1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bayerische Lehrer kämpfen gegen…

WoW produziert eh nur Massenmörder!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: patlecat 28.10.09 - 13:09

    So ein Schwachsinn kann ja nur von Laien kommen. Was der Bauer ned versteht das frisst er ned...

  2. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Metalphreek 28.10.09 - 13:11

    patlecat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Schwachsinn kann ja nur von Laien kommen. Was der Bauer ned versteht
    > das frisst er ned...


    Finds auch immer sehr "amüsant" wie Leute mit "Ahnung" so etwas behaupten.

    Was ich aber am seltsamsten finde: NIE wird auf die Erziehung eingegangen, wobei diese das Kind mit am MEIßTEN prägt.

  3. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: patlecat 28.10.09 - 13:42

    FullACK

  4. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Tollolol 28.10.09 - 13:47

    Wann war denn nochmal Massenmord angesagt?

    vor oder wärend dem Computerzeitalter?

  5. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Neko-chan 28.10.09 - 13:48

    Also... wenn man den Thesen folgt, dass ist sogar am Untergang des ägyptischen Reiches WoW schuld XD

  6. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Trollversteher 28.10.09 - 13:51

    >So ein Schwachsinn kann ja nur von Laien kommen. Was der Bauer ned versteht das frisst er ned...

    WoW hat eindeutig ein sehr gefährliches Suchtpotential, das zeigen tausende von Extremfällen, und wer sich das nicht eingestehen kann, hat evtl. auch schon ein Problem damit (Realitätsverweigerung, Suchtverdrängung).
    Das muß ja nicht jeden treffen, auch nicht jeder der mal ein Bier trinkt wird zum Alkoholiger, aber das Potential ist da, und bei ohnehin Suchtgefährdeten Persönlichkeiten ist die Gefährdung real.

  7. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: patlecat 28.10.09 - 13:52

    Also dass 1 Mensch viele andere Menschen in kurzer Zeit umgebracht hätte, hat es ja vor den Computerspielen noch NIE gegeben. Das kann ich als Laienprediger und Laienhistoriker formell bestätigen. ;)

  8. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: genau 28.10.09 - 13:57

    wie wird denn mit internetsucht umgegangen? was gibts für gegenmaßnahmen? und warum werden diese nicht bei wow getroffen?

    oder wird das frei nach dem motto "erst wird wow verboten und dann das internet abgeschaltet" gehandhabt.

    es fängt bei der erziehung und dem miteinander mit seinen kindern an, mehr nicht.

  9. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Neko-chan 28.10.09 - 13:59

    Definiere viele *grinst*

  10. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Trollversteher 28.10.09 - 14:09

    Die Eltern sind aber augenscheinlich damit völlig überfordert - was ja auch verständlich ist. Ich habe das bei meinem Kollegen miterlebt - Diplom Informatiker und sehr fit in seinem Job, trotzdem war das ein ständiger Kampf mit seinem Sohn, der immer neue Wege gefunden hat, die parental-watch-Funktionen wie Zeitbeschränkung etc. von WoW auszuhebeln. Am Ende hat er es ihm dann ganz verboten, weil es einfach nicht hinzubekommen war, seinen WoW-Konsum nur auf ein paar Stunden pro Tag/in der Woche zu beschränken. Und der ist Diplom Informatiker, der in Netzwerktechnik sehr fit ist - wie soll da bitte Ottonormalpapi mit fertig werden, der gerade mal weiß wozu der Windows Start-Button da ist?

  11. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel 28.10.09 - 14:15

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie soll da bitte Ottonormalpapi mit fertig werden, der gerade
    > mal weiß wozu der Windows Start-Button da ist?

    Lankabel durchs Elternzimmer. Lässt sich prima ausstecken um 22:00

  12. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Trollversteher 28.10.09 - 14:40

    >Lankabel durchs Elternzimmer. Lässt sich prima ausstecken um 22:00

    Das ist gut - wenn der Kleine Racker sich nicht eines der zwanzig ungesicherten WLAN-Netze aus der Nachbarschaft reingehackt hat ;-)

  13. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Tantalus 28.10.09 - 14:55

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie soll da bitte Ottonormalpapi mit fertig werden, der gerade
    > mal weiß wozu der Windows Start-Button da ist?

    PC nicht ins Kinderzimmer, Notebook wegschließen... Gebt immer noch Möglichkeiten.

    Gruß
    Tantalus

  14. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Melonenhund 28.10.09 - 15:14

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Lankabel durchs Elternzimmer. Lässt sich prima ausstecken um 22:00
    >
    > Das ist gut - wenn der Kleine Racker sich nicht eines der zwanzig
    > ungesicherten WLAN-Netze aus der Nachbarschaft reingehackt hat ;-)

    in ungesicherten "hackt" man nicht rein, die benutzt man einfach

  15. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Trollversteher 28.10.09 - 16:03

    >PC nicht ins Kinderzimmer, Notebook wegschließen... Gebt immer noch Möglichkeiten.

    Das mag so bis ca. 14 Jahre ganz gut klappen...

  16. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Neko-chan 28.10.09 - 16:05

    Hey.. es gibt verschließbare Sicherungskästen und da drin befinden sich *Trommelwirbel* Sicherungen. Und was passiert wenn man eine Sicherung raus nimmt? Ganz genau, dann wird der abgesicherte Bereich Stromfrei :3
    Das funktioniert so lange, bis man den Schlüssel verliert.

  17. Re: WoW produziert eh nur Massenmörder!

    Autor: Trollversteher 28.10.09 - 16:30

    Ich vermute mal, Du hast keine Kinder? Und jede Steckdose in der Wohnung einzeln abgesichert?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Firewall- und Netzwerkengineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth
  2. Network Engineer (m/w/d)
    Netcom Kassel, Kassel
  3. Scrum Master m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  4. Referent Digitale Produkte & Services (m/w/d)
    Brückner Servtec GmbH, Siegsdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81,99€ (Bestpreis!)
  2. 67,99€ (Vergleichspreis 78,10€)
  3. (u. a. Intel Core i7 12700K für 359€ statt 382,88€ im Vergleich und MSI MAG Z790 Tomahawk WIFI...
  4. (u. a. Patriot Burst Elite 120 GB für 10,49€ + 6,99€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Was macht einen guten Netzspeicher aus?
Energiewende
Was macht einen guten Netzspeicher aus?

Um erneuerbare Energien zu nutzen, muss Strom für Zeiten ohne Wind und Sonne gespeichert werden. Aber die Speicher zu bauen, muss sich auch lohnen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Hyme baut Wärmespeicherkraftwerk auf Bornholm
  2. Erneuerbare Energien DLR testet Energiespeicher mit geschmolzenem Salz
  3. Energiewende Das Stromnetz braucht einen Neustart

Pentiment im Test: Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch
Pentiment im Test
Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch

Tatort Kirche: Das von Microsoft entwickelte Pentiment bietet auf Konsole und Windows-PC historische Detektivarbeit.
Von Peter Steinlechner

  1. Obsidian Entertainment Pentiment bietet Oberbayern statt Postapokalypse

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte