Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

MSDNAA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MSDNAA

    Autor: NeonKnight2008 06.08.09 - 19:40

    wie ist das denn mit MSDNAA? Ist das in MSDN innbegriffen, entscheidet das die Hochschule oder kriegen die das so oder so erst beim richtigen RElease?

  2. Re: MSDNAA

    Autor: 7bf 06.08.09 - 19:49

    damals bei Vista kam es deutlich später, glaube nur ganz kurz vorm eigentlichem Verkaufstart.

  3. Re: MSDNAA

    Autor: user0915 06.08.09 - 19:49

    Die Hochschule kann die Produkte mehr oder weniger beliebig auswählen, kann also verschiedene Pakete erstellen. Mehr Produkte kosten halt auch mehr. So gibt es bei uns z.B. nur Access vom Office Paket. Dafür war der RC (und die Beta?) ungefähr 1-2 Wochen nach offiziellem Erscheinen auch drin. Ich denke, dass da der Admin gefragt ist, schließlich muss der die Sachen ja irgendwie freischalten für dich/euch.

    Aber Betriebssysteme werden wohl für lau rausgehauen denke ich, damit auch ja jede MS Software dann läuft, die man da so ins Paket schnüren kann ;)

  4. Re: MSDNAA

    Autor: NeonKnight2009 06.08.09 - 19:55

    Danke für die schnellen Antworten! :)
    Dann kann ich mich darauf einstellen, erstmal auf der Vista-Installation sitzenzubleiben oder erstmal wieder XP zu installieren und abzuwarten.

  5. Re: MSDNAA

    Autor: Horstmann123 06.08.09 - 19:55

    Laut http://www.hartware.net/news_47381.html ist Windows 7 auch für MSDNAA freigegeben. Dann kommt es jetzt nur noch auf Deine RZ-Frickel an, wann sie es bei Dir reinstellen. Automatisch ist es nicht drin.

  6. Re: MSDNAA

    Autor: NeonKnight2010 06.08.09 - 20:01

    Das hört sich doch auch ganz gut an! Danke für die Info.
    Habe noch eine Win7-RC-DVD gefunden, die ich jetzt erstmal benutzen werde. Dann kann ich auch gleich gucken, ob und wie gut ein Update später funktioniert.

  7. Re: MSDNAA

    Autor: msdnaauskenner 06.08.09 - 20:03

    Mehr kostet im Fall der MSDN AA nicht mehr (nagut - Speicherplatz und Datenübertragungsvolumen). Die Kosten für die MSDN AA sind aber unabhängig von der Anzahl der Produkte. Die Preise sind hier zu finden: http://download.microsoft.com/download/A/7/A/A7A2C1C4-4960-484C-86D8-1459B6C50BA2/MSDN_AA_Preise.pdf

    Wann Win7 freigeschaltet wird hängt nach der Freigabe durch Microsoft im Wesentlichen vom lokalen Admin ab, der das Paket dann einpflegen muss.

  8. Re: MSDNAA

    Autor: W 06.08.09 - 20:08

    Was ist der Unterschied zwischen Developer und Designer? Und gelten die Preise pro User?

  9. Re: MSDNAA

    Autor: ich weiss das 06.08.09 - 20:13

    Developer = normale Version, für Developer und (Alpha)tester
    Designer = Developer plus Grafischer Schnickschnack damit die Alpha wenigstens vom Aussehen her rockt

  10. Re: MSDNAA

    Autor: Keimax 06.08.09 - 20:19

    Cool. Ich lade gerade die Ultimate DVD German :)
    Da bin ich mal gespannt.

  11. Re: MSDNAA

    Autor: msdnaauskenner 06.08.09 - 20:21

    Die Preise gelten pro Fakultät. Dafür können dann alle Studenten + Mitarbeiter die Software im Bereich der Lehre und Forschung (ausgenommen lediglich Drittmittelprojekte) und für private Zwecke nutzen.

  12. Re: MSDNAA

    Autor: Der mit dem Blubb 06.08.09 - 20:26

    Soweit ich weiß kannst du vom RC nicht auf die Final updaten.

  13. Re: MSDNAA

    Autor: loo.ool 06.08.09 - 20:27

    hahaaha das is endweder nur ein virus oder du lädst einen RC oder sogar ne beta +aktuelle viren weil die lokalisierte win7 version erst im oktober erscheint.....


    na dann ma viel spass

  14. Re: MSDNAA

    Autor: OidaVoda 06.08.09 - 20:30

    > weil die lokalisierte win7 version erst im oktober erscheint.....

    Schaffst dus nicht einmal, den zu den Kommentaren gehörenden Artikel zu lesen?

  15. Re: MSDNAA

    Autor: Keimax 06.08.09 - 20:30

    alles zurück. hab mich tatsächlich vertan. Da war ich wohl zu voreilig...
    War natürlich die RC.
    schade auch..

  16. Re: MSDNAA

    Autor: FranzHansRanz 06.08.09 - 20:44

    NeonKnight2008 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie ist das denn mit MSDNAA? Ist das in MSDN
    > innbegriffen, entscheidet das die Hochschule oder
    > kriegen die das so oder so erst beim richtigen
    > RElease?


    Ja, sollte verfügbar sein. Kommt lediglich drauf an, wie lahm eure IT ist - bei unserer wird das wohl wieder ewig dauern.

  17. Re: MSDNAA

    Autor: Windoze 06.08.09 - 20:45

    Bei mir läuft sie einwandfrei. Keine Ahnung, was Du heute wieder für Tabletten hattest.

  18. Re: MSDNAA - TU Darmstadt

    Autor: Dan X. 06.08.09 - 20:53

    Am 15.08. kommt es ins MSDNAA der TU Darmstadt.

  19. Re: MSDNAA - TU Darmstadt

    Autor: foobybar 06.08.09 - 21:07

    Ne, soll früher kommen, zumindest für den FB 20 :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. VALEO GmbH, Friedrichsdorf
  3. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  4. VALEO GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 71,90€ + Versand
  3. 144,90€ + Versand
  4. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  2. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  3. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.


  1. 18:33

  2. 17:23

  3. 16:37

  4. 15:10

  5. 14:45

  6. 14:25

  7. 14:04

  8. 13:09