1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1&1 überbrückt Warten auf DSL kostenlos…

Na klar...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na klar...

    Autor: tg 02.07.09 - 00:08

    Kostenlos und ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung... das ich nicht lache!

    Bei der DSL-Flatrate kamen trotz kostenpflichtig und ebenfalls keiner Zeit- und Volumenbegrenzung nach wenigen Wochen beinahe täglich Drohanrufe, dass man gefälligst zu kündigen habe, weil es ja nicht sein könne, dass jemand im Monat über 20 GB Traffic verursacht (DSL6000). Dann wurde mit Polizei gedroht und Zeter und Mordio geschrien.

    Bei den deutlich höheren Kosten bei UMTS steht vermutlich nach 100 MB schon der Schlägertrupp vor'm Haus...

  2. Re: Na klar...

    Autor: Avalanche 27.07.09 - 17:28

    Ist das bei denen echt so schlimm? Wir haben mehrere Anschlüsse bei M-Net und teilweise > 150GB Traffic/Monat. Da gab es bisher noch nie Probleme.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
  2. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. Category Development Manager / Space Planning (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  4. Product Owner (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de