1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook bekommt 711 Millionen…

und hat er jemals was bezahlt?!?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und hat er jemals was bezahlt?!?

    Autor: kossar 30.10.09 - 09:40

    sind wir mal ehrlich, diese kriminellen überschreiben doch ihre kohle ihrer frau und wo nix zu holen ist ... tja, ist wie mit den deutschen managern und dem finanzamt. alles das selbe ;-)

    und wer sich bei facebook anmeldet ist selbst schuld - da kann man ja nichtmal sein profil löschen. es geht nur deaktivieren und alle inhalte sind wieder da wenn man sich erneut anmeldet. das bedeutet das alle bilder und texte für immer bei facebook verbleiben und die die inhalte schön weiterverkaufen können.
    datenschutz und datenhohenheit kennt facebook nicht.

  2. Re: und hat er jemals was bezahlt?!?

    Autor: bofh 30.10.09 - 11:18

    Das mit dem Überschreiben ist in den USA nicht so einfach -
    selbst wenn der gesamte Besitz an die Frau überschrieben wurde kann dieser Besitz beschlagnahmt werden, wenn das Geld dafür aus illegaler bzw. krimineller Tätigkeit stammt!
    Selbst wenn z.B. Besitz verkauft od. verschenkt wurde hat das Gericht Zugriff darauf!
    D.h. man kauft sich eine Villa - und die wird beschlagnahmt, obwohl man nichts verbrochen hat! Selbiges gilt auch für Schmuck, Autos, Boote, Flugzeuge,..... - wurden diese Dinge von "schmutzigen" Geld gekauft, hat das Gericht Zugriff darauf - egal wem es aktuell gehört!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Project Manager & Product Owner MES (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Empirum Administrator (m/w/d)
    ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  3. Ingenieur (m/w/d) Prüftechnik 2D
    Eberhard AG Automations- und Montagetechnik, Schlierbach
  4. Test-Engineer (m/w/d) in der Medizintechnik
    Medtron AG, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  2. 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

    Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt
    Aida
    Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

    Diese Aida ist keine Oper: Am 24. November 2021 wollen Esa und Nasa eine Mission starten, um die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde zu testen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Bildgebung US-Team entwickelt Mikrokamera mit 0,5 mm großer Metaoptik
    2. Zum Tod von Sir Clive Sinclair Der ewige Optimist
    3. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton