herb 01.07.09 - 13:45

    kirsche40 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber ich gönne Dir Deine
    > Genitalverlängerung. ;-)

    Siehste. Mit 40 hat man solche Sorgen nicht mehr.
    Andere (mich eingeschlossen) haben mit Ende 20 dafür eine spaßige Ausrüstung und mit 40 nicht sinnlos (in Aktien) Geld rumliegen.
    Geld *und* Schulden kannst du nicht ins nächste Leben mitnehmen.

  17. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: JAJA DElNE MUDDA 01.07.09 - 14:03


    Ganz einfach: Cheffe zahlt den Firmenwagen. Privat gibts nur ein altes Cabrio dazu, um im Sommer Spaß zu haben. Natürlich 100% bar bezahlt ohne Schulden.

  18. Re: Lieber Schulden anhäufen?

    Autor: rumme 01.07.09 - 15:10

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > Geld *und* Schulden kannst du nicht ins nächste
    > Leben mitnehmen.

    Das kannst Du nicht beweisen, oder?

  19. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: rumme 01.07.09 - 15:11

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kauf Dir einfach kein Auto.

    Oder lease Dir es.

  20. Re: Das Geld anderer Leute

    Autor: HansoDampfo 01.07.09 - 16:03

    Naja bei einer echten 0,0 Finanzierung macht die Finanzierung schon Sinn - denn den Barzahlervorteil gibt es ja eh nimmer, seit die Händler bei der Finanzierung noch mitverdienen und genauso das Geld sofort haben.

    Barzahlen ist beim Autokauf inzwischen die wirtschaftlich gesehen schlechteste Option geworden sowohl für Verkäufer als auch Käufer - und zwar gerade wenn man das Geld bar hat - vor 10 20 Jahren war das noch anders.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Backend m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  2. Business Analyst Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung (Prozessdesign)
    Hochtaunuskreis, Bad Homburg v. d. Höhe
  4. Software Architekt für Cloud-Basierte IOT- und Paymentsysteme (m/w/d)
    FEIG ELECTRONIC GmbH, Weilburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 168,60€ (günstig wie nie)
  2. (u. a. T300 RS GT Force Feedback Racing Wheel (Gran Turismo lizenziert) für 299,99€)
  3. ab 52,49€ (Bestpreis, UVP 69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
Vorratsdatenspeicherung
Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
  2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller