1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom will Strato…

Aua!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Aua!!!

    Autor: XyZ-2 16.09.09 - 00:50

    Gerade wieder heute war meine (und viele andere) Website, gehostet von der Telekom, wieder einmal für Stunden nicht erreichbar. Auch E-Mail-Verkehr war nicht möglich. Auch kein FTP. Von ~11 bis ~15 Uhr. Die Telekom ist ein Graus!

    Strato war der beste Hoster, nun wird er zum Schlimmsten verkommen. Das tut weh.

  2. Re: Aua!!!

    Autor: Youssarian 16.09.09 - 02:31

    XyZ-2 schrieb:

    > Gerade wieder heute war meine (und viele andere) Website, gehostet von der
    > Telekom, wieder einmal für Stunden nicht erreichbar. Auch E-Mail-Verkehr
    > war nicht möglich. Auch kein FTP. Von ~11 bis ~15 Uhr. Die Telekom ist ein
    > Graus!

    (a) Die Telekom betreibt dieses Hosting-Angebot gar nicht.

    (b) Der derzeitige OSP, die CM AG, macht Deiner Angabe zurfolge einen schlechten Job

    (c) T-Systems will keine VSE- oder gar Privatkunden

    Aus allem zusammen folgt der Grund, warum die Telekom Strato kaufen will. ;-)

  3. Re: Aua!!!

    Autor: dermitderrattetanzt 16.09.09 - 07:59

    Das ist ja gefährliches Halbwissen. Die Telekom hat große Rechenzentren, u.a. in Gütersloh. Selbstverständlich hosten die alles selber. Die von dir genannte Firma liefert eine Software, die man dann bei T-Online mieten kann. Auf den T-Online Servern. Oder glaubst du auch, die Shops, die T-Online vermietet, werden in Hamburg auf einem ganz anderen Server von ePages www.epages.de gehostet? Totaler Schmarrn. Und fang bitte nicht an zu diskutieren, ichwar dort.

  4. Re: Aua!!!

    Autor: React 16.09.09 - 10:28

    dermitderrattetanzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ja gefährliches Halbwissen. Die Telekom hat große Rechenzentren,
    > u.a. in Gütersloh.

    Ah ja.....
    Soviel zu Halbwissen ;-)
    Evt. Gütersloh mit Bielefeld verwechselt? ;-)

  5. Re: Aua!!!

    Autor: dermitderrattetanzt 16.09.09 - 11:04

    Nein, die T-Online haben ein Rechenzentrum in Gütersloh. Auf der anderen Straßenseite war mal das Rechenzentrum von Lycos.

  6. Re: Aua!!!

    Autor: Youssarian 16.09.09 - 21:10

    dermitderrattetanzt schrieb:

    > Das ist ja gefährliches Halbwissen. Die Telekom hat große Rechenzentren,
    > u.a. in Gütersloh.

    Ah ja. Die Telekom hat viele Rechenzentren. Die ehemalige T-Online AG hat deren zwei, eines in Darmstadt und ein zweites in Neu-Ulm (zusammen mit der Telekom in der Olgastraße)

    > Selbstverständlich hosten die alles selber.

    Die Loadbalancer stehen im Darmstädter RZ, wo die eigentlichen Inhalte abgelegt werden, ist mir nicht bekannt. (Dir allerdings auch nicht.) Administriert werden die Webpräsenzen von der von mir genannten Firma.

    Übrigens: Nicht einmal deren Service-Foren hosten die selbst. Mach einmal einen Trace auf foren.t-online.de ermittle für die IP-Adresse den WhoIs-Eintrag. (Arva, qvr Svezn truöeg avpug mh G-Bayvar/Gryrxbz, qvr truöeg mh Orngr Hufr)

    > Die von dir genannte Firma liefert eine Software, die man dann
    > bei T-Online mieten kann.

    Ja, den "Designassistenten" haben sie auch verbrochen. Über den Umfang der Leistungen der CM AG unterliegst einem Irrtum.

    > Totaler Schmarrn. Und fang bitte nicht an zu diskutieren, ichwar dort.

    Keine Sorge, ich halte eine Diskussion dieses Sachverhalts mit Dir in der Tat für überflüssig.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Treasury Software Engineer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  2. Software-Entwickler (m/w/d) in PHP
    artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg,Berlin
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    Schoeller Werk GmbH & Co. KG, Hellenthal / Eifel
  4. (Senior) Product Owner für Digitale Geldanlage (w/m/d)
    VisualVest GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de