Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monodevelop 2.2 für MacOS…

endlich mal was gutes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. endlich mal was gutes

    Autor: endlich mal was gutes 10.09.09 - 10:53

    endlich mal was gutes :-)

    Diese .Net Studio von M$ ist echt eine Krankheit. Schon bei der Installation.

    Dann diese Kastrierte Express Variante.

    Ich danke dem Mono Team sehr das es endlichw wieder was für Win gibt.

    devcpp zuvor war auch nicht (wenn auch nur für c/c++) wirklich nutzbar.

  2. Re: endlich mal was gutes

    Autor: Biterolf 10.09.09 - 11:25

    Nichts gegen MonoDevelop, aber was kann es, was VS Express nicht kann?

  3. Re: endlich mal was gutes

    Autor: Thisguysucks 10.09.09 - 11:50

    Ganz ehrlich: Ich bin seit 1999 privat weg von Windows und würde für so ziemlich alles ebenfalls privat andere Betriebssysteme vorziehen. Ebenfalls bin ich bei weitem kein MS Freund. Aber: Visual Studio .NET, bzw die C# IDE davon ist so ziemlich das Beste an IDE was man haben kann für C#. Ich wünschte es gäbe IDEs für andere Sprachen (java vielleicht mal ausgenommen) die einen ähnlich fluiden workflow ermöglichen.
    Da ist Microsoft ehrlich etwas richtig gutes gelungen.

  4. Re: endlich mal was gutes

    Autor: Stereodevelop 10.09.09 - 15:46

    Thisguysucks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber: Visual Studio .NET, bzw die C# IDE
    > davon ist so ziemlich das Beste an IDE was man haben kann für C#. Ich
    > wünschte es gäbe IDEs für andere Sprachen (java vielleicht mal ausgenommen)
    > die einen ähnlich fluiden workflow ermöglichen.
    Ja wäre dann eine Eclipse-Integration nicht die einfachste und beste Lösung für Mono gewesen? Oder gibt es auch nicht-ideologische Gründe für eine eigene Mono-IDE...

  5. Re: endlich mal was gutes

    Autor: quoten_sind_alles 10.09.09 - 17:06

    >> Nichts gegen MonoDevelop, aber was kann es, was VS Express
    >> nicht kann?

    ...unter anderen Betriebssystemen funktionieren?

  6. Re: endlich mal was gutes

    Autor: Supermax 10.09.09 - 19:00

    Mit SharpDevelop gibt und gab es schon zu .NET 1.1-Zeiten eine brauchbare IDE für .NET unter Windows, die auch immer noch weiterentwickelt wird. Aktuell ist glaube ich jetzt v3.0

  7. Re: endlich mal was gutes

    Autor: Wyv 12.09.09 - 13:49

    Für mich stellt VS derzeit die Referenz da. Ich würde mir sehr wünschen, diese IDE auch unter OSX nutzen zu können.
    Eclipse ist ganz ok, gefällt mir aber vom Stil eigentlich überhaupt nicht, sticht aber IMHO angenehmere IDEs (zB. JBuilder) alleine schon durch seine Rolle als Quasi-Standard aus.

    XCode rangiert für mich irgendwo zwischen VS und Eclipse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DÖHLER GmbH, Darmstadt
  2. novacare GmbH, Bad Dürkheim
  3. Dataport, Kiel
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.

  2. Microsoft: Windows überprüft Firmware und Boot auf Manipulationen
    Microsoft
    Windows überprüft Firmware und Boot auf Manipulationen

    Gemeinsam mit seinen Hardware-Partnern startet Microsoft die Initiative Secured-core-PC. Diese Windows-Rechner sollen Manipulation der Firmware und des Bootprozesses erkennen. Die Idee und Technik dafür ist längst bekannt.

  3. Bundesverkehrsministerium: Deutschland fördert 5G-Projekte mit 26,3 Millionen Euro
    Bundesverkehrsministerium
    Deutschland fördert 5G-Projekte mit 26,3 Millionen Euro

    Drei Projekte, die 5G anschaulicher machen sollen, erhalten Steuergelder vom Bundesverkehrsministerium. Es geht um Telemedizin, Mobilität und Industrie 4.0.


  1. 15:01

  2. 14:55

  3. 14:53

  4. 14:30

  5. 13:35

  6. 12:37

  7. 12:08

  8. 12:03