1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distribution SimplyMEPIS wird…

money!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. money!

    Autor: anti troll 11.05.05 - 10:29

    wird ja zeit das da mal jemand geld für verlangt, denn wir wissen ja alle:

    was nichts kostet, taugt auch nix!


    btw., ERSTER!!! ;D

  2. Re: money!

    Autor: Hesse 11.05.05 - 10:41

    Yo wohl war aber irgendwie auch wieder nicht. Fakt ist jedoch, wenn das los geht bei Linux, haben wir bald ein 2 tes MS und das wars. Weil dann wollen alle verdienen aber nur wenige werden verdienen. Die sollen mal so bleiben wie Sie sind und Linux weiter auf Lau entwickeln dann ist schön!

    Greetz



  3. Re: money!

    Autor: Olek 11.05.05 - 10:41

    anti troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >was nichts kostet, taugt auch nix!

    gutes beispiel wäre da wohl windows, meinst du nicht? :D










    MfG Olek
    --------------------------
    Sieger ist, wer mit dem meisten Zeug stirbt.

  4. Re: money!

    Autor: Olek 11.05.05 - 10:49

    Hesse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yo wohl war aber irgendwie auch wieder nicht. Fakt
    > ist jedoch, wenn das los geht bei Linux, haben wir
    > bald ein 2 tes MS und das wars. Weil dann wollen
    > alle verdienen aber nur wenige werden verdienen.
    > Die sollen mal so bleiben wie Sie sind und Linux
    > weiter auf Lau entwickeln dann ist schön!
    >
    > Greetz


    Man muss da aber auch irgendwie Geld mit verdienen können oder?

    Ich finde das es eine GuteLösung ist den Support mit kosten zu versehen.
    Es ist einfach ein zu grosses Problem Software kostenpflichtig zu machen. Allein die Kosten die draufgehen um das Ding kopierSicher zu machen. Und wenn alle dran arbeiten um es zu entwikeln dann sollten es auch alle kostenlos bekommen können.


    MfG Olek
    ---------------------------------
    Sieger ist, wer mit dem meisten Zeug stirbt

  5. Re: money!

    Autor: th 11.05.05 - 14:04

    anti troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wird ja zeit das da mal jemand geld für verlangt,
    > denn wir wissen ja alle:
    >
    > was nichts kostet, taugt auch nix!
    >
    > btw., ERSTER!!! ;D
    >
    >


    btw heise.de is der Platz für Trolle

  6. Re: money!

    Autor: Nameless 13.05.05 - 15:32

    anti troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wird ja zeit das da mal jemand geld für verlangt,
    > denn wir wissen ja alle:
    >
    > was nichts kostet, taugt auch nix!

    Dein Kommentar taugt auch nichts.
    Womöglich solltest du Geld dafür verlangen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 1TB für 111€, LG 65NANO816NA 65 Zoll NanoCell inkl. LG PL7 XBOOM...
  2. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  3. 599,99€ (Bestpreis)
  4. 129€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne