1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SPD: "Kein Klima der Überwachung…

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Autor: xy 02.09.09 - 21:49

linux-macht-glücklich schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Im übrigen steht dort in einer Bundestagsrede zum Thema Börsenumsatzsteuer
>
> www.linksfraktion.de
>
> folgendes
>
> "1. Mit einer Wiedereinführung der Börsenumsatzsteuer von einem Prozent,
> können, wenn man die Börsenumsätze von 2005 zugrunde legt Einnahmen von 38
> Milliarden Euro erzielt werden."

das ist das typische LAFO 1x1 worauf die linken wahler reinfallen....
Diese kalkulation geht davon aus, dass der boersenumsatz bei der einfuehrung einer boersensteuer unveraendert bleibt. das wird niemals der fall sein. das hat die einfuehrung der boersenumsatzsteuer in schweden gezeigt.
"So wurden in Schweden 1984 nach der Einführung einer Börsenumsatzsteuer statt der erwarteten 1,5 Milliarden Kronen (SEK) Steuereinnahmen lediglich 50 Millionen SEK erlöst."
http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6rsenumsatzsteuer



> Ich hab dort
>
> die-linke.de
>
> u.a. den Satz gefunden:
>
> "Ab 1. Januar 2009 gilt für die Besteuerung von Erbschaften ein neues
> Gesetz, auf das sich CDU/CSU und SPD verständigt haben. Große Erbschaften
> sollen noch stärker von der Erbschaftsteuer entlastet werden als bisher
> schon."

das liegt daran, dass diese grossen erbschaften in der regel nicht in bargeld sondern in firmen bzw. firmenanteilen vorliegen. da kannste nicht mal eben grosse summen mit hilfe einer steuer herausziehen ohne gleich hunderte oder tausende arbeitsplaetze zu zerstoeren.

>
> > es gibt ja auch soooo viele millionäre
>
> ca. 800.000 in Deutschland die über eine Million haben einige sogar
> Milliarden. Da könnte was zusammen kommen.
typisch linker populismus... im grunde gilt das gleiche wie fuer die erbschaftsteuer. Das geld liegt nicht in bar vor sondern ist bestandteil der wirtschaft bzw. liegt in unternehmensanteilen vor. da haengen arbeitsplaetze dran..
>
> > im endeffekt müssten die qualifizierten fachkräfte für die
> > sozialschmarotzer aufkommen
>
> Was hat das jetzt mit Börsenumsatzsteuer und Millionärsteuer zu tun wo ist
> da der Zusammenhang?
wie ich dir darlegen konnte, sind die wohlfarhtsplaene der SED nicht mit der Boersenumsatzsteuer und der Millionaerssteuer finanzierbar...
>

> > was ja auch indirekt so im wahlprogramm der
> > linken steht (steuererhöhung/spitzensteuersatz)
>
> Ja natürlich, nachdem sie nicht so hoch sind wie in anderen Ländern und wie
> früher auch bei uns.
das stimmt einfach so nicht. die steuerbelastung in deutschland ist weit ueberdurschnittlich.

> Von dir kommt mir doch langsam eine Einstellung/Vorstellung rüber, es läge
> alles nur am Einzelnen, das System, die Gesellschaft, das Umfeld habe mit
> all dem nichts zu tun.
es is ja soooo einfach bei persoenlichem versagen oder unzufriedenheit die schuld aufs system oder die gesellschaft zu schieben.

kurz info zu meinem lebenslauf:
aufgewachsen in der arbeiterklasse
besuch der hauptschule
berufsausbildung zum industriemechaniker in einem kleinen unternehmen
facharbeiter im selben unternehmen
besuch des abendgymnasiums(wahrend der ausbildung bzw.taetigkeit als facharbeiter)
maschinenbaustudium an der Uni inkl. auslandsaufenthalt
umzug von NRW nach Bayern (beruflich bedingt)

und mein studium hab ich mir selbst finaziert. erst durch aushilfstaetigkeiten im semester und wahrend der semesterferien in meinem ausbildungbetrieb, spaeter durch werksstudentenjobs in groesseren unternehmen.

ich hab mir meinen jetzigen lebensstandard hart erarbeitet und kann sagen wer engagiert, fleissig und etwas flexibel ist wird auch in den allermeisten faellen gerecht entlohnt. Andernfalls muss man sich halt eben einen anderen arbeitgeber suchen.


was machst du eigentlich beruflich??
ich frag ja nur weil du schon am fruehen nachmittag forumsbeitrage beantwortest... aber kann sein das du urlaub hast... wenn du so unzufrieden bist dann versuch doch deine zeit mal sinvoll zu nutzen. weiterbildungsangebote gibts genug.

aber das gleiche viel mir im forum zum CDU bericht auf. hier ging das bashing auch schon morgens los. die pro CDU antworten folgten erst am abend.

und nochmal eins:
das gerechte system gibt es einfach nicht. und im sozialismus ist die ach so grosse mittelschicht in wirklichkeit eine unterschicht... naja dann gibts da noch die parteibonzen mit ihren privelegien...

irgendwann muss jeder im leben fuer sich selbst entscheiden wo er stehen mochte... den lebensstandard muss man sich dann aber auch selbst erarbeiten.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"Wer uns wählt, wählt die CDU"

we-lost-ö | 01.09.09 - 12:24
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Micolso | 01.09.09 - 12:30
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

we-lost-ö | 01.09.09 - 12:33
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

wähler | 01.09.09 - 12:38
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Maxximus | 01.09.09 - 14:37
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

xy | 01.09.09 - 15:00
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

rudiratlos | 02.09.09 - 09:12
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Nicht_der | 02.09.09 - 09:34
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Nicht_der | 02.09.09 - 09:39
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

fuer die freiheit | 10.09.09 - 00:57
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 01.09.09 - 15:16
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

tunnelblick | 01.09.09 - 15:22
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 01.09.09 - 16:13
 

Ich wähle auch Linke

Linkswahlschafmäh | 01.09.09 - 16:21
 

Re: Ich wähle auch Linke

linux-macht... | 01.09.09 - 16:44
 

Re: Ich wähle auch Linke

Linkswahlschafmäh | 01.09.09 - 17:45
 

Re: Ich wähle auch Linke

linux-macht... | 01.09.09 - 17:52
 

Re: Ich wähle auch Linke

Linkswahlschafmäh | 01.09.09 - 17:56
 

Re: Für ALLE und die ewig gestrigen...

firehorse | 01.09.09 - 17:42
 

Re: Für ALLE und die ewig gestrigen...

Linkswahlschafmäh | 01.09.09 - 17:47
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Bibabuzzelmann | 01.09.09 - 15:32
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Bitte Autor | 01.09.09 - 17:24
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

asdfjklö123789 | 01.09.09 - 17:56
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Robert Beloe | 02.09.09 - 09:03
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 02.09.09 - 14:07
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Robert Beloe | 02.09.09 - 18:16
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Andreas999 | 01.09.09 - 18:03
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

xy | 01.09.09 - 18:22
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 01.09.09 - 18:46
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

leseratte | 01.09.09 - 18:51
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

xy | 01.09.09 - 19:14
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

firehorse | 01.09.09 - 19:27
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

xy | 01.09.09 - 19:52
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 01.09.09 - 19:59
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 01.09.09 - 19:46
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

xy | 01.09.09 - 22:21
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 02.09.09 - 13:06
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

xy | 02.09.09 - 21:49
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 03.09.09 - 12:30
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

firehorse | 01.09.09 - 19:09
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Der kleine Zampano | 01.09.09 - 20:05
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

dodomania | 01.09.09 - 21:53
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

xy | 01.09.09 - 23:55
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Gaga Lader | 02.09.09 - 00:29
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

firehorse | 02.09.09 - 02:25
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

linux-macht... | 02.09.09 - 13:32
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Jurastudent | 02.09.09 - 07:31
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Der Eiermann | 01.09.09 - 13:35
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

tunnelblick | 01.09.09 - 14:36
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Volle Kanne... | 02.09.09 - 05:03
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

NichtWähler | 01.09.09 - 12:43
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Himmerlarschund... | 01.09.09 - 12:45
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

safrand | 01.09.09 - 12:46
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Himmerlarschund... | 01.09.09 - 12:47
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Jurastudent | 01.09.09 - 12:48
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Himmerlarschund... | 01.09.09 - 12:49
 

Re: Grausam

firehorse | 01.09.09 - 12:53
 

Re: Grausam

xy | 01.09.09 - 13:28
 

Re: Grausam

Singsang | 01.09.09 - 13:37
 

Re: Grausam

xy | 01.09.09 - 14:00
 

Re: Grausam

DerRechteinhaber | 01.09.09 - 14:05
 

Re: Grausam

Ainer v. Fielen | 01.09.09 - 14:55
 

Re: Grausam

Singsang | 01.09.09 - 14:17
 

Re: Grausam

xy | 01.09.09 - 14:50
 

Re: Grausam

brusch | 01.09.09 - 19:43
 

Re: Grausam

Volle Kanne... | 02.09.09 - 06:21
 

Re: Grausam

linux-macht... | 02.09.09 - 14:01
 

Re: Grausam

Volle Kanne... | 03.09.09 - 02:36
 

Re: Grausam

Andreas Spengler | 01.09.09 - 13:37
 

Re: "Wer uns wählt, wählt die CDU"

Budestagswahl... | 02.09.09 - 08:27

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Real Estate ERP Systeme (m/w/d) für die Bestandskundenbetreuung
    Haufe Group, deutschlandweit
  2. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  3. IT-Koordinator (m/w/d) im Bereich Zusatzversorgung - Freiwillige Versicherung
    Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Teamleiter (m/w/d) Kundenbetreuung
    net services GmbH & Co. KG, Flensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Nitro RG270 27 Zoll Full HD 159,90€, Corsair Vengeance RS 16GB Kit DDR4-3600 für 87...
  2. 97€ (Bestpreis)
  3. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  4. 162,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Bundestagswahl Wahl-O-Mat 2021 ist online
  2. Bundestagswahl 2021 Einige Wahlbehörden nur über unsichere Mailserver erreichbar
  3. Kandidaten-Triell Sogar Gendern ist wichtiger als Digitalisierung

Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

  1. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  2. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall
  3. Future Insight Prize 2021 US-Forscher wollen Plastikmüll in Nahrungsmittel verwandeln

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022