1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jimm 0.4.0: Verbesserter ICQ-Client für…

Shadow Connect, Nokia 6230, eplus / O2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Shadow Connect, Nokia 6230, eplus / O2

    Autor: chojin 17.05.05 - 13:10

    Die aktuelle Version von JIMM hält nun optional einen Socket offen, damit die GPRS-Verbindung beim Start gehalten wird, und nicht unpassender Weise eine neue IP-Nummer zugewiesen wird, wie es O2 scheinbar tut.

    Damit sind die Connect-Probleme mit der o.g. Kombination behoben - wer also solche Probleme mit der 0.3.x hatte, sollte sich die 0.4.0 mal anschauen :)

  2. Re: Shadow Connect, Nokia 6230, eplus / O2

    Autor: soviet 17.05.05 - 14:57

    aber kann ich das mit der o2 flat benutzen? oder fallen da noch zusätzliche kosten an?
    nutz da bisher wapd.de

    mfg :)

  3. Re: Shadow Connect, Nokia 6230, eplus / O2

    Autor: chojin 17.05.05 - 18:18

    soviet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber kann ich das mit der o2 flat benutzen? oder
    > fallen da noch zusätzliche kosten an?
    > nutz da bisher wapd.de

    Ich nutze die 1 MByte GPRS flat, insbesondere weil der Paketpreis bei Überschreitung deutlich geringer ausfällt als der Normalpreis. Ist dann nicht mehr klickbasiert wie WAP, sondern eben paketbasiert, und man kann auch relativ sorgenfrei dauer-online sein.

  4. Re: Shadow Connect, Nokia 6230, eplus / O2

    Autor: Mischl 18.07.05 - 09:19

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > soviet schrieb:
    > --------------------------------------------------

    > Ich nutze die 1 MByte GPRS flat, insbesondere weil
    > der Paketpreis bei Überschreitung deutlich
    > geringer ausfällt als der Normalpreis.

    Du musst aber zugeben, dass dieses Paket deutlich teurer ist, als die Flat

  5. Re: Shadow Connect, Nokia 6230, eplus / O2

    Autor: Fuchs 07.02.06 - 17:03

    Also ich hab ein Nokia 6230i mit O2 Aufladkarte.
    Aber das installieren geht nicht, kickt mich gleich wieder raus, wenn ich die aktuelle Version installieren will. Muss ich erst die alten Versionen downloaden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Hamburg
  2. Wolters Reisen GmbH, Stuhr bei Bremen
  3. Hays AG, Hamburg
  4. Webasto Group, Stockdorf bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11