Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wasserdichte flexible Schutzhülle fürs…

Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Kein Text 11.08.09 - 08:38

    Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)
    kwT

  2. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: +-+ 11.08.09 - 08:42

    Ich weiß nicht ob die Kopfhörer dort funtionieren werden.

    Meine nachdem meine mal in der Waschmaschiene waren gingen sie erst wieder als sie einigermaßen getroknet waren.

  3. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Bouncy 11.08.09 - 08:54

    so ein teil gibt es auch seit jahren von pearl für ein paar euro (in verschiedenen größen für mp3-player und handys aller art), da ist ein wasserdichter ohrhörer dabei der erstaunlich gut klingt. je tiefer man unter wasser geht, desto mehr läßt die qualität natürlich nach, aber da es ein in-ear-hörer mit sehr langem ohrstecker ist (geht ~1cm tief ins ohr rein) dichtet es für normales schwimmen und etwas schnorcheln genug ab. abgesehen davon ist es sand- und wasserdicht.
    kann ich nur empfehlen...

  4. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: blub 11.08.09 - 08:54

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

  5. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: ME_Fire 11.08.09 - 08:57

    Soo abschätzig ist das gar nicht mit dem Musikhören unter Wasser. Wenn Du mal 1-2 Stunden am Stück schwimmen trainierst dann kennst Du jede Kachel am Schwimmbadboden.
    Da kann etwas "Ablenkung" durchaus sinnvoll sein. Allerdings gibts da spezielle MP3 Player zum schwimmen, zum Beispiel in der Schwimmbrille integriert. Das iPhone ist da wohl weniger geeignet.

  6. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: sdfgsdfg 11.08.09 - 08:58

    Aber, aber: im Alpamare konnte man schon vor 20 Jahren unter Wasser Musik hören. Und das ganz ohne Kopfhörer und iPhone :-). Eigentlich ein Rückschritt, daß man jetzt wieder Kopfhörer dazu braucht... :-)

  7. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Diver 11.08.09 - 08:58

    Geht doch schon länger:
    http://news.idealo.de/news/14091-musik-taucher-wasserdichter-scuba-mp3-player.html

  8. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Donnerwetter... 11.08.09 - 09:02

    Ich weiß ja nicht was Du beim Schwimmen alles nebenher machst aber ich achte beim "Training" auf Atmung und Stil. Das reicht, wenn mans gründlich macht. Musik brauchts da nun wirklich nicht und dass sich jemand KACHELN anguckt hab ich auch noch nich gehört :)

  9. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: Bouncy 11.08.09 - 09:03

    Diver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geht doch schon länger:
    > news.idealo.de
    wow, mit unglaublichen 128mb speicher :o da ist die musik fertig, noch bevor man ins wasser eingestiegen ist...

  10. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: leser123456789 11.08.09 - 09:25

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das iPhone ist da wohl weniger
    > geeignet.

    Deswegen gibt es jetzt ganz neu: iGlasses Touch mit copy & waste. Das Produkt für jedermann mit integriertem Kopfhörer. Für unschlagbare $1399,99. Zu kaufen in jedem Apple Store.

  11. Apple iBoot

    Autor: Sebmaster 11.08.09 - 10:45

    Dafür entwickelt Apple einen wasserdichten Ipod. Der Codename lautet iBoot.

  12. Re: Mensch da kann man ja endlich unter Wasser Musik hören :)

    Autor: PeterPanne 11.08.09 - 15:38

    wirklich eine coole sache im alpamare :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Heidemark GmbH, Ahlhorn
  3. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig
  2. Elektroauto Porsche Taycan kann vorerst nicht mit 350 kW geladen werden
  3. Elektrisches Hypercar Lotus Evija soll 2.000 PS haben

  1. Raumfahrt: Indien startet ambitionierte Mondmission
    Raumfahrt
    Indien startet ambitionierte Mondmission

    Dank Indiens neuer GSLV-Rakete besteht Chandrayaan-2 nicht nur aus einem Orbiter, sondern bringt auch einen Lander mit Rover auf den Mond. Nach dem erfolgreichen Start soll die Sonde am 6. September 2019 in der Nähe des Südpols landen.

  2. E-Sports: Starcraft-Kommentator Incontrol mit 33 Jahren gestorben
    E-Sports
    Starcraft-Kommentator Incontrol mit 33 Jahren gestorben

    Vielen E-Sports-Fans war Geoff "Incontrol" Robinson als lebhafter Starcraft-2-Kommentator mit sarkastischem Humor bekannt. Er ist im Alter von 33 Jahren an einer unbekannten Krankheit gestorben. Die Community und Fans können das teilweise noch gar nicht fassen.

  3. FSB: Russischer Geheimdienst-Dienstleister gehackt
    FSB
    Russischer Geheimdienst-Dienstleister gehackt

    Rund 7,5 TByte Daten konnten Hacker bei dem Dienstleister Sytech erbeuten. Darin enthalten sind geheime Forschungsarbeiten und Programme für den russischen Geheimdienst FSB. Unter anderem will dieser Tor-Nutzer deanonymisieren.


  1. 13:29

  2. 13:08

  3. 12:35

  4. 12:22

  5. 12:00

  6. 11:39

  7. 11:12

  8. 10:59