Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lidl-Tickets: Wucherpreise bei eBay…

Dummheit ohne Ende

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dummheit ohne Ende

    Autor: john316 19.05.05 - 22:57

    solche dummbeutel haben mir so manche auktion versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil es einfach zu viele vollpfosten gibt

    also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr als den neupreis bieten

  2. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: Albert Einstein 19.05.05 - 22:59

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    So ist es.
    Dummheit ist relativ.

    Dummheit = (Bieter solcher Auktionen)c²

  3. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: dumichauch 20.05.05 - 00:14

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    Such doch einfach mal bei eBay nach "medion 85146". Das Ding hat die Woche bei Aldi 189 Öcken gekostet und wird teilweise mit einem Startpreis von 189 oder 199 angeboten und "Sofort kaufen" für 249. Wie blöd muß man denn sein, um sowas zu kaufen? Für die 60 Euronen mehr kriegt man doch schon eine vernünftige Kamera von einer richtigen Firma. Aber in der Beschreibung steht ja was von wegen ausverkauft und das muß wohl das magische Wort sein.

  4. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: OS - das beste, aber bitte billig! 20.05.05 - 07:50

    man muß halt wissen, wie man bieten muß :D

    hab letztens ein paar xbox-hits für 4 euronen pro game abgeräumt

    da spar ich mir den modchip, is ja original billiger ;)

  5. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: Bahner 20.05.05 - 09:10

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten


    Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo "Billig" draufsteht is auch billig drin...

  6. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: gralkor 20.05.05 - 09:12

    Bahner schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo
    > "Billig" draufsteht is auch billig drin...

    Unsinn.
    Solche Leute denken nicht.
    G.

  7. oder frei nach dem Motto:

    Autor: tachauch 20.05.05 - 10:10

    > Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo
    > "Billig" draufsteht is auch billig drin...
    Irgendwo hat mal einer geschrieben:
    "Hauptsache billig, egal was es kostet"

    "Billig" ist eine subjektive Empfindung. Es ist nicht schlimm oder verwerflich nach Gefühl zu kaufen, bloss sollte man sich vorher im klaren sein, dass man das Geld u.U. nur Aufgrund dieses Gefühls ausgibt und nicht weil es ökonomisch sinnvoll ist.

  8. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: GrinderFX 21.05.05 - 22:31

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt

    Wer legt werte fest?? Du?
    Für jemanden hat ein artikel mehr wert als für andere.
    Außerdem, die leute zahlen bei ebay zwar bis zu dem 3 fachen des lidl preises aber das ist immer noch günstiger als das normale ticket der bahn. Darüber scheint ihr hier aber nicht nachzudenken. Hauptsache erstmal kritisieren, egal ob ihr das hirn benutzt habt oder nicht.

    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    Uralte hardware kostet gerade deswegen mehr, weil es sie nicht mehr gibt. Wiedermal hast du anscheinend nicht nachgedacht.
    Amiga hardware ist das beste beispiel. Wenn du da mal nachguckst, wirst du feststellen, dass einige sachen bis zu 1000 euro kosten, wo man früher vielleicht 300 DM gezahlt hat. Liegt daran, dass es sie nicht mehr gibt und somit rar ist.

    Geh schön zu media markt und kauf dir deine bilige neue hardware.



  9. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: star 23.05.05 - 08:50

    OS - das beste, aber bitte billig! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man muß halt wissen, wie man bieten muß :D
    >
    > hab letztens ein paar xbox-hits für 4 euronen pro
    > game abgeräumt

    naja modchip kostet dich 16€ + 4€ Versand :P

    >
    > da spar ich mir den modchip, is ja original
    > billiger ;)


    original billiger als was ;) ein original billiger als ein modchip? ja da hast du recht LOL aber brauchst du werkli für jedes game nen neuen modchip ROFL

    dein vergleich hinkt schon sehr ;)

    naja aber auch ich gehör zu der generation die der meinung ist:

    "Grafik ist nicht alles!" Wenn ich mir ein heutiges Spiel anschaue mti einer dauer von 5-15 Std. und dann an vor ein paar Jahren denke wo es doch selten war mal unter 30 Std an einem zu sitzen müsste sich der Preis ja auch halbiert haben denn ich hab nur noch den halben Nutzwert :P

    aber allen noch nen schönen tag

    gruß, star

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Porsche AG, Zuffenhausen
  2. RSG Group GmbH, Berlin
  3. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 7,99€
  3. 19,95€
  4. 47,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Raumfahrt: Jeff Bezos' Mondfahrt
    Raumfahrt
    Jeff Bezos' Mondfahrt

    Blue Moon heißt die neue Mondlandefähre des reichsten Mannes der Welt, Jeff Bezos. Sie ist vor exklusivem Publikum und ohne Möglichkeit von Rückfragen vorgestellt worden. Wann sie fliegen soll, ist unklar.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Artemis Trump will Nasa-Budget für die Mondlandung aufstocken
    2. SpaceIL Israelische Mondlandung fehlgeschlagen
    3. Raumfahrt Trump will bis 2024 Astronauten auf den Mond bringen

    Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
    Lightyear One
    Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

    Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
    Von Wolfgang Kempkens

    1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
    2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
    3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

    1. US-Blacklist: Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
      US-Blacklist
      Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

      Google soll wegen des Drucks der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt haben. Damit wäre nur noch die Open-Source-Version von Android für den Hersteller verfügbar.

    2. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
      Onlinehandel
      Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

      Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

    3. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
      Premium Alexa Skills
      Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

      Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.


    1. 00:03

    2. 12:12

    3. 11:53

    4. 11:35

    5. 14:56

    6. 13:54

    7. 12:41

    8. 16:15