1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Charaktergenerator für Dragon Age…

wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: dfgdfg 14.10.09 - 08:08

    mass effect fand ich auch interessant - trotzdem habe ich dank drm-scheisse lieber darauf verzichtet.

  2. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: Metzelkater 14.10.09 - 08:19

    Da haste was Verpasst, Mass Effect war richtig gut. Von DRm habe ich auf meiner 360er nix gemerkt, obwohl sowas natürlich drin ist aber auf einer Konsole juckt das nciht weil einem der Kram nicht das restliche System beeinträchtigt. Wenn du deinen PC nicht mir DRM Scheiss versauen willst, warum dann keine Konsole holen?

  3. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.10.09 - 08:36

    Metzelkater schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da haste was Verpasst, Mass Effect war richtig gut.

    *HUST*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: Wurstbrot 14.10.09 - 08:55

    Nu komm, so schlecht war es nu wirklich nicht. Hattest du das nicht sogar durchgespielt?

    Die Nebenquests waren langweilig und aufgesetzt, aber die Hauptquest und die Atmosphäre waren doch richtig gelungen. Hätte Bioware bei den Nebenquests eine ähnliche Qualität geliefert wäre es sogar Super gewesen.

  5. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.10.09 - 09:04

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nu komm, so schlecht war es nu wirklich nicht. Hattest du das nicht sogar
    > durchgespielt?

    Hatte ich. Man hatte ja die Hoffnung, das es gegen Ende doch noch einmal etwas interessanter wird.

    > Die Nebenquests waren langweilig und aufgesetzt, aber die Hauptquest und
    > die Atmosphäre waren doch richtig gelungen. Hätte Bioware bei den
    > Nebenquests eine ähnliche Qualität geliefert wäre es sogar Super gewesen.

    Die Atmosphäre ware teilweise gelungen, ja. Das Spiel war für sich genommen auch sicherlich ein halbwegs brauchbarer Shooter. Nur eben kein CRPG, wie man es einmal wo Bioware gewohnt gewesen ist. Insofern bin ich bzgl. Dragon Age auch eher skeptisch, werde es mir aber definitv angucken.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: Wurstbrot 14.10.09 - 09:12

    Das geht ganz sicher wieder mehr Richtg. BG u. NWN. Es sei denn die haben einen mit den ganzen Gameplaytrailern nur noch veräppelt und machen am Ende einen auf ME Fantasystyle. Dann bleibt es im Regal. :)
    Ich hab jetzt NWN2 samt AddOns vor kurzem erneut durchgespielt und warte jetzt nur noch auf DA. Wehe Bioware versaut es. :)

  7. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: HeinzMeiser 14.10.09 - 09:15

    >-------------------------------------------------------
    >Neunzig Prozent von allem ist Mist.


    Das trifft dann auch auf Deine Aussagen zu, richtig? Ich sag nur: "*HUST*"...

    Bloß gut, dass man über Geschmack bekanntlich streiten kann, und das trifft auch auf den Geschmack bei Spielen wie z.B. Mass Effect oder das kommende Dragonage: Origins zu

  8. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.10.09 - 09:19

    HeinzMeiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das trifft dann auch auf Deine Aussagen zu, richtig? Ich sag nur:
    > "*HUST*"...

    Wenn Du nicht meiner Meinung bist, kannst Du das auch einfach artikulieren.

    > Bloß gut, dass man über Geschmack bekanntlich streiten kann, und das trifft
    > auch auf den Geschmack bei Spielen wie z.B. Mass Effect oder das kommende
    > Dragonage: Origins zu

    Ich gratuliere Dir zu dieser bahnbrechenden Erkenntnis.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: Wurstbrot 14.10.09 - 09:20

    Das stimmt wohl, aber er hat auch Recht. Für Leute die früher RPGs von Bioware gespielt haben war Mass Effect doch eher ein Schock. Das Spiel ist so einfach zu lösen wenn man einfach einen Marine erzeugt und sich wie in 'nem Shooter durch die Gänge ballert (egal welcher Schwierigkeitsgrad). Nix mit lange überlegen, taktieren o. Teammitglieder befehligen. Es reicht wenn man sich 'ne ordentl. Wumme besorgt, 'nen schicken Anzug und sich dann im 1st Person Shooter Style durchzuschnetzeln.

    Den ersten Teil fand ich dennoch ganz gut, werde aber den zweiten nicht kaufen wenn Bioware da nicht mehr Taktik und ein besseres Balancing der Klassen reingepackt hat.

  10. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.10.09 - 09:22

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das geht ganz sicher wieder mehr Richtg. BG u. NWN.

    Es muss ja nicht unbedingt Fantasy sein. KotOR hat mit z.B. ziemlich gut gefallen.

    > Es sei denn die haben einen mit den ganzen Gameplaytrailern nur noch veräppelt und
    > machen am Ende einen auf ME Fantasystyle. Dann bleibt es im Regal. :)

    Auf alle Fälle splatt0red es ordentlich *g*

    > Ich hab jetzt NWN2 samt AddOns vor kurzem erneut durchgespielt und warte
    > jetzt nur noch auf DA. Wehe Bioware versaut es. :)

    Neverwinternights 2 war allerdings (ebenso wie KotOR 2) von Obsidian, und nicht von Bioware. AFAIK :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.10.09 - 09:24

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das stimmt wohl, aber er hat auch Recht. Für Leute die früher RPGs von
    > Bioware gespielt haben war Mass Effect doch eher ein Schock. Das Spiel ist
    > so einfach zu lösen wenn man einfach einen Marine erzeugt und sich wie in
    > 'nem Shooter durch die Gänge ballert (egal welcher Schwierigkeitsgrad). Nix
    > mit lange überlegen, taktieren o. Teammitglieder befehligen. Es reicht wenn
    > man sich 'ne ordentl. Wumme besorgt, 'nen schicken Anzug und sich dann im
    > 1st Person Shooter Style durchzuschnetzeln.

    Danke. Im ernst.

    > Den ersten Teil fand ich dennoch ganz gut, werde aber den zweiten nicht
    > kaufen wenn Bioware da nicht mehr Taktik und ein besseres Balancing der
    > Klassen reingepackt hat.

    Na, mal abwarten:

    "Bioware-Chef bezeichnet Teil 2 als "Shooter-RPG" und verspricht mehr Action"

    https://www.golem.de/0903/66203.html

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: Ekelpack 14.10.09 - 09:31

    "Von den Machern von KOTOR" heißt es da ja immer.

    Irgendwie war ich auch ziemlich enttäuscht von Mass Effect. Das Spiel ist ja nicht schlecht, aber es ist eben ein Konsolen-Shooter mit Zielhilfe... da ist ja "Dark Messiah of Might and Magic" noch mehr ein Rollenspiel...

  13. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.10.09 - 09:39

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie war ich auch ziemlich enttäuscht von Mass Effect. Das Spiel ist
    > ja nicht schlecht, aber es ist eben ein Konsolen-Shooter mit Zielhilfe...
    > da ist ja "Dark Messiah of Might and Magic" noch mehr ein Rollenspiel...

    Jap, ganz meine Meinung.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: Wurstbrot 14.10.09 - 09:49

    Ja war es. Wenn es lädt, steht da aber trotzdem Bioware und Obsidian. :) Obsidian hat sich aber brav an das Bioware Konzept gehalten und daher kann man diese Auftragsarbeit durchaus als Bioware-Titel ansehen. ;)

  15. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.10.09 - 09:56

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja war es. Wenn es lädt, steht da aber trotzdem Bioware und Obsidian. :)
    > Obsidian hat sich aber brav an das Bioware Konzept gehalten und daher kann
    > man diese Auftragsarbeit durchaus als Bioware-Titel ansehen. ;)

    Meine ja auch nur. Gibt halt eine ganze Reihe Leute, die NWN2 und KOTOR2 nicht mögen und der Ansicht sind, Obsidian hätte es jeweils versaut :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: DER GORF 14.10.09 - 10:44

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Jap, ganz meine Meinung.

    Dark Messiah war aber auch verdammt lustig. ^^

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  17. Re: wenn wieder drm drin ist, wird's wieder nicht gekauft...

    Autor: Tingelchen 14.10.09 - 11:13

    Metzelkater schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da haste was Verpasst, Mass Effect war richtig gut. Von DRm habe ich auf
    > meiner 360er nix gemerkt, obwohl sowas natürlich drin ist aber auf einer
    > Konsole juckt das nciht weil einem der Kram nicht das restliche System
    > beeinträchtigt. Wenn du deinen PC nicht mir DRM Scheiss versauen willst,
    > warum dann keine Konsole holen?
    >
    Man geht sich aber nicht wegen DRM eine Konsole kaufen. Egal welche. Man hat sich für eine Plattform entschieden. Manche nutzen mehrere. Aber nun einmal nicht jeder.
    Von daher kann ich dem Topic Ersteller nur beipflichten. Wenn es DRM verseucht ist, bleibt es in den Regalen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor