1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

Visual Studio / SQL-Server & Co.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Visual Studio / SQL-Server & Co.

    Autor: Bucho 07.08.09 - 08:42

    Hallo zusammen,

    hat wer schon Erfahrungen mit VS 2008 / SQL Server gemacht? Läuft das alles problemlos auf 7?

    Danke!

  2. Re: Visual Studio / SQL-Server & Co.

    Autor: Der Kommunist 07.08.09 - 08:46

    Win7 = Fista + jede Menge Fehlerkorrekturen + etwas Performance.

    Ohne es getestet zu haben, behaupte ich daher, dass es unter Win7 genauso wie unter Fista laufen wird. Wenn es nicht so waere, koennte man das als abgrundtiefe Inkopetenz seitens M$ sehen, denn die sind fuer alle der Releases verantwortlich und sollten daher auf Kompatiblitaet achten - wenn nicht die, wer dann!?

  3. Re: Visual Studio / SQL-Server & Co.

    Autor: Bucho 07.08.09 - 08:49

    Theoretisch hast du recht, allerdings hatte ich auch gleich nach dem Erscheinen eine Vista Installation und damit ziemliche Probleme mit VS (damals 2005). Ist öfter mal abgeraucht und hatte auch sonst das ein oder andere Problem. Seither arbeite ich weiterhin mit XP und bin "etwas" vorsichtier mit "ich installier mir mal schnell ein neues System" geworden... :)

  4. Re: Visual Studio / SQL-Server & Co.

    Autor: Eclipse_Rules 07.08.09 - 09:23

    Lass doch diesen überteuerten M$ Käse von deinem PC unten. Dann hast du die Probleme nicht. Mach J2EE mit Eclipse. Das kann alles!!!
    .NET läuft nur auf Win. Totales No Go!!!

  5. Re: Visual Studio / SQL-Server & Co.

    Autor: Bucho 07.08.09 - 09:26

    Um mal freundlich zu bleiben:

    Na ja, ist einfacher gesagt als getan. Wir entwickeln in der Firma Frontend / Web-UI mit ASP.NET / .NET 3.5 / VS2008. Da ich Frontendentwickler bin, bin ich hier gebunden. Die Kollegen der Middleware setzen auf J2EE / SAP- Netweaver / Eclipse. Da bin ich ehrlich gesagt froh, das ich mit .NET arbeiten kann. Ist aber sicher gewöhnungssache. Aber das VS gefällt mir einfach besser :)

  6. Re: Visual Studio / SQL-Server & Co.

    Autor: Jakelandiar 07.08.09 - 10:33

    Der Kommunist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Win7 = Fista + jede Menge Fehlerkorrekturen +
    > etwas Performance.

    Hmm was ist diese Fista denn immer?

    Kannst du nur nicht richtig lesen und schreiben oder meint ihr alle das mmorpg Fiesta (http://fiesta-online.gamigo.de) und du hast nur das e vergessen?

    Kann mich allerdings nicht daran erinnern je gehört zu haben das man Fiesta als Grundlage für irgend ein BS nutzen wollte.

    Die Alternative wäre nur Vista aber wer ist so dumm und schaft es nicht ein einziges mal das V zu erwischen und immer nur das F dadrüber zu nehmen?

  7. Ja, läuft beides tiptop.

    Autor: Webster8347xxx3 07.08.09 - 10:47

    Ja, läuft beides tiptop. Arbeite seit 4 Wochen damit und hatte bisher keine Probleme, weder mit SQL Server noch mit Visual Studio 2008. Windows war in 20 min auf dem Notebook installiert, alle Geräte erkannt und die Treiber installiert. Nur den NVidia Treiber musste ich noch runterladen und selbst installieren, damit ich auch die volle Leistung meiner Karte nutzen kann.

  8. Re: Ja, läuft beides tiptop.

    Autor: Gast12-10-2009 12.10.09 - 10:54

    und wie hast du das geschafft? Bei mir und vielen Anderen bricht VS08 immer bei der Installation ab... :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Oerlikon Surface Solutions AG, Balzers (Liechtenstein)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
      Red Dead Redemption 2 PC
      Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

      Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

    2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
      Auslandskoordination
      Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

      Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

    3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
      Benzinpreis-Proteste
      Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

      Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


    1. 17:44

    2. 17:17

    3. 16:48

    4. 16:30

    5. 16:22

    6. 16:15

    7. 15:08

    8. 14:47