Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gran Turismo 5 mit über 950 Fahrzeugen

über 950 autos schön und gut

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. über 950 autos schön und gut

    Autor: boing 28.09.09 - 10:31

    aber wer braucht das?
    vorallem da dazu sicher auch viele schrottautos und copy pasta modelle gehören.
    in einem rennspiel haben so 45 ps elektro stadtkutschen oder son blödes alberto-mobil wie es in GT PSP gibt nix zu suchen.
    dazu kommen dann noch 10 verschiedene variationen vom gleichen skyline/M3/haste nicht gesehen, und dann nochmal das gleiche model mit/ohne streifen usw.

    dann doch lieber den aufwand und speicherplatz in ein ordentliches schadens und physikmodel stecken und die KI mal von ihren schienen holen.

  2. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: hsxdthdfg 28.09.09 - 10:34

    mecker mecker mecker... ich finde es gut!

  3. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: ME_Fire 28.09.09 - 10:38

    Ich finds schon ne interessante Abwechslung auch mal mit einer Schrottkarre gegen andere Schrottkarren anzutreten.
    Ab und zu sind diese Rennen fast schwieriger als die Rennen mit den hochgezüchteten Rennboliden.

    Dass man mit einem Auto fahren kann das man sich auch im richtigen Leben leisten könnte finde ich sogar eines der Erfolgsrezepte. Mein erstes Auto im Reallife, ein Honda Civic war auch bei bisher fast jedem GT eines meiner ersten Autos im Game und das Fahrverhalten konnte ich auch 1:1 wiedererkennen.

  4. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: kjhfff 28.09.09 - 10:42

    genau das macht doch gt5 so besonders!
    da kann man auch mal nen golf4 gegen fiat punto antreten lassen.
    Also auch mal mit Fahrzeugen die erschwinglich sind, Rennen bestreiten...

  5. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: Shimano Totonka 28.09.09 - 10:45

    Kann ich auch nen Tesla gegen nen Pussywagon antreten lassen?

  6. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: trude 28.09.09 - 10:58

    950 Autos, das besagt schon, dass die Autos nicht ordentlich herausgearbeitet sein können. Da wird sich ein Golf exakt wie ein Astra fahren lassen. [...]
    Steht Quantität immer für Qualität?!

  7. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: Pling 28.09.09 - 10:59

    Die Microsofttrolle müssen auch alles von der Konkurrenz schlecht reden. Die sollten mal ihre ethische Standards übertdenken.

  8. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: forza-fan 28.09.09 - 10:59

    kjhfff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau das macht doch gt5 so besonders!
    > da kann man auch mal nen golf4 gegen fiat punto antreten lassen.
    > Also auch mal mit Fahrzeugen die erschwinglich sind, Rennen bestreiten...

    kannst bei forza 3 auch, aber da sind 400 autos die sich alle sehr unterschiedlich anfühlen, bei GT5P habe ich keinen sooooo krassen unterschied gemerkt wies bei forza der fall ist
    400 autos sind mehr als genug, wird man eh nicht alle fahren können

  9. 4 Jahre Wahlkampf

    Autor: dreaven3 28.09.09 - 10:59

    Der werte Herr vor mir, muss ein wahrer Insider sein, wenn er jetzts schon weiß, wie sich die 950 Fahrzeuge zusammen setzen, auch wenn in diesem Fall lesen sehr hilfreich ist, denn verschiedene Farbkombinationen sind kein neues Fahrzeug, also sollten 950 Fahrzeuge auch 950 Fahrzeuge sein.

  10. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: Denkstörung 28.09.09 - 11:00

    [ ] du hast schon Erfahrung mit GT5?
    [ ] du kennst die anderen GT Teile und für dich gibt es keinen Unterschied in den Fahrverhalten?

  11. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: PS2 GT4 28.09.09 - 11:14

    Alter Nörgler!
    Es wird Spaß machen und ich freu' mich drauf!

  12. Re: 4 Jahre Wahlkampf

    Autor: FranUnFine 28.09.09 - 11:18

    dreaven3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der werte Herr vor mir, muss ein wahrer Insider sein, wenn er jetzts schon
    > weiß, wie sich die 950 Fahrzeuge zusammen setzen, auch wenn in diesem Fall
    > lesen sehr hilfreich ist, denn verschiedene Farbkombinationen sind kein
    > neues Fahrzeug, also sollten 950 Fahrzeuge auch 950 Fahrzeuge sein.

    Das sind Erfahrungswerte aus den vorhergerhenden Gran Einkaufswageno-Teilen, würde ich mal sagen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  13. Re: 4 Jahre Wahlkampf

    Autor: GT5RULEZ 28.09.09 - 11:22

    GT5 wird alles wegrocken, die grafik ist sooooooo geil!
    die spiegelungen sind der hammer!
    grafickknaller der generation!

  14. Re: 4 Jahre Wahlkampf

    Autor: Denkstörung 28.09.09 - 11:27

    Woran erkennt man dass du 13 bist?
    ( ein kleiner Tipp: unter anderem an "grafick")

  15. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: SeveQ 28.09.09 - 11:45

    boing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in einem rennspiel haben so 45 ps elektro stadtkutschen oder son blödes
    > alberto-mobil wie es in GT PSP gibt nix zu suchen.

    Warum nicht? Und wenn ich bock hab, so ein Ding zu tunen? Willst du mir das verbieten? Ich warte schon lange darauf, dass auch mal ältere Autos in ein Spiel einzug halten; beispielsweise ein alter Pampersbomber VW Passat 32B, der durchaus Tuning-Potenzial besitzt. Platz genug für einen V8 Smallblock ist in dem langen Vorderwagen definitiv. Den Umbau haben schon einige gemacht. Oder einen 20V Turbo, aus dem man soger über 1.000 muntere Pferdchen herausholen kann, wenn man's drauf anlegt.

    Also sag nichts gegen außergewöhnliche Fahrzeuge! Genau DAS hat nämlich mehr als ständig die gleichen Kutschen aufzumotzen, die man vorher schon in zig anderen Rennspielen gesehen hat. Ich hab keinen Bock auf einen weiteren Subaru Impreza oder Musstupishi Evo 8/9/10/11/12/13...

  16. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: flasherle 28.09.09 - 11:51

    vw lol

  17. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: Denkstörung 28.09.09 - 11:55

    Seh ich auch so..
    Kann sich einer an die Midget II Rennen aus GT2 erinnern?..
    Also ich fands sau-komisch. Auch wenn das das langsamste Auto war das ich aus der GT-Serie kenne (Das allererste Automobil von Benz gilt nicht^^) fand ich die Rennen spannend ^^

  18. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: TomHamburg 28.09.09 - 12:03

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 950 Autos, das besagt schon, dass die Autos nicht ordentlich
    > herausgearbeitet sein können. Da wird sich ein Golf exakt wie ein Astra
    > fahren lassen. [...]
    > Steht Quantität immer für Qualität?!


    An deinem Text merkt man das du keine Ahnung von GT hast!
    GT arbeitet an jedem Auto so, das es detailgetreu daher kommt und es sich auch so fahren lässt...
    Das ist gerade das, was am meisten zeit bei der entwicklung kostet, meinten sie selber...

    DU BOON ;)

  19. Re: über 950 autos schön und gut

    Autor: irata_ 28.09.09 - 12:50

    boing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber wer braucht das?

    Du bist vermutlich ein Nachfahre der Leute,
    die einst sagten: Computer, wer braucht das?
    Die wiederum sind Nachfahren der Leute,
    die einst sagten: Auto, wer braucht das?
    ... die einst sagten: Kutsche, wer braucht das?
    ... einst sagten: Abakus, wer braucht das?
    ... sagten: Rad, wer braucht das?
    ... Feuer, wer braucht das?


    > vorallem da dazu sicher auch viele schrottautos und copy pasta modelle
    > gehören.

    Mmmmmmhhhhh, pasta! Lecker!
    Sind das Autos zum essen???
    ;-)

  20. Re: 4 Jahre Wahlkampf

    Autor: Nick Random 28.09.09 - 13:05

    Was soll´s? Bis er das Spiel kaufen kann, ist er auch schon volljährig...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4,99€
  3. 22,49€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. DSGVO: Ist Datenwucher okay?
    DSGVO
    Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.

  2. Samsung: Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet
    Samsung
    Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet

    Der neue Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 lässt sich offenbar umgehen, wenn ein Displayschutz von einem Dritthersteller genutzt wird. Der Hersteller arbeitet an einem Update.

  3. Urheberrecht: Razzia bei Filesharing-Plattform
    Urheberrecht
    Razzia bei Filesharing-Plattform

    Die internationalen Ermittlungen richten sich gegen die mutmaßlichen Betreiber einer Filesharing-Plattform, über welche urheberrechtlich geschützte Inhalte verbreitet wurden. Bei der Plattform soll es sich um den Sharehoster share-online.biz handeln.


  1. 14:07

  2. 13:24

  3. 13:04

  4. 12:00

  5. 11:58

  6. 11:47

  7. 11:15

  8. 10:58