1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Der Herr der Playstation…
  6. Thema

Ich gehe davon aus, ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: tztz 02.09.09 - 21:00

    ~jaja~ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das können weder Sony noch Microsoft riskieren. Denn in dem Fall überrollt
    > sie der PC wieder. Besonders heute, wo es quasi alles schon in irgendeiner
    > Form gab, ist technische Weiterentwicklung essentiell. Der PC ist grafisch
    > jetzt schon lange an beiden Konsolen vorbei, in 5 Jahren wird diese Schere
    > einem Spagat gleichen.

    leider kaufen 70% der amis trotzdem ne konsole weil sie billig und leicht zu benutzen ist und die entwicklet freuen sich, auf fester hardware entwickeln und dann schlampig auf ps3 und pc portieren und gut ists

  2. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: darkfate 02.09.09 - 21:13

    Schau dir Ihn doch einmal an.
    Wenn er für die Spiele verantwortlich ist dann wundere ich mich nicht dass der Laden untergeht.

    Ein BWLer oder ein Marketingler der im Prinzip keine Ahnung von Spielspaß hat und nur über die Daten und die maximale Ausreizung des Systems redet.

    Ein richtiger Spielechef muss ein gnadenloser Zocker sein, nur so weiß er was erfolgreich sein wird und was nicht. Dieser Daddy, der am Wochenende Golf spielen geht ist absolut untauglich.

    Richtige und erfolgreiche Game-Chefs
    id Software: Todd Hollenshead
    Steam: Gabe Newell
    und ähnliche.

    Garantiert aber nicht so ein geleckter Sesselpupser

  3. Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: dfe44 02.09.09 - 21:31

    Diese Konsole wurde bewusst so entwickelt mit dem BlueRaykrempel (den bisher eh noch kein Spiel ausnutzt, da Spielefirmen meist auf 360 und ps3 gleichentwickeln), damit Sony schlussendlich seine Blueray als neuen Standard durchschlagen kann. Nicht umsonst fielen bei der Entscheidung immer wieder die Argumente: "10mio verkaufte Bluerayplayer... etc." -- Klar woher sind die wohl gekommen?

    Dass sie sich bei den Konsumenten verkalkuliert haben (so nach dem Motto: Naja verkaufen wir das Ding mal für 700€ die Leute werdens schon kaufen, machten Sie bei der PS2 ja auch), DAS tat Sony weh, warschleinlich immer noch.

    Sony wird die Lebensdauer dieser für sie wirtschaftlichen Katastrophe so lange wie möglich hinauszögern wollen, um die Verluste wenigstens etwas einzudämmen, und seis mit Varianten alá Mediacenter auf Basis der PS3.

  4. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: Yes 02.09.09 - 21:32

    ~jaja~ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... dass die Playstation 3 auf lange Sicht die letzte Konsole von Sony sein
    > wird. Nicht nur dass die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurück
    > bleiben, und seit Jahren rote Zahlen geschrieben werden, und z.B.
    > Activision Blizzard schon damit droht der Konsole keine Entwicklungen mehr
    > zu spendieren, was diese Spirale noch schneller abwärts treiben würde.
    > Nein, der Konzern als Ganzes rutscht Jahr für Jahr weiter in die
    > Verlustzone. Einige Sparten wurden schon komplett abgeschnitten, und es ist
    > vermutlich nur eine Zeit bis die Verluste durch diesen Geschäftszweig ein
    > Mass erreicht haben, bei dem man vernünftigerweise aussteigt. Die
    > Playstation 3 ist auf voller Breite ein Fehlkonzept, und dies wird man sich
    > früher oder später eingestehen müssen.
    > Deshalb muss man sich als Konsument eigentlich fragen, lohnt es überhaupt
    > noch, eine solche Konsole zu kaufen? Wie lange werden dafür noch Spiele im
    > Regal zu finden sein?
    > Nun, die Zeit wird Antworten bringen.

    Bullshit!

    Womit Sony, noch heute zu kämpfen hat, ist die 1 Jahr verspätete Veröffentlichung.
    Was Sony hätte machen müssen, wäre eine neue GPU einzubauen, aber das war wohl zu riskant. Denn das ist, was die Konsolen limitiert.

    Zur jetztigen Situation:
    Sony hat definitiv das beste Linup für die kommenden Spiele.
    Da haben sie ihre Hausaufgaben definitiv gemacht.
    Der NextGen-Krieg wird über die Exklusiv-Spiele entschieden, da bin ich mir ziemlich sicher.
    So was kommt raus an Game für die PS3:
    Uncharted2, Heavy Rain, GOW3, GT5, The Last Guardian, Agent, FF XIV

    So was kommt exklusiv bei MS raus:
    Forza 3, Alan Wake, Halo XY??


    Zur Finanzierung:
    Ich denke MS nutzt hier mal wieder seine Hebelwirklung aus, ich bin mir ziemlich sicher das sie mit der Xbox und der 360 keine großen Gewinne machen. Sie wollen Sony einfach nur vom Markt drängen, koste es was es wolle.
    Hat jemand offizielle zahlen von MS, für die xbox + 360 sparte?

    Zukunft:
    Also ich denke, wer die nächste Konsole als erster rausbringt der verliert. Vorrausgesetzt, die dann folgenden Konsole hat eine deutlich bessere GPU eingebaut.
    Denn momentan sind ja beide Konsolen, hinsichtlich der GPU leistung sehr ähnlich. Somit bringt es für viele, nix exkulsiv zu entwickeln.

  5. Re: Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: darkfate 02.09.09 - 21:40

    Ich habe nicht so das Gefühl dass jetzt etwas gegen den schlechten Ruf dieser Konsole gemacht wird...

    Möglichkeiten, diese Konsole aufzuwerten gibt es zu Tausenden.
    Da muss nicht unbedingt neue Hardware rein.

    Selbst bei besserer Technik wird sich die PS3 nicht so lange halten wie die Wii weil die wie Eben auf Massenweise spiele setzt unter dennen für jedermann ein passendes Spiel ist.

  6. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 08:11

    tztz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das kann ich absolut nicht unterschreiben
    > von am tag an dem die erde still stand, über scarface gibts so ziemlich
    > alles auf bluray

    Sicher, es gibt auch Perlen, aber noch lange nicht genug, um mich zu überzeugen.

    > ... der boom geht halt erst
    > los wenns im geiz ist geil markt blurays für 9,99€ und drunter aufm
    > schnäppchenregal gibt

    Exakt. Und keinen Moment früher.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  7. Re: Sperrpatente

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 08:12

    Ja, auf die Idee, dass damit eine PS2 Emulation verhindert werden soll, kommen die Sonytrolle gar nicht erst. Bleem(cast) sagt hier jemandem etwas?

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  8. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 08:32

    Das ist der derzeitige Trend. Sicher, der US Markt ist klassischerweise auf dem PC Sektor etwas rückständig, dort erschienen ja bis vor ein paar Jahren noch alle Spiele auf CDs. Aber ich gehe davon aus, dass auch dieser Trend sich wieder umkehrt. Auch dort wird die Technik entscheiden.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  9. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: flasherle 03.09.09 - 08:36

    tztz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > blos der preis ist n witz wenn man für bullit mehr zahlt als für nen neuen
    > blockbuster, und ganz ehrlich ich kann mich auch erinnern das man für nen
    > neuen film auf dvd 40€ hingelegt hat und den film sgoar noch auf die B
    > seite drehen musste weil er nicht dual layer war, der boom geht halt erst
    > los wenns im geiz ist geil markt blurays für 9,99€ und drunter aufm
    > schnäppchenregal gibt



    was schon langst der fall ist....

  10. Re: Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: flasherle 03.09.09 - 08:40

    NAja leider nicht ich habe auf der wii noch kein anständiges Rennspiel gefunden, und komm jetzt nicht mit einem Fun racer wie mariokart...

  11. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 08:44

    krubs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hat in der PS3 das BluRay Laufwerk sicher auch aus strategischer sicht
    > eingebaut die PS3 hat sicher auch kräftig mitgeholfen dass dieses Format
    > gewinnen konnte.Auch wenn die PS3 zahlen dafür weniger gut aussehen, hat
    > der gesamte Konzern davon einige Vorteile.

    Natürlich waren es strategische Erwägungen, das BR Laufwerk einzubauen. Einen anderen Grund gibt es gar nicht. Es gibt gar keine Spiele, die eine BR füllen würden, und wird es vermutlich in dieser Generation auch nie geben.
    Diese Strategie, die SCE da vom Mutterkonzern aufgedrückt bekam war aber ein Fehler, denn das hat die Playstation 3 in ein Preissegment gedrückt, das für die meisten Spieler nicht mehr akzeptabel war.

    > Ob BR wirklich floppen wird ist noch ungewiss aber BR kann man überal
    > kaufen. DiIe billigsten sind scohn deutlich billiger als normalteure
    > DVDs...
    > das sind zumindest andere voraussetzungen als die LD hatte.

    Das Problem ist, dass die Playstation 3 immer noch zu teuer sein wird, wenn BR sich wirklich durchsetzt. Selbst eine Playstation 2 kostet noch mehr, als das, was der Massenmarkt bereit ist, für einen BR Player auszugeben.
    Denn erst wenn diese unter 100€ fallen, ist der Weg in den Massenmarkt offen.
    Ob das dieses Jahr Weihnachten schon so sein wird, ist fraglich, ich denke frühestens im Laufe des nächsten Jahres.

    > Die kommenden ps3 exklusivtietel haben das potential die xbox360 qualitativ
    > auszustechen.Solange die PS3 als einzige SPielplattform ungecrackt
    > bleibt,könnte es für die Publisher, mit steigenden schwarzkopien, auch
    > interessanter werden PS3 exkklusiv zu verkaufen.

    Das Problem der geringen Verbreitung gegenüber anderen Plattformen bleibt aber bestehen. Illegale Kopien sind zwar auf anderen Plattformen möglich, aber mit Ausnahme vom PC zu aufwändig für die breite Masse.

    > Bleibt nur zu hoffen, dass
    > in diesem Weihnachtsgeschäft die Wirtschaftskriese vergessen ist und SOny
    > Marktanteil wettmachen kann *sonyfanboigrins*

    Dazu muss SCE endlich in die Puschen kommen, und die seit Release angekündigten Superspiele endlich mal in die Regale stellen. Irgendwann ist die Luft aus jedem Versprechen raus, und dann liefert man besser.

    > Ausserdem muss Sony nicht so schnell wie Microsoft eine neue Konsole auf
    > den Markt bringen da in der PS3 noch mehr potential steckt.

    In der Playstatuion 3 steckt genau so viel/wenig Potential, wie in der XBox 360. Beide haben noch Luft, aber dennoch eine klare Grenze. Das Problem dabei ist, dass der Bärenanteil des Marktes Multiplattformtitel sind, und da wird kaum all zu viel auf die Plattform optimiert. Da wird einfach portiert.

    > Ich hoffe MS Sony und Nitendo bleiben noch lange auf dem Markt und Sega
    > kommt auch wieder denn Konkurenz zwingt die Hersteller zu inovationen und
    > Kundenfreundlichkeit.

    SEGA werden den Teufel tun, wieder zu kommen. Dieser Markt ist zu rauh, und sie verdienen besser als Entwickler/Publisher für alle Plattformen.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  12. Re: Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 08:47

    Du! Millionen von Wii Besitzern würden dir widersprechen. Deshalb geht es Nintendo im Gegensatz zu Sony auch blendend.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  13. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 08:49

    Schön, wie du dir mehrfach selbst widersprichst. Lies deinen eigenen Text noch einmal genauer, ud ziehe dann deine Schlüsse.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  14. Re: Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: flasherle 03.09.09 - 09:27

    ja dann sag mal welches autorennspiel soll ich mir denn für die wii kaufen, damit sie nicht mehr nur Staubfänger spielt??

  15. Re: Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 09:53

    Du hast es nicht verstanden. Es geht nicht um DEIN Autorennspiel, denn damit kann Sony noch lange nicht in die Gewinnzone kommen. Nintendo ist aber schon lange da, weil sie eben für Millionen anderer Kunden Spiele im Sortiment haben, die denen genug gefallen haben, um sich eine Wii zu kaufen.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  16. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: Max Pain 03.09.09 - 10:16

    ~jaja~ schrieb:
    > In der Playstatuion 3 steckt genau so viel/wenig Potential, wie in der XBox 360. Beide haben noch Luft, aber dennoch eine klare Grenze.

    Wegen des DVD-Laufwerks ist die 360 auf die Datenmenge einer DVD limitiert. Es gibt schon einige Titel, die nicht mehr auf eine DVD passen und auf zwei gepresst werden. Ausserdem streamt BluRay Daten zur Laufzeit.

    Dann kommt noch dazu, dass die 360 fast immer irgendwann den Geist aufgibt. Das hab ich schon erlebt und ich bin kein Fanboy, kenne beide Konsolen.

    Also wenn du schon Tage hier im Forum verbringst, solltest du nebenher mal Zeit in neue/wahre Erkenntnisse investieren.

    Die PS3 ist aus Anwendersicht technisch besser ausgestattet und das sollte sie auch bei dem Preis.

    Da du inflationär Beiträge verfasst, hab ich nicht alle gelesen aber ich glaube ich kann dir noch was Neues verraten, Nintendo verdient nur an der Konsole, Spiele verkaufen die kaum. Sony und MS verdienen momentan nur an den Spielen.

  17. Re: Ich gehe davon aus, ...

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 11:23

    Max Pain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wegen des DVD-Laufwerks ist die 360 auf die Datenmenge einer DVD limitiert.
    > Es gibt schon einige Titel, die nicht mehr auf eine DVD passen und auf zwei
    > gepresst werden. Ausserdem streamt BluRay Daten zur Laufzeit.

    Oh, wirklich? Und? Was macht die Playstation 3 mit all den Daten? Virtuellen Arbeitsspeicher auf der Festplatte einrichten um die Datenmenge zu nutzen?

    > Dann kommt noch dazu, dass die 360 fast immer irgendwann den Geist aufgibt.
    > Das hab ich schon erlebt und ich bin kein Fanboy, kenne beide Konsolen.

    Was hat das mit dem technischen Potential zu tun?

    > Also wenn du schon Tage hier im Forum verbringst, solltest du nebenher mal
    > Zeit in neue/wahre Erkenntnisse investieren.

    Du meinst, ich soll mir auch mal die volle Sony Marketingdusche geben?

    > Die PS3 ist aus Anwendersicht technisch besser ausgestattet und das sollte
    > sie auch bei dem Preis.

    Noch einmal: Was hat das mit dem technischen Potential zu tun?

    > Da du inflationär Beiträge verfasst, hab ich nicht alle gelesen aber ich
    > glaube ich kann dir noch was Neues verraten, Nintendo verdient nur an der
    > Konsole, Spiele verkaufen die kaum. Sony und MS verdienen momentan nur an
    > den Spielen.

    Und soll ich dir mal etwas bekanntes verraten? Nintendo verdient Geld, während die beiden anderen Geld verlieren. Da bist du platt, was?

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  18. Re: Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: flasherle 03.09.09 - 11:32

    ja spiele die nur auf dauer besoffen spaß machen, sonst einfach zu langweilig und einfach sind...

  19. Re: Keiner kapierts.. die PS3 war eine strategische Waffe von Sony

    Autor: ~jaja~ 03.09.09 - 12:15

    Das macht aber nichts, da dem grössten Teil der Menschheit offenbar genau das reicht. Mit dieser Erkenntnis sind die Albrecht Brüder furchtbar reich geworden.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office)
  2. evm-Gruppe, Koblenz
  3. Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  4. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, Erfurt, Leipzig, Plauen, Chemnitz, Braunschweig (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11