Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fachkräftemangel bedroht die…

auf der andern seite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auf der andern seite

    Autor: moppi 01.07.09 - 19:03

    sitzen hochqualifizerte diplomanten im Call center weil sie keiner sie einstellen will.

  2. Re: auf der andern seite

    Autor: PeteB 01.07.09 - 19:06

    > Auf der andern Seite sitzen hochqualifizerte Diplomanten im Call Center weil sie keiner sie einstellen will.

    Außer als Praktikant natürlich.

  3. Re: auf der andern seite

    Autor: Bwl-Student (Fh) 01.07.09 - 19:08

    Wer braucht auch schon Absolventen der Geisteswissenschaften?

  4. Re: auf der andern seite

    Autor: Vandaik 01.07.09 - 19:24

    In einer geistlosen... pardon, gewinnorientierten Gesellschaft wie unserer? Keiner

  5. Re: auf der andern seite

    Autor: cba 01.07.09 - 19:54

    Denk nicht drüber nach, das verstehst du nicht.

  6. Re: auf der andern seite

    Autor: hendryk 01.07.09 - 21:18

    doch keine naturwissenschaftler (ausser biologen)

  7. Re: auf der andern seite

    Autor: Johnny Cache 02.07.09 - 01:18

    PeteB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Auf der andern Seite sitzen hochqualifizerte
    > Diplomanten im Call Center weil sie keiner sie
    > einstellen will.
    >
    > Außer als Praktikant natürlich.

    Oh ja, 6 Jahre Berufserfahrung und das einzige was man bekommt ist ein Praktikumsplatz für ALG2 plus 100€ im Monat.
    In den 9 Monaten die ich das machen durfte hab ich über 2000€ drauf gezahlt. Nicht gerade wenig wenn man bedenkt daß das einzige was ich davon hatte ein weiterer Eintrag im Lebenslauf ist.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  8. Re: auf der andern seite

    Autor: sdddr-f 02.07.09 - 01:36

    Di sind wichtiger als Dampfblasen aus BWL, WiWi oder VWL. Aber für einen der aein halbes Leben von einem Lederkoffer träumt, ist das vermutlich nicht nachvollziehbar.

  9. Re: auf der andern seite

    Autor: Der Kaiser! 02.07.09 - 06:55

    > Di sind wichtiger als Dampfblasen aus BWL, WiWi oder VWL. Aber für einen der aein halbes Leben von einem Lederkoffer träumt, ist das vermutlich nicht nachvollziehbar.
    Das war ironisch gemeint..


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  10. Re: auf der andern seite

    Autor: Ekelpack 02.07.09 - 14:10

    Diversity Management ist Dir ein Begriff?

  11. Re: auf der andern seite

    Autor: SwA 25.07.09 - 16:05

    Du erkennst das sogar und studierst trotzdem noch BWL?

    Tja, da fehlen einem die Worte.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Essen
  2. BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH, Krefeld
  3. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  4. Modis GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 289€
  3. 80,90€ + Versand
  4. 294€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
        Apple
        Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

        Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

      2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
        Apple
        Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

        Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

      3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
        Refarming
        Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

        5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


      1. 23:55

      2. 23:24

      3. 18:53

      4. 18:15

      5. 17:35

      6. 17:18

      7. 17:03

      8. 16:28