Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Revolution: Abwärtskompatibel, nicht nur…

Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Penko 18.05.05 - 10:04

    Microsoft hat mit seinem Geniestreich, als einziger Hersteller eine Konsole der neuen Generation bereits zu Weihnachten in den Läden zu haben, alles richtige gemacht. Den Vorsprung, denn man da rausholen wird, kann weder Sony noch Nintendo im Laufe des nächsten Jahres wieder reinholen. Davon, dass es für die X-Box sowieso die besseren Spiele gibt, muss man ja gar nicht erst zu reden. Microsoft ist hier einfach viel cleverer als Nintendo und Co., die immer noch im "je mehr GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl diese Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist (siehe auch Intel).

    MfG,
    Penko.

  2. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Boo 18.05.05 - 10:26

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft hat mit seinem Geniestreich, als
    > einziger Hersteller eine Konsole der neuen
    > Generation bereits zu Weihnachten in den Läden zu
    > haben, alles richtige gemacht. Den Vorsprung, denn
    > man da rausholen wird, kann weder Sony noch
    > Nintendo im Laufe des nächsten Jahres wieder
    > reinholen. Davon, dass es für die X-Box sowieso
    > die besseren Spiele gibt, muss man ja gar nicht
    > erst zu reden. Microsoft ist hier einfach viel
    > cleverer als Nintendo und Co., die immer noch im
    > "je mehr GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl
    > diese Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist
    > (siehe auch Intel).
    >
    > MfG,
    > Penko.

    uahhhhhh gääähhhhhnnnn - typisch M$-Jünger :D

    kein PS2 Freak wird sich wohl zu Weihnachten eine XBox 360 zulegen - sondern ungeduldig bis 2006 warten ...

    Wenn du unendliche Spielevielfalt haben willst musst du sowieso von der Konsole weg ... und am PC zocken.

    Tja und das mit dem GHZ Wahn ist ja so auch nicht richtig - sollen sie die Leistung etwa herunterschrauben oder möchtets du was feines Neues und Leistungsstärkeres???

    weiterspielen,
    Boo

  3. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Penko 18.05.05 - 10:33

    Boo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > uahhhhhh gääähhhhhnnnn - typisch M$-Jünger :D

    So ein Unsinn. Ich bin Linux-Admin aus überzeugung, habe aber meine Objektivität deshalb nicht gleich an der Rechenzentrumstür abgegeben, wie so viele meiner Kollegen.

    MfG,
    Penko.

  4. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Maxauer 18.05.05 - 10:57

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft hat mit seinem Geniestreich, als
    > einziger Hersteller eine Konsole der neuen
    > Generation bereits zu Weihnachten in den Läden zu
    > haben, alles richtige gemacht. Den Vorsprung, denn
    > man da rausholen wird, kann weder Sony noch
    > Nintendo im Laufe des nächsten Jahres wieder
    > reinholen. Davon, dass es für die X-Box sowieso
    > die besseren Spiele gibt, muss man ja gar nicht
    > erst zu reden. Microsoft ist hier einfach viel
    > cleverer als Nintendo und Co., die immer noch im
    > "je mehr GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl
    > diese Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist
    > (siehe auch Intel).
    >
    > MfG,
    > Penko.


    Wenn es darum geht, wer die besseren Spiele auf seiner Konsole anbietet, dann würde - meiner Meinung nach - Nintendo klar führen. Obwohl Nintendo die leistungsschwächste Konsole am Markt hat, sind die Spiele einfach klasse (Zelda, Metroid, Mario usw. usw.). Sony hat das größte Spieleangebot und auch darunter einige Stars - aber halt auch sehr viel Müll. Und die XBox... Naja, wo hört man schon noch was von der XBox? Also ich kenn viele Leute mit einer PS2 und mit einem GameCube, aber ich kenne niemanden der eine XBox bei sich rumstehen hat. Zufall? Ich glaube nicht.

  5. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: jemand 18.05.05 - 11:01

    Maxauer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penko schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Microsoft hat mit seinem Geniestreich,
    > als
    > einziger Hersteller eine Konsole der
    > neuen
    > Generation bereits zu Weihnachten in
    > den Läden zu
    > haben, alles richtige gemacht.
    > Den Vorsprung, denn
    > man da rausholen wird,
    > kann weder Sony noch
    > Nintendo im Laufe des
    > nächsten Jahres wieder
    > reinholen. Davon, dass
    > es für die X-Box sowieso
    > die besseren Spiele
    > gibt, muss man ja gar nicht
    > erst zu reden.
    > Microsoft ist hier einfach viel
    > cleverer als
    > Nintendo und Co., die immer noch im
    > "je mehr
    > GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl
    > diese
    > Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist
    > (siehe
    > auch Intel).
    > > MfG,
    > Penko.
    >
    > Wenn es darum geht, wer die besseren Spiele auf
    > seiner Konsole anbietet, dann würde - meiner
    > Meinung nach - Nintendo klar führen. Obwohl
    > Nintendo die leistungsschwächste Konsole am Markt
    > hat, sind die Spiele einfach klasse (Zelda,
    > Metroid, Mario usw. usw.). Sony hat das größte
    > Spieleangebot und auch darunter einige Stars -
    > aber halt auch sehr viel Müll. Und die XBox...
    > Naja, wo hört man schon noch was von der XBox?
    > Also ich kenn viele Leute mit einer PS2 und mit
    > einem GameCube, aber ich kenne niemanden der eine
    > XBox bei sich rumstehen hat. Zufall? Ich glaube
    > nicht.


    also ich finde Penko's Post klingt sehr ironisch XDDD

    und Maxauer ich stimme Dir im wesentlichen zu, aber Nintendo hat derzeit nicht die leistungsschwächste Konsole auf dem Markt, die hat Sony.

  6. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: justus 18.05.05 - 11:02

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft hat mit seinem Geniestreich, als
    > einziger Hersteller eine Konsole der neuen
    > Generation bereits zu Weihnachten in den Läden zu
    > haben, alles richtige gemacht. Den Vorsprung, denn
    > man da rausholen wird, kann weder Sony noch
    > Nintendo im Laufe des nächsten Jahres wieder
    > reinholen. Davon, dass es für die X-Box sowieso
    > die besseren Spiele gibt, muss man ja gar nicht
    > erst zu reden. Microsoft ist hier einfach viel
    > cleverer als Nintendo und Co., die immer noch im
    > "je mehr GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl
    > diese Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist
    > (siehe auch Intel).
    >
    > MfG,
    > Penko.

    pah..., totaler schwachsinn, bessere spiele für x-box360, welche?? (ps3 hat z.b. killzone, welches hammer aussieht, dann noch gta, grand tourismo 5, final fantasy, metal gear 4 und und und....)
    wozu ne x-box kaufen, wenns die spiele eh alle fürn pc gibt??
    mit der x-box360 wird microsoft keinen vom hocker reißen, da is doch nix neues drin, is doch wie die alte x-box nur mit neuer grafik und prozessor (wo ist da bitte inovation) und gleichen spielen wie fürn pc. die ham doch kaum exklusive spiele.
    mhm... du meinst also das sony und nintendo nur auf GHz gucken, die ps3 hat wie die x-box nen 3,2GHz prozessor, nur das der ps3 cell prozessor höchstwarscheinlich besser is als der powerpc prozessor von der x-box.

  7. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Maxauer 18.05.05 - 11:10

    OK, stimmt. :)
    Die PS2 ist von den Daten her "schlechter". Der GameCube macht jedoch am meisten den Anschein von einem Spielzeug.

    Ich bin mal gespannt wie der Konsolenkampf weitergeht. Der XBox gebe ich keine Chance - vor allem wegen den Spielen. Nintendo hat ne Chance wenn die richtigen Spiele kommen. Die PS3 ist für mich zurzeit der Favorit - aber ich befürchte es wird noch laaaange dauern bis das Gerät auf den deutschen/ europäischen Markt kommt.

  8. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Manfred 18.05.05 - 11:15

    Deine Argumente verklingen so schnell wie du sie ausgesprochen hast.

    1. Siehe Dreamcast
    2. Welche besseren Spiele? Ich kenne nicht ein Spiel auf der XBOX was mich wirklich reizen würde. Dagegen sieht es auf PS2 und Gamecube ganz anders aus.

    Ich glaube du stehst mit deiner Meinung ziemlich alleine da.


    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft hat mit seinem Geniestreich, als
    > einziger Hersteller eine Konsole der neuen
    > Generation bereits zu Weihnachten in den Läden zu
    > haben, alles richtige gemacht. Den Vorsprung, denn
    > man da rausholen wird, kann weder Sony noch
    > Nintendo im Laufe des nächsten Jahres wieder
    > reinholen. Davon, dass es für die X-Box sowieso
    > die besseren Spiele gibt, muss man ja gar nicht
    > erst zu reden. Microsoft ist hier einfach viel
    > cleverer als Nintendo und Co., die immer noch im
    > "je mehr GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl
    > diese Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist
    > (siehe auch Intel).
    >
    > MfG,
    > Penko.


  9. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Penko 18.05.05 - 11:17

    Manfred schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deine Argumente verklingen so schnell wie du sie
    > ausgesprochen hast.
    >
    > 1. Siehe Dreamcast
    > 2. Welche besseren Spiele? Ich kenne nicht ein
    > Spiel auf der XBOX was mich wirklich reizen würde.
    > Dagegen sieht es auf PS2 und Gamecube ganz anders
    > aus.
    >
    > Ich glaube du stehst mit deiner Meinung ziemlich
    > alleine da.

    Ach Gott, wie schlimm. Was mach ich jetzt bloß?!? Meine eigene Meinung aufgeben? Ist es das was Du willst?!?

    Genau DAS ist das Problem mit Deutschland.

    MfG,
    Penko.

  10. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: kleinesg 18.05.05 - 11:20

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > erst zu reden. Microsoft ist hier einfach viel
    > cleverer als Nintendo und Co., die immer noch im
    > "je mehr GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl
    > diese Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist
    > (siehe auch Intel).

    Gähn. Schlecht getrollt. Aus den GHz-Schwanzvergleichen von Microsoft und Sony hält sich Nintendo momentan noch höflich raus.

  11. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Taschenbier 18.05.05 - 11:22

    > Ach Gott, wie schlimm. Was mach ich jetzt bloß?!?
    > Meine eigene Meinung aufgeben? Ist es das was Du
    > willst?!?
    >
    > Genau DAS ist das Problem mit Deutschland.
    >
    > MfG,
    > Penko.


    Zu deinem ersten Punkt gebe ich dir recht, jeder sollte seine Meinung haben / behalten dürfen.
    Das ist aber meiner Meinung nach kein typisch deutsches Problem. Wir haben hier ganz andere Probleme...

  12. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Penko 18.05.05 - 11:25

    Taschenbier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ach Gott, wie schlimm. Was mach ich jetzt
    > bloß?!?
    > Meine eigene Meinung aufgeben? Ist es
    > das was Du
    > willst?!?
    >
    > Genau DAS ist
    > das Problem mit Deutschland.
    >
    > MfG,
    >
    > Penko.
    >
    > Zu deinem ersten Punkt gebe ich dir recht, jeder
    > sollte seine Meinung haben / behalten dürfen.
    > Das ist aber meiner Meinung nach kein typisch
    > deutsches Problem. Wir haben hier ganz andere
    > Probleme...

    Dafür gehört uns der Papst. Immerhin...

    Und jetzt alle: *Es gibt nur ein Beeeenediiiiikt * Nur ein Beeeenediiiiikt * Es gibt nur eiiiiin Benediiiiikt * Ein Benediiiiiiikt ... *

    MfG,
    Penko.

  13. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Nein! 18.05.05 - 11:25

    Taschenbier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zu deinem ersten Punkt gebe ich dir recht, jeder
    > sollte seine Meinung haben / behalten dürfen.
    > Das ist aber meiner Meinung nach kein typisch
    > deutsches Problem. Wir haben hier ganz andere
    > Probleme...

    Aber, aber wenn die Meinung doch erwiesenermaßen falsch ist ...



  14. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Kindergarten 18.05.05 - 11:39

    Penko, bitte sag deine Mutter das sie dich morgen wieder in den Kindergarten bringen soll. So ein Geblubber hält man ja wirklich nicht mehr aus. Du solltest dich erstmal mit MS auseinandersetzen und nicht immer alles aus der Computer Bild und der Mickey Maus glauben!


  15. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Penko 18.05.05 - 11:43

    Kindergarten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Penko, bitte sag deine Mutter das sie dich morgen
    > wieder in den Kindergarten bringen soll. So ein
    > Geblubber hält man ja wirklich nicht mehr aus. Du
    > solltest dich erstmal mit MS auseinandersetzen und
    > nicht immer alles aus der Computer Bild und der
    > Mickey Maus glauben!

    Ach Gottchen. Jetzt gerät wohl aufgrund meiner Argumente Dein Weltbild ins wanken und Du denkst mit solchen kindischen Stichelein wie oben kannst Du noch was retten? Ich empfehle Dir ganz dringend einen Reality-Check und eine Horizont-Extension.

    MfG,
    Penko.

  16. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Pre@cher 18.05.05 - 11:54

    Du hast die <ironie> tags vergessen... viele erkennen die ohne die tags nicht mehr... ich jedenfalls konnt ein bisschen schmunzeln, als ich Dein Posting gelesen hab ;)

    Penko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft hat mit seinem Geniestreich, als
    > einziger Hersteller eine Konsole der neuen
    > Generation bereits zu Weihnachten in den Läden zu
    > haben, alles richtige gemacht. Den Vorsprung, denn
    > man da rausholen wird, kann weder Sony noch
    > Nintendo im Laufe des nächsten Jahres wieder
    > reinholen. Davon, dass es für die X-Box sowieso
    > die besseren Spiele gibt, muss man ja gar nicht
    > erst zu reden. Microsoft ist hier einfach viel
    > cleverer als Nintendo und Co., die immer noch im
    > "je mehr GHz, desto besser" Wahn leben, obwohl
    > diese Zeit ja nun wirklich längst vorbei ist
    > (siehe auch Intel).
    >
    > MfG,
    > Penko.


  17. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Wurstpott 18.05.05 - 12:25

    Muoahahaha, selten so gelacht...
    Aber is schon ok, man muss ja noch Träume haben.

  18. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: Guzzi 18.05.05 - 12:28

    justus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pah..., totaler schwachsinn, bessere spiele für
    > x-box360, welche?? (ps3 hat z.b. killzone, welches
    > hammer aussieht, dann noch gta, grand tourismo 5,
    > final fantasy, metal gear 4 und und und....)
    > wozu ne x-box kaufen, wenns die spiele eh alle
    > fürn pc gibt??
    > mit der x-box360 wird microsoft keinen vom hocker
    > reißen, da is doch nix neues drin, is doch wie die
    > alte x-box nur mit neuer grafik und prozessor (wo
    > ist da bitte inovation) und gleichen spielen wie
    > fürn pc. die ham doch kaum exklusive spiele.
    > mhm... du meinst also das sony und nintendo nur
    > auf GHz gucken, die ps3 hat wie die x-box nen
    > 3,2GHz prozessor, nur das der ps3 cell prozessor
    > höchstwarscheinlich besser is als der powerpc
    > prozessor von der x-box.

    Naja, so toll ist Killzone von der Grafik auch nciht. Es bewegt sich ja nicht mal der Mund wenn jemand redet.
    Und das die kaum exclusive spiele haben stimmt auch nicht ganz zumindest bei der XBox1). Was ist mit Halo 2, Project Gotham Racing 1&2, Forza Motorsport, Jade Empire, Unreal Championchip 2, ...!

  19. Re: Nintendo und Sony gegen Microsoft chancenlos.

    Autor: jimmy 18.05.05 - 13:55

    Boo schrieb:
    > Wenn du unendliche Spielevielfalt haben willst
    > musst du sowieso von der Konsole weg ... und am PC
    > zocken.

    Ja, diese risige Vielfalt an spielen aufm Computer, 3D Shooter, 3D Shooter und auch 3D Shooter, achne .. gibts ja auch noch 3D Shooter, und ein Strategiespiel, und ein Rollenspiel .... mehr fällt mir so jetzt nicht ein.

  20. Hier kriegst Deinen Fisch.

    Autor: Fischwerfer 18.05.05 - 13:58

    peng, hier ist dein Fisch!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sport-Thieme GmbH, Grasleben
  2. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei München
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. GÖRLITZ AG, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. (-80%) 5,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24