Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierung erwägt…

Wehret dem Anfang!

  1. Beitrag
  1. Thema

Wehret dem Anfang!

Autor: rumpumpel 11.08.09 - 20:10

So arbeiten Sie weiter daran unsere nicht Vorhandene Verfassung auszuhöhlen und aufzuweichen. Diese korrupten Verbrecher mit ihren verlogenen Seelen machen uns zunehmend zu den Opfern ihrer schmutzigen Fantasien und ihrer Existenzängsten. Wenn wir sie weiter gewähren lassen wird es zu einem baldigen Ende des freien Bürgertums kommen.
Die Anfänge sind schon gemacht, nun gilt es sich ihrer zu wehren.
Diese ganze deutsche Demokratie und die dazugehörige Regierung müsste dringendst "resetet" werden. Sie schreien doch alle immer nach Reformen. Nun, wir Bürger sollten Sie ihnen endlich zuteil werden lassen. Wenn aus denen die uns, den Souverän, einst Vertreten sollten, nach und nach Aggressoren des Volkes werden, dann haben wir eine moralische Pflicht dem mit aller Macht einen Riegel vor zu schieben. Wir das Volk, werden von unseren Regierenden schon lange Zeit nur noch unmittelbar vor den Wahlen wahrgenommen und hofiert, jedoch nicht geachtet. Wir sind ihr Mittel zum Selbstzweck geworden. Dabei sollte es doch irgendwie andersherum sein. Es ist 5 vor 12 und die Uhr tickt weiter! Die frage ist wem zum Schluss die Stunde schlagen wird? ... Denen oder Uns?!
Wollt ihr wirklich solange warten bis aus den tief dunkelblauen Uniformen der Polizei wieder Schwarze geworden sind? Oder darauf das Regierungssoldaten durch die Straßen ziehen um den Bürger in Schach zu halten? (Stichwort: Bundeswehr im Innern)

Gebt Ihnen ein Zeichen das selbst der Dümmste versteht.
KEINE Stimme von keinem von uns für eine der etablierten Parteien!!!
Aber wählt besonnen! Verschenkt nicht euer Recht und eure Stimme!
Und keine Stimme für Demokratiefeinde von links und rechts!!
Riskiert den Notstand und Neuwahlen denn andere Generationen riskiert für die Demokratie schon sehr viel mehr.

(Eine Verfassung die nicht mit Blut und Tränen erkämpft wurde, wird auch nie mit Blut und Tränen verteidigt werden.)

1789_reloaded


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wehret dem Anfang!

rumpumpel | 11.08.09 - 20:10
 

Re: Wehret dem Anfang!

Armes Deutschland | 11.08.09 - 20:17
 

Re: Wehret dem Anfang!

rumpumpel | 11.08.09 - 20:41
 

Re: Wehret dem Anfang!

Schmierer und... | 11.08.09 - 20:45
 

Re: Wehret dem Anfang!

rumpumpel | 11.08.09 - 21:02
 

Re: Wehret dem Anfang!

1984... | 11.08.09 - 21:07
 

Re: Wehret dem Anfang!

Der Kaiser! | 11.08.09 - 22:58
 

Re: Wehret dem Anfang!

Siga9876 | 12.08.09 - 11:58
 

Re: Wehret dem Anfang!

Siga9876 | 11.08.09 - 21:27
 

Re: Wehret dem Anfang!

Der Kaiser! | 11.08.09 - 23:02
 

Re: Wehret dem Anfang!

Der Kaiser! | 12.08.09 - 04:15
 

Re: Wehret dem Anfang!

Siga9876 | 12.08.09 - 11:25
 

Re: Wehret dem Anfang!

redwolf | 11.08.09 - 22:05
 

Neue Verfassung

KlausO. | 11.08.09 - 22:22
 

Re: Neue Verfassung

dreizd | 11.08.09 - 22:50
 

Re: Neue Verfassung

Der Kaiser! | 11.08.09 - 22:57
 

Re: Neue Verfassung

PARAGRAPH | 11.08.09 - 22:58
 

Zusatz

KlausO. | 11.08.09 - 23:14
 

Re: so polemisch es auch klingt

firehorse | 12.08.09 - 00:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Choice GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
    Programmiersprache
    Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

    Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
    Von Nicolai Parlog

    1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
    2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
    3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
      FRK
      Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

      Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

    2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
      Brexit
      Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

      Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

    3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
      Innenministerium
      Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

      Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


    1. 18:41

    2. 17:29

    3. 17:15

    4. 16:01

    5. 15:35

    6. 15:17

    7. 15:10

    8. 14:52