1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lidl-Tickets: Wucherpreise bei eBay…

Dummheit ohne Ende

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dummheit ohne Ende

    Autor: john316 19.05.05 - 22:57

    solche dummbeutel haben mir so manche auktion versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil es einfach zu viele vollpfosten gibt

    also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr als den neupreis bieten

  2. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: Albert Einstein 19.05.05 - 22:59

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    So ist es.
    Dummheit ist relativ.

    Dummheit = (Bieter solcher Auktionen)c²

  3. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: dumichauch 20.05.05 - 00:14

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    Such doch einfach mal bei eBay nach "medion 85146". Das Ding hat die Woche bei Aldi 189 Öcken gekostet und wird teilweise mit einem Startpreis von 189 oder 199 angeboten und "Sofort kaufen" für 249. Wie blöd muß man denn sein, um sowas zu kaufen? Für die 60 Euronen mehr kriegt man doch schon eine vernünftige Kamera von einer richtigen Firma. Aber in der Beschreibung steht ja was von wegen ausverkauft und das muß wohl das magische Wort sein.

  4. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: OS - das beste, aber bitte billig! 20.05.05 - 07:50

    man muß halt wissen, wie man bieten muß :D

    hab letztens ein paar xbox-hits für 4 euronen pro game abgeräumt

    da spar ich mir den modchip, is ja original billiger ;)

  5. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: Bahner 20.05.05 - 09:10

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten


    Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo "Billig" draufsteht is auch billig drin...

  6. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: gralkor 20.05.05 - 09:12

    Bahner schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo
    > "Billig" draufsteht is auch billig drin...

    Unsinn.
    Solche Leute denken nicht.
    G.

  7. oder frei nach dem Motto:

    Autor: tachauch 20.05.05 - 10:10

    > Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo
    > "Billig" draufsteht is auch billig drin...
    Irgendwo hat mal einer geschrieben:
    "Hauptsache billig, egal was es kostet"

    "Billig" ist eine subjektive Empfindung. Es ist nicht schlimm oder verwerflich nach Gefühl zu kaufen, bloss sollte man sich vorher im klaren sein, dass man das Geld u.U. nur Aufgrund dieses Gefühls ausgibt und nicht weil es ökonomisch sinnvoll ist.

  8. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: GrinderFX 21.05.05 - 22:31

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt

    Wer legt werte fest?? Du?
    Für jemanden hat ein artikel mehr wert als für andere.
    Außerdem, die leute zahlen bei ebay zwar bis zu dem 3 fachen des lidl preises aber das ist immer noch günstiger als das normale ticket der bahn. Darüber scheint ihr hier aber nicht nachzudenken. Hauptsache erstmal kritisieren, egal ob ihr das hirn benutzt habt oder nicht.

    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    Uralte hardware kostet gerade deswegen mehr, weil es sie nicht mehr gibt. Wiedermal hast du anscheinend nicht nachgedacht.
    Amiga hardware ist das beste beispiel. Wenn du da mal nachguckst, wirst du feststellen, dass einige sachen bis zu 1000 euro kosten, wo man früher vielleicht 300 DM gezahlt hat. Liegt daran, dass es sie nicht mehr gibt und somit rar ist.

    Geh schön zu media markt und kauf dir deine bilige neue hardware.



  9. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: star 23.05.05 - 08:50

    OS - das beste, aber bitte billig! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man muß halt wissen, wie man bieten muß :D
    >
    > hab letztens ein paar xbox-hits für 4 euronen pro
    > game abgeräumt

    naja modchip kostet dich 16€ + 4€ Versand :P

    >
    > da spar ich mir den modchip, is ja original
    > billiger ;)


    original billiger als was ;) ein original billiger als ein modchip? ja da hast du recht LOL aber brauchst du werkli für jedes game nen neuen modchip ROFL

    dein vergleich hinkt schon sehr ;)

    naja aber auch ich gehör zu der generation die der meinung ist:

    "Grafik ist nicht alles!" Wenn ich mir ein heutiges Spiel anschaue mti einer dauer von 5-15 Std. und dann an vor ein paar Jahren denke wo es doch selten war mal unter 30 Std an einem zu sitzen müsste sich der Preis ja auch halbiert haben denn ich hab nur noch den halben Nutzwert :P

    aber allen noch nen schönen tag

    gruß, star

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg, Karlsruhe
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Breakpoint für 24,00€, Anno 1800 Gold Edition für 42,75€, Assassin's Creed...
  2. 9,00€ (Standard)/15,00€ (Gold)/18,00€ (Ultimate)
  3. 38,99€
  4. (u. a. BenQ 24,5 Zoll Monitor für 99,00€, Sharkoon PureWriter Tastatur 59,90€, Lenovo IdeaPad...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09