1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abbyy Finereader für den…

Geht auch mit Acrobat

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht auch mit Acrobat

    Autor: AdobeKannsAuch 13.07.09 - 08:57

    .. da is ne Scanner und OCR-Komponente enthalten, die gescannte PDFs durchsuchbar macht (Standardeinstellung).

  2. Sorry, Doppelpost (kwt)

    Autor: AdobeKannsAuch 13.07.09 - 08:58

    Sorry, Doppelpost (kwt)

  3. Du hast die Aufgabenstellung nicht verstanden.

    Autor: dgf 13.07.09 - 09:56

    Es geht darum, aus Nur-Bild-PDFs, wie sie z. B. von Netzwerkscannern erzeugt werden, (wieder) durchsuchbaren Text zu gewinnen, nicht darum, PDFs zu erzeugen.

  4. Du solltest seinen Text auch lesen. (kwT.)

    Autor: Niemand2 13.07.09 - 09:58

    Bitte Beitrag schreiben.

  5. Re: Geht auch mit Acrobat

    Autor: Lalaaaaa 13.07.09 - 11:49

    Dasm kostet aber ne ganze Stange mehr.

  6. Re: Geht auch mit Acrobat

    Autor: IrgendEinQanderer 13.07.09 - 13:24

    > da is ne Scanner und OCR-Komponente enthalten, die gescannte PDFs
    > durchsuchbar macht (Standardeinstellung).

    Stimmt. Nur das kann Acrobat nicht (Zitat aus dem Artikel):

    "Das Programm unterstützt 171 Sprachen und behält bei der Texterkennung das Layout und die Formatierungen der Texte bei. Dadurch sollen Tabellen, Spalten, grafische Elemente, Aufzählungspunkte und Nummerierungen erhalten bleiben.

    Das Programm entrauscht die Vorlagen vor der Texterkennung automatisch, um bessere Erkennungsraten zu erzielen. Schräg eingescannte Vorlagen und schiefe Fotografien korrigiert Abbyy FineReader Express Edition."

    Darüber hinaus ist Adobe Acrobat ca. 10 mal teurer als Abbyy Finereader Express.

  7. very kompliziert

    Autor: Nixxchecker 13.07.09 - 15:14

    Acrobat ist ein sehr kompliziertes Programm. Kann mir jemand erklären, wie ich OCR starte und Scans als Text abspeichere?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) Informationsmanagement SAP BW & SAP Basis
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Embedded-Softwareentwickler*- in (w/m/d) Linux Kernel / Bootloader
    Guntermann & Drunck GmbH, Siegen
  3. ERP-Anwendungsentwickler m/w/d
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  4. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...
  2. 44,99€ (Release 28.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Radeon RX 6600 im Test: Die bisher günstigste Raytracing-Grafikkarte
    Radeon RX 6600 im Test
    Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

    Mit der sparsamen Radeon RX 6600 lässt sich in 1080p gut spielen, für Raytracing-Grafik müssen aber bestimmte Punkte erfüllt sein.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Radeon RX 5000 AMD-Treiber verbessert Leistung älterer Grafikkarten
    2. RDNA2-Grafikkarte Radeon RX 6600 XT ab 430 Euro lieferbar
    3. Radeon RX 6600 XT im Test Wenn die Unendlichkeit bei 1080p endet

    Probefahrt mit BMW i4 M50: Für mehr Freude am Fahren
    Probefahrt mit BMW i4 M50
    Für mehr Freude am Fahren

    Der neue BMW i4 M50 bringt seine 400 kW Motorleistung sehr souverän auf die Straße. Und das auf einer Verbrennerplattform.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Daymak Spiritus Elektroauto macht Krypto-Mining auf drei Rädern
    2. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
    3. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader