1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Der Herr der Playstation…

innovativen Eingabegeräten ... Buzz

  1. Beitrag
  1. Thema

innovativen Eingabegeräten ... Buzz

Autor: chorn 02.09.09 - 12:57

Ist auch nur ein Controller mit Tasten. Anders angeordnet. In Farbe... und bunt!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

innovativen Eingabegeräten ... Buzz

chorn | 02.09.09 - 12:57
 

Re: innovativen Eingabegeräten ... Buzz

Mona Suxx | 02.09.09 - 13:53
 

Re: innovativen Eingabegeräten ... Buzz

robbe | 02.09.09 - 14:01
 

Re: innovativen Eingabegeräten ... Buzz

Datenschutzerkl... | 02.09.09 - 21:23
 

Re: innovativen Eingabegeräten ... Buzz

inovativ | 02.09.09 - 19:01
 

Re: innovativen Eingabegeräten ... Buzz

Crono | 03.09.09 - 11:00

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  3. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin, Dauerthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,63€
  2. (-82%) 3,50€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08