1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 4.0 für Ende 2010 geplant

64bit wo bleibts?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 64bit wo bleibts?

    Autor: 64bit wo bleibts 02.09.09 - 12:44

    Laufen tut Sie ja ordentlich.

    Doch wann kommt es endlich offizell.

    Ich werde bald auf komplett auf 64bit umsteigen und wenn dann kein FF 64bit auf dem offziellen Markt (und nicht nur als Testversion) werde ich wohl zu IE zurückkehren müssen.

    leider

  2. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: 32bitKrieger 02.09.09 - 13:02

    Macht Sinn! Denn wie wir ja alle wissen ist 64bit doppelt so schnell wie 32bit und die Downloads dauern nur die hälfte!

  3. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: ps 02.09.09 - 13:04

    haha, ja nervt gewaltig. ich lade mir auch jeden tag über 4gb webseiten mit firefox.


    nicht!

  4. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: kasperlitheater 02.09.09 - 15:23

    64-Bit Firefox: http://wiki.mozilla-x86-64.com/Download

    Zur Performance: http://wiki.mozilla-x86-64.com/Performance

  5. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: Starfang 02.09.09 - 15:23

    Es gibt praktisch keine plugins für 64 bit versionen von browsern. Auch wenn Windows eine 64bit version von IE mitgeliefert muß ich immer die 32 bit Version benutzen.

  6. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: GrayScales 02.09.09 - 15:48

    > Zur Performance: wiki.mozilla-x86-64.com

    Also nicht wirklich spürbar in der Anwendung. Ist auch Unfug. Hauptvorteil von 64bit ist die Tatsache, dass mehr Speicher angesprochen werden kann. Einzelne Anwendungen kommen selten über 2GB, die dürfen dann auch weiter 32bit bleiben. Bei Anwendungen wo's wirklich Sinn macht, gibt's einen 64bit-Port.

  7. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: 128-Bit 02.09.09 - 16:51

    Das Problem ist allerdings, dass die neue Tracemonkey-Engine, die seit 3.5 dabei ist nicht unter 64-Bit läuft und daher wohl noch die ältere, langsamere benutzt wird. Ergebnisse für 3.5 und nicht für 3.0 wären daher interessanter.

  8. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: Also wieder Windows 95 02.09.09 - 19:35

    128-Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist allerdings, dass die neue Tracemonkey-Engine, die seit 3.5
    > dabei ist nicht unter 64-Bit läuft und daher wohl noch die ältere,
    > langsamere benutzt wird. Ergebnisse für 3.5 und nicht für 3.0 wären daher
    > interessanter.


    Also wieder Windows 95.

    Wo auch noch 16 bit und 32 bit parallel laufen.

    Was sich erst 3 Versionen später endlich erübricht hat.

    Ich bin auf jedenfall für ein 32bit Verbot im Windows 8

  9. Re: 64bit wo bleibts?

    Autor: Gaius Baltar 02.09.09 - 21:23

    16-Bit geht immer noch in Windows7, aber nur in der 32-Bit-Version. Ich schätze mal, es wird noch ne ganze Weile 32-Bit-Programme geben. Leider. Gerade beim Entwickeln führt das zu Problemen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Eibenstock-Neidhardtsthal
  2. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Raum Köln, Lüdenscheid, Siegen
  3. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  4. Handwerkskammer für Schwaben, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
Notebooks unter 400 Euro im Test
Duell der drei Discounter-Laptops

Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
  2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
  3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter