1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Siemens sagt SAP tschüss

SAP-CRM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SAP-CRM

    Autor: none 13.09.09 - 10:51

    hat schonmal jemand mit dem webbasierten SAP CRM gearbeitet? unglaublich was da zusammengeschustert worden ist.

    auch hier wieder der übliche weg. unternehmen sucht software um altes crm zu ersetzen. neuere version des alt-crm könnte fast alles. hersteller sagt: müssen wir programmieren, kostet betrag a.
    sap (schicke berater) kommt um die ecke und sagt: können wir alles!
    sap wird gewählt und was stellt sich beim testen raus? crm kann kaum etwas, sap sagt: ja, dieses crm kann das nicht, aber die nächste version, die in n-jahren kommt kann alles...
    projektkosten veranschlagt: x
    bisherige kosten: x*2
    bis zur liveschaltung: x*2,5

  2. Re: SAP-CRM

    Autor: 3524354 13.09.09 - 11:05

    Schon blöd die Unternehmen, welche auf closed Source setzen.

    SAP = slow and painful

  3. Re: SAP-CRM

    Autor: SAP-Fan 13.09.09 - 12:20

    ... damit kann SAP aber dann nicht gemeint sein, da sich dort nahezu alles ändern, ersetzen oder ergänzen lässt, und zwar von jedem, der das entsprechende Customizing, oder - falls dieses nicht ausreichend ist, Programmieren beherrscht.

  4. Re: SAP-CRM

    Autor: ein Neutraler 13.09.09 - 14:28

    ... und was soll mir eine Software bringen, deren Customizing erheblich mehr Wissen, Zeit und Geld braucht (von Change-Requests und Wartung will ich gar nicht erst anfangen), als mir eine maßgeschneiderte Lösung von jemand anderem machen zu lassen - von mir aus von null an oder auf Basis einer OSS? Insbesondere dann, wenn eine IBM den langfristigen Support sicher stellt?

  5. Re: SAP-CRM

    Autor: trollhunter 13.09.09 - 14:36

    blöd wenn man keine ahnung hat...

    alles sap coding liegt offen

  6. Re: SAP-CRM

    Autor: comselect 27.02.13 - 10:50

    Die Lösung liegt im Cloud-Computing....informieren Sie sich über comselect oder salesforce.com wenn Sie sich für ein funktionales CRM-System interessieren

  7. Re: SAP-CRM

    Autor: NinaDecker 27.06.17 - 21:05

    Bis vor zwei Jahren habe ich auch mit SAP gearbeitet, war aber immer auch sehr unzufrieden. Das System war viel zu langsam und unübersichtlich. Bin danach zum CRM System infra-struktur [www.infra-struktur.de] gewechselt und bis heute zufriedener Kunde. Das ist auch webbasiert, aber viel strukturierter, da es sich genau an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen lässt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  3. Leica Camera AG, Wetzlar
  4. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing