1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmindustrie jetzt auch gegen…

Jetzt mal ehrlich

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt mal ehrlich

    Autor: 0x07F 15.05.05 - 13:03

    , wer sich dieses Idiotische Fernsehn antut ist selber schuld, wer schaut so einen Schwachsinn?

    Ich frage mich wieviele einen Schiller zitieren können die sich GZSZ, Unter Uns, King of Queens, Stargate et cetera [1] ansehen, geschweige das Deutschlandlied singen können.

    [1] Diese Serien sind mir bekannt weil meine Schwester und einige Freunde sich solche Sendungen ansehen, meine Schwester weiss nicht wann der Erste Weltkrieg zu ende war, geschweige wer unser Bundespräsident ist. -- Sie ist 30.

  2. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: 0x07F 15.05.05 - 13:06

    Der Beistrich ist falsch gesetzt und "dieses Idiotische Fernsehen" sollte "dieses idiotische Fernsehen" lauten.

  3. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: dk4ever 15.05.05 - 14:53

    0x07F schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > , wer sich dieses Idiotische Fernsehn antut ist
    > selber schuld, wer schaut so einen Schwachsinn?
    >
    > Ich frage mich wieviele einen Schiller zitieren
    > können die sich GZSZ, Unter Uns, King of Queens,
    > Stargate et cetera [1] ansehen, geschweige das
    > Deutschlandlied singen können.
    >
    > [1] Diese Serien sind mir bekannt weil meine
    > Schwester und einige Freunde sich solche Sendungen
    > ansehen, meine Schwester weiss nicht wann der
    > Erste Weltkrieg zu ende war, geschweige wer unser
    > Bundespräsident ist. -- Sie ist 30.


    das mit dem 30 is dochn witz, oder?

    ich weiß aba nich so recht ganz wie du das allgemeinwissen deiner schwester mit raubkopien von serien mit verknüpfst, also was du damit sagen willst? Etwa das wenn man so serien guckt total verblödet?

  4. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: Malte 15.05.05 - 15:05

    dk4ever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 0x07F schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > , wer sich dieses Idiotische Fernsehn antut
    > ist
    > selber schuld, wer schaut so einen
    > Schwachsinn?
    >
    > Ich frage mich wieviele
    > einen Schiller zitieren
    > können die sich GZSZ,
    > Unter Uns, King of Queens,
    > Stargate et cetera
    > [1] ansehen, geschweige das
    > Deutschlandlied
    > singen können.
    >
    > [1] Diese Serien sind
    > mir bekannt weil meine
    > Schwester und einige
    > Freunde sich solche Sendungen
    > ansehen, meine
    > Schwester weiss nicht wann der
    > Erste
    > Weltkrieg zu ende war, geschweige wer unser
    >
    > Bundespräsident ist. -- Sie ist 30.
    >
    > das mit dem 30 is dochn witz, oder?
    >
    > ich weiß aba nich so recht ganz wie du das
    > allgemeinwissen deiner schwester mit raubkopien
    > von serien mit verknüpfst, also was du damit sagen
    > willst? Etwa das wenn man so serien guckt total
    > verblödet?

    Meine Freundin ist 23 Jahre alt und sieht sich auch so ungefähr jede Serie an, die läuft, wenn sie von der Arbeit kommt. Eine kurze Auflistung: Unter Uns, Verbotene Liebe, Verliebt in Berlin, GZSZ, Mein Leben und ich. Sie kann mir wahrscheinlich auch nicht sagen, wer unser Bundespräsident ist und wann der Erste Weltkrieg endete. Ja, auch ich bin der Meinung, daß Fernsehen zwar nicht verbödet, aber zumindest Leute davon abhält andere Dinge zu tun die zur Bildung beitragen können, z.B. ein Buch zu lesen.

    Gruß
    Malte

  5. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: G.o.D 15.05.05 - 16:41

    0x07F schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > , wer sich dieses Idiotische Fernsehn antut ist
    > selber schuld, wer schaut so einen Schwachsinn?
    >
    > Ich frage mich wieviele einen Schiller zitieren
    > können die sich GZSZ, Unter Uns, King of Queens,
    > Stargate et cetera [1] ansehen, geschweige das
    > Deutschlandlied singen können.

    wer sich diese idiotische besserwisserei und oder dieses
    idotische fersehn antut ist selber schuld, wer schaut
    und oder liest so einen schwachsinn?

    ich frage mich wieviele von denen, die schiller zitieren
    koennen oder nazi liedgut traellern koennen, ihren fetten
    arsch auch mal aus ihrem ausgesessenen sessel bekommen und mal was
    vernuenftiges aus ihrem leben machen, z.b. mal ein wenig
    sport treiben.

    und tip an dich, -1: account anlegen, dann kann man editieren - oder gleich auf rechtschreibfeler scheissen - dann muss man sich nicht mit korrektur postings seiner eigenen 'schaut mal wie intelligent ich bin' postings laecherlich machen.

    p.s.: ich kenne weder das deutschlandlied, noch anderweitig in deutschland produzierten mist.

    ICH BIN STOLZ ANTIDEUTSCHER ZU SEIN!

    --
    happiness is a warm gun -- Sledge Hammer

  6. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: ernstl. 15.05.05 - 17:29

    0x07F schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > , wer sich dieses Idiotische Fernsehn antut ist
    > selber schuld, wer schaut so einen Schwachsinn?
    >
    > Ich frage mich wieviele einen Schiller zitieren
    > können die sich GZSZ, Unter Uns, King of Queens,
    > Stargate et cetera [1] ansehen, geschweige das
    > Deutschlandlied singen können.

    GZSZ, Unter Uns, Stargate usw. guck ich nicht, aber _King of Queens_...

    "Mit Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens!" (das Zitat passt sogar zu deinem Beitrag! Folgendes wäre auch nicht schlecht, wenn auch nicht von Schiller:)
    "Gut gebrüllt, Löwe!"

    Dein Beitrag ist einfach dumm, sorry!

  7. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: Zonk 15.05.05 - 17:46

    0x07F schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > , wer sich dieses Idiotische Fernsehn antut ist
    > selber schuld, wer schaut so einen Schwachsinn?

    1. Ein Satz beginnt nie mit einem Komma
    2. "Idiotische" ist ein Adjektiv und wird in diesem Zusammenhang natürlich klein geschrieben.
    3. Um einen Nebensatz einzuleiten, benutzt man ein Komma ("[...]antut, ist selber schuld [...]")
    4. Auf den oben erwähnten Nebensatz folgt bei dir eine Frage. Diese sollte man als eingenständigen Hauptsatz formulieren, da eine Aussage und eine Frage nicht in einen Satz passen, jedenfalls nicht so!

    > Ich frage mich wieviele einen Schiller zitieren
    > können die sich GZSZ, Unter Uns, King of Queens,
    > Stargate et cetera [1] ansehen, geschweige das
    > Deutschlandlied singen können.

    1. Auch hier ein Nebensatz: ("Ich frage mich, wieviele [...]")
    2. Und noch einer: ("[...] können, die sich [...]")
    3. Sinnlich ist die Fähigkeit, das Deutschlandlied singen zu können, gleichgestellt mit dem Gucken von "Unter Uns" etc.
    4. "Geschweige" steht ungerne ohne "denn" da.

    > [1] Diese Serien sind mir bekannt weil meine
    > Schwester und einige Freunde sich solche Sendungen
    > ansehen, meine Schwester weiss nicht wann der
    > Erste Weltkrieg zu ende war, geschweige wer unser
    > Bundespräsident ist. -- Sie ist 30.

    1. Nebensatz (ja, es wird langweilig!): "[...] bekannt, weil [...]"
    2. Vielleicht mal einen Satz beenden, wenn er beendet ist: "[...] Sendungen ansehen. Meine Schwester [...]"
    3. Nebensatz: "[...] weiss nicht, wann [...]"
    4. Neu oder alt: Man bringt etwas "zu Ende"!


    1. Sicher, dass du "einen Schiller" zitieren kannst?
    2. Glaubst du, dass es gut war diesen Beitrag zu verfassen?
    3. Geh wieder spielen!

    Gruß, Zonk

  8. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: Chaoswind 15.05.05 - 18:03

    Malte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > endete. Ja, auch ich bin der Meinung, daß
    > Fernsehen zwar nicht verbödet, aber zumindest
    > Leute davon abhält andere Dinge zu tun die zur
    > Bildung beitragen können, z.B. ein Buch zu lesen.

    Auch ein Buch zu lesen haelt leute davon ab dinge zu tun die zur Bildung beitragen. Die meisten Bücher sind schliesslich auch nichts weitere als Billiger Konsum-Ramsch.

  9. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: Bibabuzzelmann 15.05.05 - 19:31

    King of Queens ist doch witzig :)
    Da muss man sogar manchmal lachen, ist glaub gesünder wie Wissen *g

  10. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: robin 15.05.05 - 19:45

    0x07F schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > , wer sich dieses Idiotische Fernsehn antut ist
    > selber schuld, wer schaut so einen Schwachsinn?
    >
    > Ich frage mich wieviele einen Schiller zitieren
    > können die sich GZSZ, Unter Uns, King of Queens,
    > Stargate et cetera [1] ansehen, geschweige das
    > Deutschlandlied singen können.
    >
    Und wieviele die einen Schiller zitieren können, sind in der Lage einen Reifen zu wechseln oder kennen den Satz des Thales. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
    Außerdem sind zwei der serien Daily Soaps, die generell eher einen schlechten Ruf haben, bzgl. Story und schauspielerische Qualitäten.
    Stargate hat eher einen besseren Ruf, naja aber es ist ja Prinzipiel nur Unterhaltung und ich sehe nicht warum es besser ist Schiller oder Goethe zu lesen anstatt sich eine Serie anzuschauen, jeder entspannt anders.
    > [1] Diese Serien sind mir bekannt weil meine
    > Schwester und einige Freunde sich solche Sendungen
    > ansehen, meine Schwester weiss nicht wann der
    > Erste Weltkrieg zu ende war, geschweige wer unser
    > Bundespräsident ist. -- Sie ist 30.

    Ja wie genau willst du denn das ende des Ersten Weltkrieges wissen. Das Jahr ist kein Problem, aber wenn du auch noch den Tag wissen willst, dann gerate ich schon ins grübeln.

  11. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: Mein Name 16.05.05 - 02:27

    Argumentiere lieber.

  12. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: 0x07F 16.05.05 - 02:32

    https://forum.golem.de/read.php?3572,400237,400238#msg-400238

    Nach 4 kommt 5.
    Argumentiere lieber anstatt an meinen Tippfehlern zu nörgeln.

  13. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: interger 16.05.05 - 02:38

    ernstl. schrieb:
    > [...] sorry!

    Es heißt "Verzeihung!".

  14. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: Tor 3 16.05.05 - 08:03

    0x07F schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Nach 4 kommt 5.
    > Argumentiere lieber anstatt an meinen Tippfehlern
    > zu nörgeln.


    Ich bin zwar nicht der Zonk aber ich finde schon das er nicht ganz unrecht hat. Deine Argumentation ist nicht gerade Stichhaltig und zum zitieren gehoert schon auch das man seine Worte und Saetze in eine ordentliche Form bringt.

    Aber im Endeffekt geht das alles in die falsche Richtung. Bald duerfen wir ueberhaupt nichts mehr kopieren ohne vorher eine MultiUser-Lizenz gekauft zu haben. Ansaetze dafuer gibt es ja schon, wie die DVD die nach dem oeffnen der Packung 8std. lang haelt und dann durch einen chem. Prozess nicht mehr funktioniert (Wegwerf-DVD). Nur weil digital heisst das ein Verlustfreies kopieren moeglich ist wird ein Videorecorder zur gefahr (ein geistiges Eigentum das keinen Schaden erleidet wenn es reproduziert wird/an qualitaet abnimmt) wie bei der VHS-Kassette ist ja keine Gefahr gewesen. (lalala und wieder die gute Diskussion)

    Meiner Meinung nach sollten wir mal was gegen die Abzocker von der Filmindustrie unternehmen, wie ja auch ab und an passiert, und nicht maulaffenfeil halten und irgendwelche Allgemeinbildungsmissstaende benennen. Es ist eher ein Bildungsmissstand wenn man nicht sieht das der Consumer bald keine Rechte mehr hat/ und oder zum glaesernen Buerger degradiert wird.

    In diesem Sinne bitte
    Tor 3

  15. Re: Jetzt mal ehrlich

    Autor: ernstl. 17.05.05 - 14:34

    interger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ernstl. schrieb:
    > > [...] sorry!
    >
    > Es heißt "Verzeihung!".

    Oh, verzeih mir, Herr! ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de