1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Multimedia-Player mit Android von…

Absoluter Iphone Touch Killer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Absoluter Iphone Touch Killer

    Autor: GolemFan 16.09.09 - 13:59

    Ich hab das Vorgängermodell und bin sehr zufrieden. Da kommt das Android-Upgrade jetzt gerade richtig. Wer einmal 4.8 Zoll Display gewohnt ist (mit 8*4) wird nie wieder Daumenkino benutzen.

  2. Re: Absoluter Iphone Touch Killer

    Autor: klugscheißer 16.09.09 - 14:14

    <klugscheiss>
    wenn, dann >>IPod<< touch killer... mit dem ding kann man ja nicht telefonieren ;) (evtl. voip-anwendungen mal außen vorgelassen... nen micro ist ja schon drin.)
    </klugscheiss>

  3. Re: Absoluter Iphone Touch Killer

    Autor: GolemFan 16.09.09 - 14:45

    klugscheißer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > wenn, dann >>IPod<< touch killer... mit dem ding kann man ja nicht
    > telefonieren ;) (evtl. voip-anwendungen mal außen vorgelassen... nen micro
    > ist ja schon drin.)
    >

    JAAA...meint ich doch, das Teil wird als Konkurrent zum Ipod Touch 3G positioniert. Das iphone Touch würd es aber auch killen falls es das gäbe :)

  4. Re: Absoluter Iphone Touch Killer

    Autor: iXena 16.09.09 - 15:10

    Coool....mit dem iPhone kann man auch telefonieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Technische Universität Berlin, Berlin
  3. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65BX9LA 100Hz HDMI 2.1 für 1.499€ - Bestpreis)
  2. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 PEGASUS für 629€)
  3. gratis (bis 10. März, 10 Uhr)
  4. mit 299€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de