1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lidl-Tickets: Wucherpreise bei eBay…

Dummheit ohne Ende

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dummheit ohne Ende

    Autor: john316 19.05.05 - 22:57

    solche dummbeutel haben mir so manche auktion versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil es einfach zu viele vollpfosten gibt

    also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr als den neupreis bieten

  2. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: Albert Einstein 19.05.05 - 22:59

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    So ist es.
    Dummheit ist relativ.

    Dummheit = (Bieter solcher Auktionen)c²

  3. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: dumichauch 20.05.05 - 00:14

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    Such doch einfach mal bei eBay nach "medion 85146". Das Ding hat die Woche bei Aldi 189 Öcken gekostet und wird teilweise mit einem Startpreis von 189 oder 199 angeboten und "Sofort kaufen" für 249. Wie blöd muß man denn sein, um sowas zu kaufen? Für die 60 Euronen mehr kriegt man doch schon eine vernünftige Kamera von einer richtigen Firma. Aber in der Beschreibung steht ja was von wegen ausverkauft und das muß wohl das magische Wort sein.

  4. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: OS - das beste, aber bitte billig! 20.05.05 - 07:50

    man muß halt wissen, wie man bieten muß :D

    hab letztens ein paar xbox-hits für 4 euronen pro game abgeräumt

    da spar ich mir den modchip, is ja original billiger ;)

  5. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: Bahner 20.05.05 - 09:10

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt
    >
    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten


    Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo "Billig" draufsteht is auch billig drin...

  6. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: gralkor 20.05.05 - 09:12

    Bahner schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo
    > "Billig" draufsteht is auch billig drin...

    Unsinn.
    Solche Leute denken nicht.
    G.

  7. oder frei nach dem Motto:

    Autor: tachauch 20.05.05 - 10:10

    > Geiz ist geil!? Die Deutschen denken wirklich wo
    > "Billig" draufsteht is auch billig drin...
    Irgendwo hat mal einer geschrieben:
    "Hauptsache billig, egal was es kostet"

    "Billig" ist eine subjektive Empfindung. Es ist nicht schlimm oder verwerflich nach Gefühl zu kaufen, bloss sollte man sich vorher im klaren sein, dass man das Geld u.U. nur Aufgrund dieses Gefühls ausgibt und nicht weil es ökonomisch sinnvoll ist.

  8. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: GrinderFX 21.05.05 - 22:31

    john316 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > solche dummbeutel haben mir so manche auktion
    > versaut - nur der verkäufer hats bei ebay gut weil
    > es einfach zu viele vollpfosten gibt

    Wer legt werte fest?? Du?
    Für jemanden hat ein artikel mehr wert als für andere.
    Außerdem, die leute zahlen bei ebay zwar bis zu dem 3 fachen des lidl preises aber das ist immer noch günstiger als das normale ticket der bahn. Darüber scheint ihr hier aber nicht nachzudenken. Hauptsache erstmal kritisieren, egal ob ihr das hirn benutzt habt oder nicht.

    > also: jeder der zb uralte hardware hat -> bei
    > ebay verhökern ... ein dummkopf wird schon mehr
    > als den neupreis bieten

    Uralte hardware kostet gerade deswegen mehr, weil es sie nicht mehr gibt. Wiedermal hast du anscheinend nicht nachgedacht.
    Amiga hardware ist das beste beispiel. Wenn du da mal nachguckst, wirst du feststellen, dass einige sachen bis zu 1000 euro kosten, wo man früher vielleicht 300 DM gezahlt hat. Liegt daran, dass es sie nicht mehr gibt und somit rar ist.

    Geh schön zu media markt und kauf dir deine bilige neue hardware.



  9. Re: Dummheit ohne Ende

    Autor: star 23.05.05 - 08:50

    OS - das beste, aber bitte billig! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man muß halt wissen, wie man bieten muß :D
    >
    > hab letztens ein paar xbox-hits für 4 euronen pro
    > game abgeräumt

    naja modchip kostet dich 16€ + 4€ Versand :P

    >
    > da spar ich mir den modchip, is ja original
    > billiger ;)


    original billiger als was ;) ein original billiger als ein modchip? ja da hast du recht LOL aber brauchst du werkli für jedes game nen neuen modchip ROFL

    dein vergleich hinkt schon sehr ;)

    naja aber auch ich gehör zu der generation die der meinung ist:

    "Grafik ist nicht alles!" Wenn ich mir ein heutiges Spiel anschaue mti einer dauer von 5-15 Std. und dann an vor ein paar Jahren denke wo es doch selten war mal unter 30 Std an einem zu sitzen müsste sich der Preis ja auch halbiert haben denn ich hab nur noch den halben Nutzwert :P

    aber allen noch nen schönen tag

    gruß, star

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Bonback GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,51€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Backup Plus Portable 5 TB für 99,99€, Backup Plus Ultra Touch 2 TB für 67,99€)
  3. (Predator XB1 27 Zoll für 434,00€, Predator X 27 Zoll für 939,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

  1. Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
    Confidential Computing
    Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

    Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!

  2. Elektroauto: Details zum BMW i4 veröffentlicht
    Elektroauto
    Details zum BMW i4 veröffentlicht

    Das Elektroauto BMW i4 ist ein Mittelklassefahrzeug, das eine Reichweite von rund 550 km aufweisen und mit einem Elektromotor mit 530 PS ausgerüstet werden soll. BMW will das Auto ab 2021 anbieten.

  3. Doosan Mobility: Wasserstoff-Drohne fliegt in Spielfilmlänge
    Doosan Mobility
    Wasserstoff-Drohne fliegt in Spielfilmlänge

    Der Oktocopter DS30 des Herstellers Doosan Mobility hat medizinische Proben über eine Strecke von rund 70 km transportiert. Das Besondere: Die Drohne ist mit einem Brennstoffzellenmodul geflogen.


  1. 09:01

  2. 07:59

  3. 07:45

  4. 07:16

  5. 01:00

  6. 23:59

  7. 20:53

  8. 20:22