1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tiscali bessert DSL-Flatrate nach

...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: ExTiscaliEr 10.05.05 - 19:54

    Als langjähriger Tiscali-Kunde habe ich bei Tiscali angefragt, ob mein alter Flat-Billig-Tarif automatisch auf deren neuen günstigeren Tarif umgestellt werden würde. Darauf lapidar die Antwort, das Angebot gilt nur für NeuKunden.

    Daraufhin bin ich noch am gleichen Tag zu Congster gewechselt und bin von deren Preis/Leistungsangebot noch überzeugt. Auch die dämliche Tiscali-PortDrosselung war auf einmal weg.

    Bis vor ein paar Tagen hatte Tiscali dann noch versucht Stress zumachen bezüglich der Kündigung. EmAil-Kündigung nicht akzeptieren, deren(!) OnlineFormular zur Kündigung nicht akzeptiert, immer nur briefliche Kündigung angefordert. Was für ein Stuss und für mich jeweils ein weitere Grund für meine Kündigung dort.

    Naja mal sehen wie lange es dauert...
    ExTiscaliEr

  2. Re: ...und tschüß Tiscali, äußerste Vorsicht !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: Steffen 10.05.05 - 22:31

    Hebe ja alles auf, mache nachweisbare Kündigungsfaxe mit Belegen, notiere jedes Gespräch mit Tiscali mit Namen und Zeit usw. Habe vor Jahren versucht, da mal einen 5.-EUR Tarif (2GB) zu kündigen, die haben aller viertel Jahre einfach weiter abgebucht, Belege sind ja immer ohne jede Kundennummer (jetzt noch?), hatten keinen richtigen Nachweis gehabt. Abbuchungen waren dann angeblich immer für andere mir nie bekannte und nie genutzte Zugänge. Half nur immer sofort Konto Zurückbuchung, vor weiteren Verlusten. Legte trotzdem ca. 50.-EUR drauf, ohne Telefon, Porto usw, da alte Abbuchungen nie zurück erhalten. Callcenter hat keinerlei Kundendaten, wenn man versucht, sich in die Buchhaltung verbinden zu lassen, stellen die immer einfach ins Callcenter zurück und die sind hilflos. Am Ende soll ich insgesamt 3 Zugänge gehabt haben, die buchten sie vierteljährlich immer wieder ab, wurde fast wahnsinnig, selbst gerichtliche Mahnbescheide wurden vom Amtsgericht nicht durchgestellt, kamen dauernd mit Mornierungen zurück.
    Das ging fast ein Jahr, bis sie endlich mal meine Kündigungen bestätigten, als ich vor Gericht wollte. Selbst Schreiben mit den ganzen Ablauf an die Zeitschrift 'ct blieben ohne jede Antwort, guter Werbekunde halt! Seitdem kaufe ich keine 'ct mehr.
    Gruß Steffen



    ExTiscaliEr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als langjähriger Tiscali-Kunde habe ich bei
    > Tiscali angefragt, ob mein alter Flat-Billig-Tarif
    > automatisch auf deren neuen günstigeren Tarif
    > umgestellt werden würde. Darauf lapidar die
    > Antwort, das Angebot gilt nur für NeuKunden.
    >
    > Daraufhin bin ich noch am gleichen Tag zu Congster
    > gewechselt und bin von deren
    > Preis/Leistungsangebot noch überzeugt. Auch die
    > dämliche Tiscali-PortDrosselung war auf einmal
    > weg.
    >
    > Bis vor ein paar Tagen hatte Tiscali dann noch
    > versucht Stress zumachen bezüglich der Kündigung.
    > EmAil-Kündigung nicht akzeptieren, deren(!)
    > OnlineFormular zur Kündigung nicht akzeptiert,
    > immer nur briefliche Kündigung angefordert. Was
    > für ein Stuss und für mich jeweils ein weitere
    > Grund für meine Kündigung dort.
    >
    > Naja mal sehen wie lange es dauert...
    > ExTiscaliEr


  3. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: Nukular 11.05.05 - 07:29

    Mir hat Tiscali das gleiche mitgeteilt: Bestandskunden können nicht wechseln. Ergo: Sofortige Kündigung per Einschreiben (mit Congster Formular ggg). Bereits nach einer Woche kam ein offensichtliches Formschreiben, ähnlich Telekom damals, mit der Bestätigung meiner Kündigung. Offensichtlich reagiert man nun auf die schlechten Berichte über Tiscalis Verhalten bei Kündigungen. Lernfähig, lernfähig...

    Ich hatte Tiscali seit es die 15,90 Flatrate gab - hatte damit nie Probleme, bin allerdings auch kein Leecher. Ich habe nun einzig wegen dem günstigeren Congster Angebot gewechselt. Hätte Tiscali meinen Tarif gewechselt wäre ich bei ihnen geblieben.

  4. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: test 11.05.05 - 09:34

    Wechsel ging bei mir problemlos am telefon. Mittlerweile sogar online.

    test

    ExTiscaliEr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als langjähriger Tiscali-Kunde habe ich bei
    > Tiscali angefragt, ob mein alter Flat-Billig-Tarif
    > automatisch auf deren neuen günstigeren Tarif
    > umgestellt werden würde. Darauf lapidar die
    > Antwort, das Angebot gilt nur für NeuKunden.
    >
    > Daraufhin bin ich noch am gleichen Tag zu Congster
    > gewechselt und bin von deren
    > Preis/Leistungsangebot noch überzeugt. Auch die
    > dämliche Tiscali-PortDrosselung war auf einmal
    > weg.
    >
    > Bis vor ein paar Tagen hatte Tiscali dann noch
    > versucht Stress zumachen bezüglich der Kündigung.
    > EmAil-Kündigung nicht akzeptieren, deren(!)
    > OnlineFormular zur Kündigung nicht akzeptiert,
    > immer nur briefliche Kündigung angefordert. Was
    > für ein Stuss und für mich jeweils ein weitere
    > Grund für meine Kündigung dort.
    >
    > Naja mal sehen wie lange es dauert...
    > ExTiscaliEr


  5. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: frosch007 11.05.05 - 12:21

    hallo

    wo finde ich die online kündigung bei tiscali?

    danke im voraus

    test schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wechsel ging bei mir problemlos am telefon.
    > Mittlerweile sogar online.
    >
    > test
    >
    > ExTiscaliEr schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Als langjähriger Tiscali-Kunde habe ich
    > bei
    > Tiscali angefragt, ob mein alter
    > Flat-Billig-Tarif
    > automatisch auf deren neuen
    > günstigeren Tarif
    > umgestellt werden würde.
    > Darauf lapidar die
    > Antwort, das Angebot gilt
    > nur für NeuKunden.
    > > Daraufhin bin ich
    > noch am gleichen Tag zu Congster
    > gewechselt
    > und bin von deren
    > Preis/Leistungsangebot noch
    > überzeugt. Auch die
    > dämliche
    > Tiscali-PortDrosselung war auf einmal
    >
    > weg.
    > > Bis vor ein paar Tagen hatte
    > Tiscali dann noch
    > versucht Stress zumachen
    > bezüglich der Kündigung.
    > EmAil-Kündigung
    > nicht akzeptieren, deren(!)
    > OnlineFormular
    > zur Kündigung nicht akzeptiert,
    > immer nur
    > briefliche Kündigung angefordert. Was
    > für ein
    > Stuss und für mich jeweils ein weitere
    > Grund
    > für meine Kündigung dort.
    > > Naja mal
    > sehen wie lange es dauert...
    > ExTiscaliEr
    >
    >


  6. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: hamster 11.05.05 - 12:35

    ich kann das auch nur bestätigen. Ein Anruf genügt und ich hatte die 8,90€
    Viele meiner Bekannten berichten aber dass sie bei 1und1 Probleme hätten bestehende Tarife zu de´m neuen Preis zu wechseln....

    test schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wechsel ging bei mir problemlos am telefon.
    > Mittlerweile sogar online.
    >
    > test
    >
    > ExTiscaliEr schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Als langjähriger Tiscali-Kunde habe ich
    > bei
    > Tiscali angefragt, ob mein alter
    > Flat-Billig-Tarif
    > automatisch auf deren neuen
    > günstigeren Tarif
    > umgestellt werden würde.
    > Darauf lapidar die
    > Antwort, das Angebot gilt
    > nur für NeuKunden.
    >
    > Daraufhin bin ich
    > noch am gleichen Tag zu Congster
    > gewechselt
    > und bin von deren
    > Preis/Leistungsangebot noch
    > überzeugt. Auch die
    > dämliche
    > Tiscali-PortDrosselung war auf einmal
    >
    > weg.
    >
    > Bis vor ein paar Tagen hatte
    > Tiscali dann noch
    > versucht Stress zumachen
    > bezüglich der Kündigung.
    > EmAil-Kündigung
    > nicht akzeptieren, deren(!)
    > OnlineFormular
    > zur Kündigung nicht akzeptiert,
    > immer nur
    > briefliche Kündigung angefordert. Was
    > für ein
    > Stuss und für mich jeweils ein weitere
    > Grund
    > für meine Kündigung dort.
    >
    > Naja mal
    > sehen wie lange es dauert...
    > ExTiscaliEr
    >
    >


  7. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: ExTiscaliEr 11.05.05 - 12:37

    frosch007 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hallo
    >
    > wo finde ich die online kündigung bei tiscali?
    >
    > danke im voraus
    >
    > test schrieb:

    Da musst Du Dich mal mit Benutzernamen und Passwort in deren Service-Bereich einloggen und suchen...

    Ich kann es im Moment auch nicht mehr finden, denke aber nicht dass die es wieder deaktiviert haben.

    Habe meine Kündigung durch und will nichts mehr mit denen zu tun haben.

    Gruss an Tiscali

  8. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: NochImmerTiscali 11.05.05 - 13:36

    Kann ich nur bestätigen. Ein Anruf, und innerhalb von 24 Stunden war der neue Tarif aktiviert.
    Gestern hab' ich die Mai-Rechnung erhalten, und den Tarifwechsel im April entsprechend gutgeschrieben bekommen.

    test schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wechsel ging bei mir problemlos am telefon.
    > Mittlerweile sogar online.
    >
    > test
    >

  9. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: Aenne 12.05.05 - 20:51

    NochImmerTiscali schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ich nur bestätigen. Ein Anruf, und innerhalb
    > von 24 Stunden war der neue Tarif aktiviert.
    > Gestern hab' ich die Mai-Rechnung erhalten, und
    > den Tarifwechsel im April entsprechend
    > gutgeschrieben bekommen.
    >
    > test schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wechsel ging bei mir problemlos am
    > telefon.
    > Mittlerweile sogar online.
    >
    > Habe Analoganschluß, dass dauert bis eine Seite aufgebaut ist, was empfehlt Ihr empfehlen ?
    >
    >


  10. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: MarcUS 13.05.05 - 13:45

    Hallo,

    habe das gleiche Problem mit Tiscali, die machen viel streß.
    HAbe mitlerweile schon die 5te E-Mail dahin geschickt, wegen der Preissenkung. Ich habe seid 5Jahren Tiscali und werde es jetzt auch kündigen.

    Leute, lasst die finger von Tiscali, es bringt ungeheuren ärger und der Support per E-Mail ist mehr als schlecht und mieß!

    Ich dachte immer schlimmer als Telekom geht es nimmer doch Tiscali übertrifft alles!

    FINGER WEG VON TISCALI!

  11. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: Maxqwerty 12.09.06 - 13:41

    Ich als 2 Jaehrige Tiscali Kunde kann nur sagen, lasst davon Finger weg.
    Schlechte Support (antworten per online anfrage nicht, wenn mans anruft muss mindestens 5 minuten warten(12 cent / min))
    Wenn ich mich Kündigen wollte sagt Tiscali 3 Monate vor dem ablaufzeit sonst wird es um weitere 12 Monate verlaengert obwohl frueher konnte man nach 12 Monate in jeder Zeit kündigen, auch schriftliche benachritigung habe ich nicht bekommen

  12. Re: ...und tschüß Tiscali, hallo Congster...

    Autor: Lesen und Schreiben 12.09.06 - 14:02

    Maxqwerty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich als 2 Jaehrige Tiscali Kunde kann nur sagen,
    > lasst davon Finger weg.
    > Schlechte Support (antworten per online anfrage
    > nicht, wenn mans anruft muss mindestens 5 minuten
    > warten(12 cent / min))
    > Wenn ich mich Kündigen wollte sagt Tiscali 3
    > Monate vor dem ablaufzeit sonst wird es um weitere
    > 12 Monate verlaengert obwohl frueher konnte man
    > nach 12 Monate in jeder Zeit kündigen, auch
    > schriftliche benachritigung habe ich nicht
    > bekommen

    Wer (das Kleingedruckte) lesen kann ist klar im Vorteil..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  3. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Destiny 2 - Beyond Light + Saison für 33,99€, Call of Duty : Black Ops Cold War - Cross...
  2. (u. a. Bosch Professional, Monitore, Gaming-Chairs & Samsung-Fernseher zu Bestpreisen)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 5 für 169,74€, Nitro Conceps S300 186,90€)
  4. (u. a. Samsung 970 Evo PCIe-SSD 1TB für 98,45€, Logitech G502 Hero Gaming-Maus für 34,12€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de