1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVG Free 9.0 - kostenloser…

64 Bit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 64 Bit

    Autor: ds 16.10.09 - 15:08

    Gibt's den eigentlich auch wieder in einer 64-Bit-Variante? Auf den AVG-Seiten finde ich bisher nichts dazu.

  2. Re: 64 Bit

    Autor: ichkannlesen 16.10.09 - 22:45

    http://free.avg.com/de-en/download-avg-anti-virus-free-edition !

    Operating Systems

    AVG Anti-Virus Free Edition is compatible with:
    [...]
    MS Windows 2000 Yes
    MS Windows XP Yes
    MS Windows XP Pro x64 Edition Yes
    MS Windows Vista Yes
    MS Windows Vista x64 Edition Yes
    MS Windows 7 Yes
    MS Windows 7 x64 Edition Yes

    Welche Information brauchst du noch ?

  3. Re: 64 Bit

    Autor: Runkelrübe 17.10.09 - 06:21

    Eine native 64Bit-Version, die auch in der Lage ist 64Bit-Anwendungen ordentlich zu scannen.

    Die gibt es nicht und gab es m.W. bei AVG auch nie.

    Soweit mir bekannt, gibt es nur NOD64 und Microsoft Security Essentials, die als freie Version in 64Bit vorliegen.

    Alle anderen 64Bit-Produkte sind derzeit noch kostenpflichtig.

    Kompatibilität zu irgendwelchen 64bit-Systemen ist nicht alles.
    Du wirst mit nem 32Bit-Scanner einen 64Bit-Schädling erst an seiner Signatur erkennen können. Bis die veröffentlicht wurde (kann schon mal ein paar Stunden bis zu wenigen Tagen dauern) ist es möglicherweise schon zu spät. Halt je nach dem, wie du dich sonst noch so zu schützen weisst.

    Ich möchte ja nicht abstreiten, dass man die Virengefahr auf seinem Privat-PC mit ein paar Grundregeln auch ohne Virenscanner auf praktisch Null zurückfahren kann. Aber so ein zusätzliches Fangnetz beruhigt einfach.

  4. Re: 64 Bit

    Autor: theschmitzcat 17.10.09 - 09:37

    Runkelrübe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine native 64Bit-Version, die auch in der Lage ist 64Bit-Anwendungen
    > ordentlich zu scannen.
    >
    > Die gibt es nicht und gab es m.W. bei AVG auch nie.

    Da wär ich mal nicht so sicher. Zumindest der AVG Resident Shield Service scheint durchaus in 64 Bit zu laufen, wie der Screenshot ganz unten in diesem Post zeigt:

    http://www.start64.com/index.php?option=com_content&task=view&id=2200&Itemid=74

  5. Re: 64 Bit

    Autor: Runkelrübe 17.10.09 - 17:19

    ui

    Hab nie so genau drauf geachtet. Da sich das Ding immer frech nach x86 installiert hat bin ich fest davon ausgegangen dass der komplette Code 32bit ist.

    Danke für die Aufklärung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solutions Architect für Product-Support-Systeme (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
  2. Prozessmanager IT-Compliance (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  3. Systemadministrator (w/m/d)
    Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Münster
  4. Android-Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Wesel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 3,99€
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
    Aufbauspiel Angespielt
    Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

    Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

    Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

    1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
    3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto