Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › freenet.de gewinnt zahlreiche DSL…

Wie dumm... ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie dumm... ?

    Autor: Mervin 09.05.05 - 09:56

    Ich will ja nichts sagen aber wie dumm sind die Leute eigendich?
    Langsam sollte sich doch rumgesprochen haben wie Freenet und Co. mit Kunden und gar deren Angestellten (Call Center) umgeht.

    Ich versteh es einfach nicht, ist die Dummheit des Menschen wirklich so groß?

  2. Re: Wie dumm... ?

    Autor: rocco 09.05.05 - 10:09

    Mervin schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich versteh es einfach nicht, ist die Dummheit des
    > Menschen wirklich so groß?

    Ja, das ist sie. Sie wird nur noch von der Gier auf das billigste Angebot übertroffen.


  3. Re: Wie dumm... ?

    Autor: Je billiger, desto besser 09.05.05 - 10:48

    rocco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mervin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich versteh es einfach nicht, ist die
    > Dummheit des
    > Menschen wirklich so groß?
    >
    > Ja, das ist sie. Sie wird nur noch von der Gier
    > auf das billigste Angebot übertroffen.

    Altes Beispiel: BSE

    Weiss noch jemand was das ist? Achtet noch jemand beim Kauf von Fleisch, dass es kein Rindfleisch ist? Geht noch jemand zum Haus und Hof Metzger, bei dem die Rinder auf der Weide stehen?

    Quatsch, "man" geht in den Supermarkt und kauft sich das Fleisch aus dem Sonderangebot um 10 Cent je Kilo zu sparen.

    Und hier geht es um die eigene Gesundheit, nicht nur um ein paar Unterjochte in einer Firma!

    gruss

  4. Re: Wie dumm... ?

    Autor: Marty 09.05.05 - 12:35

    Mervin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will ja nichts sagen aber wie dumm sind die
    > Leute eigendich?
    > Langsam sollte sich doch rumgesprochen haben wie
    > Freenet und Co. mit Kunden und gar deren
    > Angestellten (Call Center) umgeht.
    >
    > Ich versteh es einfach nicht, ist die Dummheit des
    > Menschen wirklich so groß?

    Ich war viele Monate Kunde bei Freenet und kann mich über den Anbieter nicht beklagen. Auch die Kündigung erfolgte ohne Probleme.

  5. Re: Wie dumm... ?

    Autor: Marty 09.05.05 - 12:37

    Je billiger, desto besser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rocco schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mervin schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Ich versteh es einfach
    > nicht, ist die
    > Dummheit des
    > Menschen
    > wirklich so groß?
    >
    > Ja, das ist sie. Sie
    > wird nur noch von der Gier
    > auf das billigste
    > Angebot übertroffen.
    >
    > Altes Beispiel: BSE
    >
    > Weiss noch jemand was das ist? Achtet noch jemand
    > beim Kauf von Fleisch, dass es kein Rindfleisch
    > ist? Geht noch jemand zum Haus und Hof Metzger,
    > bei dem die Rinder auf der Weide stehen?
    >
    > Quatsch, "man" geht in den Supermarkt und kauft
    > sich das Fleisch aus dem Sonderangebot um 10 Cent
    > je Kilo zu sparen.
    >
    > Und hier geht es um die eigene Gesundheit, nicht
    > nur um ein paar Unterjochte in einer Firma!

    Damit hast du vollkommen Recht. Der Verbraucher entscheidet, ob Billigware um jeden Preis angeboten wird oder nicht. Lässt er diese links liegen, werden auch qualitativ bessere Produkte angeboten, die zwar teurer sind, aber dennoch auf Grund der höheren Popularität im Preis sinken könnten.
    Außerdem ist zu viel Fleisch ohnehin ungesund. Die Deutschen essen zu viel davon.


  6. Re: Wie dumm... ?

    Autor: kleinlich 09.05.05 - 13:15

    Mervin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will ja nichts sagen aber wie dumm sind die
    > Leute eigendich?
    > Langsam sollte sich doch rumgesprochen haben wie
    > Freenet und Co. mit Kunden und gar deren
    > Angestellten (Call Center) umgeht.
    >
    > Ich versteh es einfach nicht, ist die Dummheit des
    > Menschen wirklich so groß?
    >


    "Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher."
    - Albert Einstein

  7. Re: Wie dumm... ?

    Autor: PT2066.7 09.05.05 - 16:11

    Marty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich war viele Monate Kunde bei Freenet und kann
    > mich über den Anbieter nicht beklagen. Auch die
    > Kündigung erfolgte ohne Probleme.

    War auch über 18 Monate durchaus zufriedener Kunde bei freenet. Und den Betrug habe ich eigentlich nur durch Zufall entdeckt. Weil beim flüchtigen Vergleich plötzlich ein Datum erschien, zu dem ich in Ägypten weilte. Und verglichen hatte ich nur, weil man wegen Datenübergabeproblemen Nachforderungen für einen 4 Monate zurück liegenden Zeitraum stellte. Habe dann ältere Rechnungen rausgeholt und mal gründlich kontrolliert. Und siehe da: es fanden sich weitere "Nutzungen" zu Zeiträumen, wo ich laut meinem Pass im Ausland weilte. Und da ich damals allein lebte und das Erdkabel bei mir in meinem Haus endet ... .
    Habe damals auch gleichzeitig noch Arcor genutzt, da stimmte komischerweise immer alles.

    Der Rechtsstreit mit freenet und ksp zog sich dann, mit längeren Pausen, satte 3 Jahre hin. Das tollste war, das freenet auf mein erster Schreiben schon nach 4 Monaten reagierte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. SSP Deutschland GmbH, Frankfurt
  3. ASCon Systems GmbH, Stuttgart
  4. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X für 189,90€, Asus ROG Crosshair VIII Formula Mainboard für 499...
  3. 45,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40