1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierung erwägt…

Wehret dem Anfang!

  1. Beitrag
  1. Thema

Wehret dem Anfang!

Autor: rumpumpel 11.08.09 - 20:10

So arbeiten Sie weiter daran unsere nicht Vorhandene Verfassung auszuhöhlen und aufzuweichen. Diese korrupten Verbrecher mit ihren verlogenen Seelen machen uns zunehmend zu den Opfern ihrer schmutzigen Fantasien und ihrer Existenzängsten. Wenn wir sie weiter gewähren lassen wird es zu einem baldigen Ende des freien Bürgertums kommen.
Die Anfänge sind schon gemacht, nun gilt es sich ihrer zu wehren.
Diese ganze deutsche Demokratie und die dazugehörige Regierung müsste dringendst "resetet" werden. Sie schreien doch alle immer nach Reformen. Nun, wir Bürger sollten Sie ihnen endlich zuteil werden lassen. Wenn aus denen die uns, den Souverän, einst Vertreten sollten, nach und nach Aggressoren des Volkes werden, dann haben wir eine moralische Pflicht dem mit aller Macht einen Riegel vor zu schieben. Wir das Volk, werden von unseren Regierenden schon lange Zeit nur noch unmittelbar vor den Wahlen wahrgenommen und hofiert, jedoch nicht geachtet. Wir sind ihr Mittel zum Selbstzweck geworden. Dabei sollte es doch irgendwie andersherum sein. Es ist 5 vor 12 und die Uhr tickt weiter! Die frage ist wem zum Schluss die Stunde schlagen wird? ... Denen oder Uns?!
Wollt ihr wirklich solange warten bis aus den tief dunkelblauen Uniformen der Polizei wieder Schwarze geworden sind? Oder darauf das Regierungssoldaten durch die Straßen ziehen um den Bürger in Schach zu halten? (Stichwort: Bundeswehr im Innern)

Gebt Ihnen ein Zeichen das selbst der Dümmste versteht.
KEINE Stimme von keinem von uns für eine der etablierten Parteien!!!
Aber wählt besonnen! Verschenkt nicht euer Recht und eure Stimme!
Und keine Stimme für Demokratiefeinde von links und rechts!!
Riskiert den Notstand und Neuwahlen denn andere Generationen riskiert für die Demokratie schon sehr viel mehr.

(Eine Verfassung die nicht mit Blut und Tränen erkämpft wurde, wird auch nie mit Blut und Tränen verteidigt werden.)

1789_reloaded


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wehret dem Anfang!

rumpumpel | 11.08.09 - 20:10
 

Re: Wehret dem Anfang!

Armes Deutschland | 11.08.09 - 20:17
 

Re: Wehret dem Anfang!

rumpumpel | 11.08.09 - 20:41
 

Re: Wehret dem Anfang!

Schmierer und... | 11.08.09 - 20:45
 

Re: Wehret dem Anfang!

rumpumpel | 11.08.09 - 21:02
 

Re: Wehret dem Anfang!

1984... | 11.08.09 - 21:07
 

Re: Wehret dem Anfang!

Der Kaiser! | 11.08.09 - 22:58
 

Re: Wehret dem Anfang!

Siga9876 | 12.08.09 - 11:58
 

Re: Wehret dem Anfang!

Siga9876 | 11.08.09 - 21:27
 

Re: Wehret dem Anfang!

Der Kaiser! | 11.08.09 - 23:02
 

Re: Wehret dem Anfang!

Der Kaiser! | 12.08.09 - 04:15
 

Re: Wehret dem Anfang!

Siga9876 | 12.08.09 - 11:25
 

Re: Wehret dem Anfang!

redwolf | 11.08.09 - 22:05
 

Neue Verfassung

KlausO. | 11.08.09 - 22:22
 

Re: Neue Verfassung

dreizd | 11.08.09 - 22:50
 

Re: Neue Verfassung

Der Kaiser! | 11.08.09 - 22:57
 

Re: Neue Verfassung

PARAGRAPH | 11.08.09 - 22:58
 

Zusatz

KlausO. | 11.08.09 - 23:14
 

Re: so polemisch es auch klingt

firehorse | 12.08.09 - 00:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. STADT ERLANGEN, Erlangen
  4. Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Grevenbroich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de