Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechte Propaganda-Schwemme per E-Mail

Rechtschreibung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechtschreibung...

    Autor: Mario 17.05.05 - 01:00

    ... der ganzen bescheidenen Diskussion gebricht es an Gesprächskultur bezüglich Orthographie und Interpunktion; das(s) kann einem die Sache schon gewaltig verleiden...

    Gruß

    "There's no vestige of a beginning - no prospect of an end." (Hutton 1795)

  2. Re: Rechtschreibung...

    Autor: Wario 18.05.05 - 02:53

    Eine intelligent durchdahte Orthographie ist doch ein
    herausragender Bestandteil einer GesprächsKULTUR, in einem
    hochzivilisiertem Land, in dem wir uns, bewiesenermassen,
    Nun mal befinden.

    Der logische Zusammenhang von Phonetik und Orthographie,
    garantiert eine optimale Verständigungsbasis.
    Deshalb Bitte Ich nicht noch weiter dem Zerfall der deutschen
    Sprache beizutragen, durch meist dumme und unleserliche Beiträge.

    Würde jeder so schreiben wie Er spricht, oder sogar Sprechen
    wie Er schreibt, noch schlimmer, mehrere Zeichen für einen Phonetischen Laut, könnten wir gleich wieder ins Europäische
    Mittelalter zurück, oder uns zu einem Dritte Welt Land Zurückentwickeln.

    Und aus Armut, ob Finanziel meist aber Geistig, entsteht immer
    Gewalt und Krieg, und Ich möchte in Deutschland keine
    Gewalt oder Krieg, in anbetracht unserer Geschichte.

    Ich bin kein Nazi! aber hier ist solch ein "Einzeller"
    der nur die Gewalt kennt, wie man auch hört Ausländer und
    Spieler von Computerspielen,
    mit Sicherheit mieserabler Rechtschreibung und einfach nur DUMM.

    Zum Hören des Akustischen Hörbeispieles im optimierten
    Durchflusspackverfahren, Drücken Sie Bitte folgende
    Verknüpfung -> http://backenfutter.yagii.de/www.einzeller.tk.mp3

    "Zivilisation ist die unnötige Anhäufung von Notwendigkeiten."
    (2005 Headphones)

    grüsse

    Mario schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... der ganzen bescheidenen Diskussion gebricht es
    > an Gesprächskultur bezüglich Orthographie und
    > Interpunktion; das(s) kann einem die Sache schon
    > gewaltig verleiden...
    >
    > Gruß
    >
    > "There´s no vestige of a beginning - no prospect
    > of an end." (Hutton 1795)


  3. Re: Rechtschreibung...

    Autor: Ekelpack 18.05.05 - 08:53

    Wario schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine intelligent durchdahte Orthographie ist doch
    > ein
    > herausragender Bestandteil einer GesprächsKULTUR,
    > in einem
    > hochzivilisiertem Land, in dem wir uns,
    > bewiesenermassen,
    > Nun mal befinden.
    >
    > Der logische Zusammenhang von Phonetik und
    > Orthographie,
    > garantiert eine optimale Verständigungsbasis.
    > Deshalb Bitte Ich nicht noch weiter dem Zerfall
    > der deutschen
    > Sprache beizutragen, durch meist dumme und
    > unleserliche Beiträge.
    >
    > Würde jeder so schreiben wie Er spricht, oder
    > sogar Sprechen
    > wie Er schreibt, noch schlimmer, mehrere Zeichen
    > für einen Phonetischen Laut, könnten wir gleich
    > wieder ins Europäische
    > Mittelalter zurück, oder uns zu einem Dritte Welt
    > Land Zurückentwickeln.
    >
    > Und aus Armut, ob Finanziel meist aber Geistig,
    > entsteht immer
    > Gewalt und Krieg, und Ich möchte in Deutschland
    > keine
    > Gewalt oder Krieg, in anbetracht unserer
    > Geschichte.
    >
    > Ich bin kein Nazi! aber hier ist solch ein
    > "Einzeller"
    > der nur die Gewalt kennt, wie man auch hört
    > Ausländer und
    > Spieler von Computerspielen,
    > mit Sicherheit mieserabler Rechtschreibung und
    > einfach nur DUMM.
    >
    > Zum Hören des Akustischen Hörbeispieles im
    > optimierten
    > Durchflusspackverfahren, Drücken Sie Bitte
    > folgende
    > Verknüpfung ->
    >
    > "Zivilisation ist die unnötige Anhäufung von
    > Notwendigkeiten."
    > (2005 Headphones)
    >
    > grüsse
    >
    > Mario schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... der ganzen bescheidenen Diskussion
    > gebricht es
    > an Gesprächskultur bezüglich
    > Orthographie und
    > Interpunktion; das(s) kann
    > einem die Sache schon
    > gewaltig verleiden...
    >
    > > Gruß
    > > "There´s no vestige of
    > a beginning - no prospect
    > of an end." (Hutton
    > 1795)
    >
    >


    Das Thema Rechtschreibung ist im Internet ein Kampf gegen Windmühlen, wie man an deinem Beitrag sieht. Es wimmeln nur so von Fehlern in deinem text.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Publicis Pixelpark Köln, Köln
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  3. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock
  4. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  3. 135,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02