1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netscape 8 verheiratet…

zäääääääääähhhhhhhhh

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: Ftee 19.05.05 - 15:39

    Der ist arschlangsam, zäh, und wirkt allgemein sehr übel.

    Ich glaube, schneller habe ich noch nie einen Browser wieder deinstalliert....

    Kein Ersatz für Firefox. Selbst wenns die gleiche Rendering-Engine ist, NS ist *deutlich* langsamer.

  2. Re: zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: burger 19.05.05 - 17:51

    kein Wunder, es sind ja auch mehr Module enthalten.
    ich habe bei meinem FF (den ich selten benutze als Operauser) wenige extensions drin, aber wie sieht es denn aus, wenn man da so ziemlich alles drin hat? Das kann ja auch irgendwann Performanceprobleme verursachen, oder?
    Es ist eben eine Suite und kein reiner Browser; wer beim Surfen leichte Performanceeinbußen hinnehmen kann, da er die Vorzüge die eine Suite ihm bietet wichtiger erachtet, und dem Operas (imho an und für sich wunderbarer) mailclient zu gewöhnungsbedürftig ist, der ist bei Netscape sicher gut aufgehoben. (Vorrausgesetzt die IE-random-rendering-engine wird nicht verwendet)

  3. Re: zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: Kane3k 19.05.05 - 18:23

    Ich nutze die Mozilla Suite, und im gegensatz zum Netscape bauen die Seiten sich wesentlich schneller auf ...

    Und abgesehen davon die sicherheitslücken eines Browsers reichen...


  4. Re: zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: Max Kueng 19.05.05 - 20:36

    burger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein Wunder, es sind ja auch mehr Module
    > enthalten.
    > ich habe bei meinem FF (den ich selten benutze als
    > Operauser) wenige extensions drin, aber wie sieht
    > es denn aus, wenn man da so ziemlich alles drin
    > hat? Das kann ja auch irgendwann
    > Performanceprobleme verursachen, oder?
    > Es ist eben eine Suite und kein reiner Browser;
    > wer beim Surfen leichte Performanceeinbußen
    > hinnehmen kann, da er die Vorzüge die eine Suite
    > ihm bietet wichtiger erachtet, und dem Operas
    > (imho an und für sich wunderbarer) mailclient zu
    > gewöhnungsbedürftig ist, der ist bei Netscape
    > sicher gut aufgehoben. (Vorrausgesetzt die
    > IE-random-rendering-engine wird nicht
    > verwendet)
    >

    Netscape 8 ist keine Suite mehr. Seit Netscape auf Firefox basiert gibt es keinen Email Client mehr. Und es gibt auch keine Mac und Linux Versionen mehr, weil diese Vollidioten von AOL Netscape Entwicklern eine IE Rendering Engine eingebaut haben. Und seit das GUI auf der Haesslichkeitsskala 300% (dreifache Ueberhaesslichkeit) erreicht hat, wird wohl auch sonst keiner mehr damit arbeiten wollen.


  5. Re: zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: rursus 19.05.05 - 22:41

    es kommen ja auch neue themes dazu

  6. Re: zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: Serbitar 19.05.05 - 23:36

    rursus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es kommen ja auch neue themes dazu

    Naja und wenn man das andere Theme nutzt sieht es nicht mehr so schlimm aus, bzw eigentlich besser als das Standard Firfoxtheme. Dazu kommt das man ,im Vergleich zum Firefox, viel besser einstellen kann welche Seite was darf. Und zäääääh finde ich ihn garnicht ich hab sowohl FireFox und auch nun den auch Netscape und beide sind gleich schnell mit der Gecko-Engine. Verblüffend ist allerdings das die IE Engine, bei mir zumindest, etwas schneller ist als die Gecko Engine vom Firefox und die IE-Engine vom IE selber. Ich hatte wirklich zuerst bedenken wegen der Sicherheit, allerdings ist die nichtmal so begründet, denn erstens surf ich nicht auf solchen seiten die einem irgendwelche einen Dreck unterjubeln wollen. Und zweitens ist warscheinlichkeit einem Exploit auf den Leim zu gehen zwar nun doppelt so hoch aber im gegenzug halbiert sich die warschinlichkeit wieder. Wenn ein Exploitauf die Gecko-Engine ausgelegt ist aber man surft mit dem IE auf diese Seite hat wenig sinn und umgekehrt. Man müsste schon diekte eine Lücke im Netscape 8 finden der die Site Controls umgeht und die passende verwundbare Engine fuer diese Seite aktiviert.

    Am besten ist noch die Tatsache das alles was ich benötige, speziel bei Tabbed Browsing, das ich mir im FF extra noch mit Extensions zusammenbasteln musste hier schon alsStandard integriert ist!
    Zumindest auf meinem Rechner kämpft der ,mir immernoch sympatische, FF gerade einen Kampf gegen den NS8 um meine Gunst.

  7. Re: zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: killerapp 20.05.05 - 01:49

    meine güte seid ihr blöd.
    man kann doch die berühmte user.js vom ff auch für den ns8 nutzen ist doch logisch dann ist es auch nicht langsam.

    meine meinung ich finde den ns8 gelungen


    Serbitar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rursus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > es kommen ja auch neue themes dazu
    >
    > Naja und wenn man das andere Theme nutzt sieht es
    > nicht mehr so schlimm aus, bzw eigentlich besser
    > als das Standard Firfoxtheme. Dazu kommt das man
    > ,im Vergleich zum Firefox, viel besser einstellen
    > kann welche Seite was darf. Und zäääääh finde ich
    > ihn garnicht ich hab sowohl FireFox und auch nun
    > den auch Netscape und beide sind gleich schnell
    > mit der Gecko-Engine. Verblüffend ist allerdings
    > das die IE Engine, bei mir zumindest, etwas
    > schneller ist als die Gecko Engine vom Firefox und
    > die IE-Engine vom IE selber. Ich hatte wirklich
    > zuerst bedenken wegen der Sicherheit, allerdings
    > ist die nichtmal so begründet, denn erstens surf
    > ich nicht auf solchen seiten die einem
    > irgendwelche einen Dreck unterjubeln wollen. Und
    > zweitens ist warscheinlichkeit einem Exploit auf
    > den Leim zu gehen zwar nun doppelt so hoch aber im
    > gegenzug halbiert sich die warschinlichkeit
    > wieder. Wenn ein Exploitauf die Gecko-Engine
    > ausgelegt ist aber man surft mit dem IE auf diese
    > Seite hat wenig sinn und umgekehrt. Man müsste
    > schon diekte eine Lücke im Netscape 8 finden der
    > die Site Controls umgeht und die passende
    > verwundbare Engine fuer diese Seite aktiviert.
    >
    > Am besten ist noch die Tatsache das alles was ich
    > benötige, speziel bei Tabbed Browsing, das ich mir
    > im FF extra noch mit Extensions zusammenbasteln
    > musste hier schon alsStandard integriert ist!
    > Zumindest auf meinem Rechner kämpft der ,mir
    > immernoch sympatische, FF gerade einen Kampf gegen
    > den NS8 um meine Gunst.
    >
    >


  8. Re: zäääääääääähhhhhhhhh

    Autor: chakkra 20.05.05 - 07:43

    hi.

    meine kurze meinung: ich bin froh das ich FF habe, der ist gut, schnell, hat ein super passwortmanagement, 'tabbed browsing', und ich finde jede option die ich brauche, WENN ich sie brauche.

    mfg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Security Engineer Schwerpunkt Splunk (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Teamleitung Unix / Linux-Systeme (m/w/d)
    Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. Projektleiter SAP HCM Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  4. IT-Retail Spezialist (m/w/d)
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken), Großostheim, Garching bei München, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers Blu-ray für 6,39€, Captain Marvel Blu-ray für 9...
  2. (u. a. Fire TV Stick 4K für 24,99€, Echo Dot. (4. Gen.) für 29,99€, Fire HD 10 Tablet für 79...
  3. Die Top Deals der Black Friday Woche bei Amazon, Media Markt, Otto & Co.
  4. (u. a. be quiet Shadow Rock Slim CPU-Kühler für 29,99€, Cooler Master V850 Platinum 850-Watt-PC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de