Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierung erwägt…

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Autor: MT 11.08.09 - 18:02

Müllmann schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die bekommen von ihren Beratern oder der
> Boulevardpresse, eine dicke Sammlung der übelsten
> und ekelhaftesten Websites zusammengestellt, und
> das ist dann "das Internet".
Berater, Presse und wahrscheinlich noch viel schlimmer: Lobbyisten.
Die Presse fühlt sich nicht wirklich mit den Netz verbunden, kein Wunder gibt es dort doch all das kostenlos wovon sie leben, und zudem werden sie dort auch noch laufend vorgeführt (siehe Bildblog).
Die Berater... Wahrscheinlich diejenigen die sich mit Verbrechen auskennen, also das BKA... Ich sag jetzt lieber nix dazu, weil wenn man dem BKA nicht traut, dann muss das ja Gründe haben. Oder warum, wenn man keinen Dreck am Stecken hat sollte man Angst vorm Geheimdienst haben...
Lobbyisten, komisch das hinter Verbänden für Kinderpornoopferschutz Rechteinhaber stehen...

Wie sich unsere Politiker beraten lassen, sieht man ja daran welche Interessen beim Datenschutz vertreten werden (siehe Adresshandel).

> Da sie selber selten
> mehr tun als emailen, Spiegel Online lesen, oder
> "Burkina Faso" bei Wikipedia nachschlagen, wenn
> mal ein Staatsbesuch aus diesem Lande ansteht,
> glauben sie nun, sie haben die Augen über das
> "wahre Internet" geöffnet bekommen, das, in dem
> sich die Jugend von heute herumtreibt und mit
> zwielichtigen Gestalten und Verbrechern aller Art
> in Kontakt tritt.
> ...

Das zieht sich durch, leider sind die guten nicht nur im Netz Noobs, sondern fast überall wo sie bestimmen wollen was zu passieren hat.

> ...
> Wer sich heutzutage halbwegs objektiv informieren
> möchte, muß hinterfragen, sich breit informieren
> und verschiedene Quellen und Artikel miteinander
> vergleichen - quasi die Recherchearbeit eines
> Journalisten leisten, will er nicht irgend einem
> Meinungsmacher auf den Leim gehen.
>

Informationen werden immer von demjenigen gefiltert der sie verbreitet. Das war schon immer so, das wird auch immer so bleiben.
Auch ein Journalist präsentiert dir nicht die Wahrheit, sondern seine Wahrheit.
Der große Vorteil im Netz ist das ich binnen Sekunden ohne wesentliche Kosten auch eine 2. (naja eigentlich wesentlich mehr als das) Meinung/Information bekommen kann.

Lügen ist Kultur bei den Oberen, Politik, Religion und davon auch beeinflusst die Presse haben eine lange Tradition der Desinformation.

Glauben kann man nur sich selbst, und selbst sich sollte man ab und zu auch hinterfragen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die größte Lüge die ich je gehört habe

sincinaty09 | 11.08.09 - 16:28
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

MT | 11.08.09 - 16:46
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Müllmann | 11.08.09 - 17:06
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Tingelchen | 11.08.09 - 17:20
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

:-) | 11.08.09 - 17:45
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Müllmann | 12.08.09 - 14:30
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

:-) | 12.08.09 - 19:41
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

DrHorzt | 12.08.09 - 19:28
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

MT | 11.08.09 - 18:02
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

DrHorzt | 12.08.09 - 19:22
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

/b/ | 11.08.09 - 16:59
 

Dann will ich mal nicht so sein...

Abschaum | 11.08.09 - 17:05
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

NaUnd | 11.08.09 - 17:10
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

/b/ | 11.08.09 - 17:15
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

EMCM | 11.08.09 - 17:21
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

und | 11.08.09 - 19:15
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

Der Kaiser! | 11.08.09 - 20:17
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

Bart | 11.08.09 - 20:31
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

Phil K. | 11.08.09 - 21:01
 

Re: Dann will ich mal nicht so sein...

WilliWutz | 11.08.09 - 19:23
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Hexe2009 | 11.08.09 - 17:20
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

tAkEr | 11.08.09 - 17:45
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

a14 | 11.08.09 - 18:10
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

OpaqueShadow | 11.08.09 - 19:06
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

loolig | 11.08.09 - 19:37
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

OpaqueShadow | 11.08.09 - 20:01
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Der Kaiser! | 11.08.09 - 20:22
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

OpaqueShadow | 11.08.09 - 20:35
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Der Kaiser! | 11.08.09 - 21:01
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Der Kaiser! | 11.08.09 - 20:25
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

firehorse | 12.08.09 - 00:05
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Der Kaiser! | 12.08.09 - 00:07
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

redwolf | 11.08.09 - 22:01
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

piotr | 11.08.09 - 22:57
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

Der Kaiser! | 12.08.09 - 00:09
 

Re: Die größte Lüge die ich je gehört habe

piotr | 12.08.09 - 00:24
 

Re: Mein Tipp für Euch

firehorse | 12.08.09 - 00:37
 

Re: Mein Tipp für Euch

conki | 12.08.09 - 02:37
 

Re: Mein Tipp für Euch

michavrhein | 12.08.09 - 16:31

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CBM Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., Bensheim
  2. Stadt Leipzig Neues Rathaus, Leipzig
  3. afb Application Services AG, München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10