Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Alpha des offenen…

Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: SM 14.09.09 - 11:42

    Ich sag nur ReactOS, Zeta, KDE 4 und Konsorten. Alles Zeugs was nie die Version 1.0 erreichen wird

  2. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: volltroll.de 14.09.09 - 11:44

    SM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sag nur ReactOS, Zeta, KDE 4 und Konsorten. Alles Zeugs was nie die
    > Version 1.0 erreichen wird

    Schlecht getrollt. KDE und OS???

  3. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: kendon 14.09.09 - 11:47

    kde wird die nie 1.0 erreichen!!!!111elf.

  4. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: Tantalus 14.09.09 - 11:47

    volltroll.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schlecht getrollt. KDE und OS???

    Und vor allem: "[...]nie die Version 1.0 erreichen[...]". *lol*

    Gruß
    Tantalus

  5. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: SM 14.09.09 - 11:48

    Tantalus schrieb:

    > Und vor allem: "[...]nie die Version 1.0 erreichen[...]". *lol*

    Du weisst wie es gemeint ist

  6. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: MSO 14.09.09 - 11:48

    KDE 4.0, ein OS? KDE 4.0 wird niemals 1.0 erreichen?

    Hier sind wir unter Profis!

  7. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: Anonymer Nutzer 14.09.09 - 11:50

    Wie denn?

  8. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: Bart 14.09.09 - 12:00

    SM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    >
    > > Und vor allem: "[...]nie die Version 1.0 erreichen[...]". *lol*
    >
    > Du weisst wie es gemeint ist

    Na wenn Du es auch weisst, dann hör doch auf alles in einen Topf zu schmeißen.

    Was dann wirklich ein Wald- und Wiesen-OS ist zeigt sich in ein paar Jahren. Vielleicht ist Haiku die Keimzelle zu etwas ganz Großem oder ganz großer Mist. Aber das wird man dann sehen, nicht jetzt und schon gar nicht indem man alles was nicht 60%+ Marktdurchdringung hat totschweigt.

  9. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: Tantalus 14.09.09 - 12:03

    War mir schon klar, dass Du nur ein kleiner Troll bist, aber meine Erheiterung wollte ich eben doch zum besten geben. ;-)

    Gruß
    Tantalus

    P.S:
    > Alles Zeugs was nie die Version 1.0 erreichen wird
    Das hat man damals über die ersten Flugmaschinen der Gebrüder Wright oder die "Benzinkutsche" aus dem Hause Benz auch gesagt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.09 12:05 durch Tantalus.

  10. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: GUEST 14.09.09 - 12:23

    oO
    Der Autor der den Beitrag gestartet hat verdient für mich den Titel Trottel des Tages oder anders formuliert:
    Schlimm das jetzt hier schon jeder "Wald und Wiesen Autor" seinen Send gegen die Wand klatsch ohne Nachzudenken :/

    Man merkt _deutlich_ das der Autor keine Ahnung hat was:
    1. Ein Betriebssystem ist
    2. Wieviel Arbeit in ein einem (bzw. hier Hauki) Betriebssystem steckt.

    Warum stellen sich die Leute sogerne hinn und schreien: "Ich bin ein unwissender Trottel und stolz darauf, deswegen sage ich jetz mal etwas "böses" und hoffe das mir ganz viele nette Leut e, ganz viele nette Kommentare schreiben"
    ?!

  11. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: engelschen 14.09.09 - 15:43

    GUEST schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum stellen sich die Leute sogerne hinn und schreien: "Ich bin ein
    > unwissender Trottel und stolz darauf, deswegen sage ich jetz mal etwas
    > "böses" und hoffe das mir ganz viele nette Leut e, ganz viele nette
    > Kommentare schreiben"
    > ?!

    extra für dich:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29

    :)

  12. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: MonMonthma 14.09.09 - 17:44

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kde wird die nie 1.0 erreichen!!!!111elf.


    Dein Windows auch nicht ^^
    Aber immerhin ist es schon bei 0.6.2, vieleicht wirds ja doch was in ein paar Jahrzehnten^^

  13. Re: Hier wird auch jedes Wald-und-Wiesen-OS vorgestellt

    Autor: IceRa 15.09.09 - 11:09

    GUEST schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Warum stellen sich die Leute sogerne hinn und schreien: "Ich bin ein
    > unwissender Trottel und stolz darauf, deswegen sage ich jetz mal etwas
    > "böses" und hoffe das mir ganz viele nette Leut e, ganz viele nette
    > Kommentare schreiben"
    > ?!

    Jup, das habe ich mich auch schon oft gefragt!
    Vielleicht gibt es a) viele Trottel und b) wissen die nicht dass sie welche sind. Hauptsache diese Minderwertigkeits-Komplex-Lümmel haben auch mal etwas geschrieben, sie haben ja sonst nichts zu lachen... Und wir hätten's auch nicht - der Version 1.0-Spruch just made my day. :D


    Gruss, Ice

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. ViGEM GmbH, Karlsruhe
  3. BASF SE, Ludwigshafen
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,83€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 51,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34