Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

gelogen... schlicht gelogen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: wasbitte 07.08.09 - 06:03

    Leute... ich seh det hier... freu mir einen ab... und log mich im msdnaa ein.l.. wat is da... NIX windows 7 beta und widows 7 RC genauso wie vor monaten schon.

    golem... mädels! kinners! verarscht mich doch net so wenn ihr keine ahnung habt wovon ihr redet ^^

    nix win 7 final release... nix dergl. erst überprüfen, dann berichten -_-

  2. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: stewie 07.08.09 - 06:22

    hm komisch... ein wenig scrollen, OH WAS STEHT DENN DA???

    Zitat:
    "Die finale Version von Windows 7 ist ab heute, 6. August 2009, für alle Besitzer einer MSDN Subscription als Download verfügbar..."

    also mach hier mal nicht so'n zwergenaufstand


    http://msdn.microsoft.com/de-de/default.aspx

  3. lesen, verstehen, Klappe aufreissen

    Autor: mainname 07.08.09 - 06:44

    Golem:
    > Die fertige Version von Windows 7 steht ab sofort als Download zur Verfügung. > Das gilt zumindest für Technet- und MSDN-Abonnenten.

    Du:
    > log mich im msdnaa ein

    Du erkennst den Unterschied?

    Grüße

  4. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: Schelm 07.08.09 - 08:24

    Leuten wie Dir sollte man eindeutig den Zugriff auf die MSDNAA entziehen. Wofür die beiden Buchstaben AA stehen, weißt Du ja offenbar nicht einmal. Jedenfalls hat niemand behauptet, dass Windows 7 dort verfügbar ist.

    Um es mal vorbeugend zu sagen: Erwarte auch nicht, dass pünktlich zum 22. Oktober Windows 7 in der MSDNAA verfügbar sein wird. Gerade wenn das von Dir benutzte Repository nicht direkt von MS sondern von e-academy gepflegt wird, kann es durchaus 1-2 Monate bis zur Verfügbarkeit dauern, das war bei Vista auch schon so...

  5. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: blubbman 07.08.09 - 10:40

    Doch, es hat jemand behauptet, nur nicht auf Golem.^^
    http://winfuture.de/news,48851.html

    Aber sonst hast du recht.... mir fällt da so ein Satz ein:
    "Lesen Bildet"^^
    Wird die MSDNAA nicht von den einzelnen Bildungsstätten(Schule/Uni/etc.) gepflegt?

  6. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: damit 07.08.09 - 10:49

    e-academy schrieb per mail, dass sie hoffen Win7 bis zum 12. August anbieten zu können. Schaun wir dann also weiter.

  7. Ist da....

    Autor: Ingenieur 07.08.09 - 13:24

    Laut Admin ging der Download bei MS seit gestern abend ca. 20 Uhr. Jetzt ist es an den Unis selbst das herunterzuladen und bereitzustellen.

    Ich habe mein Win7-ISO und meinen Key über MSDNAA bereits. :-)

    Im Zweifelsfall schlagen Sie Ihren Administrator oder MSDNAA-Beauftragten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Infokom GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 4,99€
  3. (-81%) 11,50€
  4. (-70%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. Infinite Scale: Owncloud ändert grundlegend seine Architektur
    Infinite Scale
    Owncloud ändert grundlegend seine Architektur

    Die Kollaborationssoftware Owncloud bekommt unter dem Projektnamen Infinite Scale eine komplett neue Architektur. Statt auf PHP setzen die Entwickler nun auf Go. Auch das Frontend haben die Entwickler von Grund auf neu gestaltet und teilweise die Lizenz gewechselt.

  2. Nintendo Switch: Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement
    Nintendo Switch
    Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement

    Einige Controller der Nintendo Switch haben ein Problem: Die Analogsticks wandern. Nun wurde das Unternehmen in den USA verklagt. In einer Stellungnahme verweist Nintendo nüchtern auf den eigenen Support.

  3. OpenAI: Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI
    OpenAI
    Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI

    Zusammen mit OpenAI will Microsoft eine generelle künstliche Intelligenz schaffen, die mit Menschen interagieren kann. Eine Milliarde US-Dollar investiert das Unternehmen in diese Vision. Um Szenarien wie in Science-Fiction-Kultur vorzubeugen, soll dabei ein Fokus auf ethischen Werten liegen.


  1. 13:05

  2. 12:50

  3. 12:35

  4. 12:07

  5. 12:02

  6. 11:55

  7. 11:50

  8. 11:43