1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel Inside: Strombedarf wird…

Trend zu kleineren Geräten?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trend zu kleineren Geräten?

    Autor: Kai F. Lahmann 12.05.05 - 17:47

    ja wo denn? Ich suche immer noch ein Gehäuse mit eigentlich ganz einfachen Anforderungen (sollte man meinen!):
    - Klappe vor den Laufwerken [zur Not auch mit passender Blende für's DVD]
    - KEINE Proll-Lampen
    - Standard-Netzteil
    - möglichst geringe Breite (unter 20cm sollte doch zu schaffen sein)
    - nicht von außen schon erkennbar, dass es auf 50 Lüfter ausgelegt ist
    - keine Front mit Rippen oder "schwarzer Kasten"-Look
    - keine Floppy-Blende (bitte wer hat sowas heute noch?)
    ..kurz: ein Gehäuse mit Standardmaßen, dass wenigstens mal versucht, NICHT aufzufallen!

  2. Re: Trend zu kleineren Geräten?

    Autor: Unbekannt 13.05.05 - 00:56

    Kai F. Lahmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja wo denn? Ich suche immer noch ein Gehäuse mit
    > eigentlich ganz einfachen Anforderungen (sollte
    > man meinen!):
    > - Klappe vor den Laufwerken
    > - KEINE Proll-Lampen
    > - Standard-Netzteil
    > - möglichst geringe Breite (unter 20cm sollte doch
    > zu schaffen sein)
    > - nicht von außen schon erkennbar, dass es auf 50
    > Lüfter ausgelegt ist
    > - keine Front mit Rippen oder "schwarzer
    > Kasten"-Look
    > - keine Floppy-Blende (bitte wer hat sowas heute
    > noch?)
    > ..kurz: ein Gehäuse mit Standardmaßen, dass
    > wenigstens mal versucht, NICHT aufzufallen!

    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/91304/wo/vP3xTD594Rfc27TDpMrexuQEpaP/1.0.13.1.0.6.29.1.1.21.3.1.1.0?33,13


  3. MSI MEGA180 bzw. MSI MEGA865

    Autor: PT2066.7 13.05.05 - 07:34

    Kai F. Lahmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja wo denn? Ich suche immer noch ein Gehäuse mit
    > eigentlich ganz einfachen Anforderungen (sollte
    > man meinen!):
    siehe Themen-Betreff

    > - keine Floppy-Blende (bitte wer hat sowas heute
    > noch?)
    hat das Ding nicht, aber ich möchte bei meinen privaten PC die Floppy nicht vermissen !!!

    > ..kurz: ein Gehäuse mit Standardmaßen, dass
    > wenigstens mal versucht, NICHT aufzufallen!
    siehe nochmals Themen-Betreff

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sanner GmbH, Bensheim bei Darmstadt
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  2. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...
  3. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  4. 159€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme