Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorolas Droid kommt in Deutschland als…

Wer will schon n Motorolla...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer will schon n Motorolla...

    Autor: hempelche 02.11.09 - 10:16

    Ich hatte mal n Motorolla Handy
    das ging zimlich schnell kaputt
    eine Freundin von mir hatte auch eins
    das ging auch kaputt
    es waren zimlich minderwertige Geräte...

    seitdem habe ich nen großen Bogen um Motorolla gemacht
    was bringt mir n schönes Telefon wenns nicht lange hält...

  2. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.09 - 10:22

    Tja, wer Plagiate kauft...

    Hättet ihr ein original Motorola gekauft, wäre euch das vielleicht nicht passiert :-)

  3. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: darkfate 02.11.09 - 10:45

    Dafür gibt es Gewährleistung. Zwei Jahre sind mir lang genug da dann sowieso ein neuer Vertrag + Handy fällig ist.

  4. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.09 - 10:55

    Wenn man denn einen Vertrag hat. Es gibt viele, die wieder zurück zu Prepaid wechseln, weil man mitlerweile ähnlich niedrige Preise hat, als in einigen Verträgen. Bin auch schon am überlegen, ob sich meine Vodafoneflat noch lohnt bei "9 ct in alle Netze" - Tarifen.

  5. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: darkfate 02.11.09 - 11:03

    Da hast du immer das Problem dass dein Handy immer getankt sein muss wenn du mal telefonieren willst. Mein Handy war damals immer leer als ich es gebraucht habe.

  6. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: fatelight 02.11.09 - 11:09

    Ja, damals.
    Heute kannst du entweder per SMS aufladen, oder sogar bei Erreichen eines bestimmten Guthabens (1€ oder so) automatisch nachladen lassen - so ist das heute ;)

  7. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.09 - 11:13

    Eben, außerdem kann das auch ein Feature sein, Stichwort Kostenkontrolle. Wenn die gute Frau mir sagt, dass ich nur noch 2 Euro drauf hab, dann sollte ich mir mal kurz Gedanken machen, wo die 15 Euro von letzter Woche hin sind. Beim Vertrag kriegste den Schrecken erst bei der Rechnung und dann musst du zahlen.

  8. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: peonxeon 02.11.09 - 11:16

    Mein Motorola V180 benutze ich seit 5 (oder warens 6?) Jahren. Es ist noch nicht kaputt, obwohls mir 100 mal runtergefallen ist. Einzig der Akku hält nicht mehr so lange, wie als es noch neu war...

  9. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Höllearschundzwirn 02.11.09 - 11:18

    eben, ich bin seit nunmehr 2 jahren glücklich auf simyo gewechselt und hab die hälfte der kosten wie vorher...

  10. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.09 - 11:18

    Wer sein Handy in 5 (oder warens 6?) Jahren 100 mal runterfallen lässt, hätte es eigentlich mal verdient :-D

  11. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.09 - 11:18

    Hätten wir nur noch das Problem mit der Rufnummerübernahme von Vodafone. Jemand ne Idee?

  12. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: BessaWissa11111 02.11.09 - 11:31

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätten wir nur noch das Problem mit der Rufnummerübernahme von Vodafone.
    > Jemand ne Idee?

    Das funktioniert doch. Natürlich erst, wenn evtl. vorhandene Mindestlaufzeit abgelaufen ist, aber dann ist das kein Problem!

  13. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Moto Roller 02.11.09 - 11:37

    Hat den jemand mit relativ aktuellen Motorola Handys Erfahrung ob die endlich ein ssl certificat haben. Nachdem einige vor 2-3 Jahren keines hatten habe ich einen sowas von grossen Bogen um Motorola gemacht. Aber auch heute gibt es leider immernoch (sogar nicht China) Handys die kein ssl certificat haben und damit etliche Sachen (google Mail) nativ nicht unterstuetzen. (mein Viewty ist so ein Kandidat)

  14. Re: Wer will schon n Motorolla...

    Autor: Höllearschundzwirn 02.11.09 - 12:21

    meine rufnummer wurde bei simyo problemlos übernommen. ok ich komme von e-plus, aber das macht wohl keinen unterschied mehr.

    http://www.simyo.de/de/informieren/aktuell/rufnummernmitnahme.html

  15. Thema verfehlt.

    Autor: Himmelpopoundgarn 02.11.09 - 12:25

    > ok ich komme von e-plus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen, Stuttgart, Karlsruhe, Berlin
  2. ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim, Mannheim
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. H&D - An HCL Technologies Company, Gifhorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  4. 179,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00