1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: AMDs Radeon HD 5870 mit…

Wozu zu diesem Zeitpunkt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu zu diesem Zeitpunkt?

    Autor: Bouncy 25.09.09 - 09:28

    ernsthaft, wozu? ich bin ja nicht so der spiele-freak, aber spiele gerade resident evil 5 - grafisch ja topaktuell - mit 1920*1200 und max. details auf einer oc hd4850 mit einem der ersten c2d, einem e4300 1,8ghz. die framerate ist konstant um die 40fps.
    schon eine größere 48xx erscheint mir fast völlig sinnlos, es sei denn ich würde jetzt äußersten wert auf hohe kantenglättung legen (den unterschied sehe ich bei der auflösung und 26" aber nicht wirklich), aber jetzt kommt eine graka mit _doppelter leistung_?! wozu bitte???
    die spiele legen leider keine riesen sprünge bei der grafikqualität hin, also könnte man nur mit zukunftsfähigkeit argumentieren. aber langfristige investitionen haben high-end-käufer ja sowieso nicht im sinn, also fällt auch das weg. ich sage ja nicht, dass die entwicklung angehalten werden soll, im gegenteil, ich mag beeindruckende grafiken, aber hier läuft doch momentan einiges extrem schief was man versucht mit recht simplem marketing ("meine karte ist schneller als deine") anstatt mit weiterentwicklung von spielen wieder geradezurücken...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Pumpkin Jack für 12,49€, GTFO für 20,49€, Total War Warhammer - Dark Gods Edition für...
  2. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  3. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  4. (u. a. Anker PowerCore Slim 10000mAh mit USB-C Power Delivery für 19,60€, Anker PowerWave...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist