1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lidl-Tickets: Wucherpreise bei…
  6. Thema

Golem verwechselt da etwas

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Lern lesen!

    Autor: Betatester 20.05.05 - 14:59

    dieterj schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Betatester schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Lieber "Sven",
    >
    > "zadoc" hat da ein
    > kleines, aber wichtiges Wort
    > benutzt, das da
    > lautet: "kurzfristig". Was also
    > bedeutet:
    > heute planen morgen fahren, und da
    > kost's
    > mglw. 111 €!
    >
    > 65 € ist bestimmt der
    >
    > superbahncardmegasparpreis4wochenimvorausbucherohn
    >
    > eplatreservierungundrücktrittsrecht-nepp.
    >
    > Bitte merken:
    >
    > Schneidiges Behaupten ersetzt nicht
    > fundiertes
    > Wissen.
    >
    > Na Herr Betatester,
    >
    > da halt dich doch mal an deine eigenen Worte, oder
    > warum nutzt du "mlgw." oder "ist bestimmt der...".
    > Entweder du hast es nachgeprüft oder nicht.
    >
    > Wie sagtest du: Schneidiges Behaupten ersetzt
    > nicht fundiertes Wissen - wie wahr, wie wahr
    >
    >




    Wie gesagt - "möglicherweise" und "bestimmt" weisen darauf hin, dass es mehr auf einer Schätzung als auf einer genauen Überprüfung basiert, das sollte ja klar sein. Aber ich habe ja auch nicht behauptet, und schon gar nicht schneidig, sondern lediglich die 65 € - Theorie ad absurdum geführt wegen des übersehenen Wortes "kurzfristig". Und dass Bahnfahren zu normalen Spontantarifen - sprich: ohne Bahncard und langfristiges vorheriges Festlegen auf Zeit, Ort, Strecke - unerschwinglich ist, sollte klar sein.

    Trotz allem ist mein Wissen in dieser Richtung fundiert genug, meine Ex hatte ne Bahncard (kost glaub ich so um die 200 € LOL!) und war immer noch teuerer und verbindlicher unterwegs als ich mit meiner Karre (ja, auch wenn ich allein gefahren bin!)


    Mein fundiertes Wissen beschränkt sich auf folgende Formel:

    BAHN = MONDPREISE

    was m.E. genügt, um ein derartiges Statement zu setzen. Danke und schönes Wochenende.

  2. Re: Schein-Bieter unter sich?

    Autor: Rainer Haessner 20.05.05 - 15:23

    > Wenn ebay-preise jedes gerechtfertigte Maß
    > übersteigen, könnte es ja auch daran liegen, dass
    > nur noch Schein-Bieter unter sich die Preise
    > wechselseitig in die Höhe treiben - evtl sogar
    > ohne voneinander zu wissen?

    Riskantes Spiel. Der Scheinbieter koennte ja auch auf seinem
    Gebot sitzenbleiben.

  3. Re: ---bescheuertes Subjekt angewidert entfernt---

    Autor: spindcotor 20.05.05 - 17:31

    ste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nein, nur der preis mit bahncard50
    >
    > 111*0,5=55,50 :-)


    Ha, da sehen wir doch schon, was die Stiftung Warentest schreibt. Klar, es gibt diese Lösung und es gibt u. U. noch weitere Lösungen in dieser Höhe, aber was zählt ist, dass das Tarifsystem der Bahn (mitsamt der Nahverkehrsverbünde) viel zu kompliziert ist. Ich bin ausschließlich ÖPNV-Nutzer und schaffe es immer wieder, richtig günstig wegzukommen. Aber andere können das nicht - und die (zig Millionen) haben Spaß an einem solchen Angebot. Für Lidl hat das dagegen nichts gebracht außer Ärger und "hab's ja immer gewusst, dass sowas Lockvogelangebote sind"... wieviel sie verdient haben, weiß keine und da könnt Ihr noch so von 25 Mio. Euro schwadronieren. Wären ja blöde, wenn sie das ausplauderten.

  4. Re: Golem verwechselt da etwas

    Autor: jnpeters 20.05.05 - 22:02

    Moritz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde es viel interessanter zu hinterfragen,
    > warum jemand beinahe den doppelten Preis für etwas
    > zu zahlen bereit ist, was wenige Stunden zuvor für
    > jederman der Glück hatte frei erhältlich war? Weil
    > er im Vergleich zu den Wucherpreisen (siehe obige
    > Definition) der Bahn etwas sparen kann.

    Du scheinst die Preise der Bahn nicht zu kennen - so wüsstest du, dass die Bahn genügend Möglichkeiten hat, günstiger zu fahren. Für Bahncard-Besitzer ist dieses Lidl-Angebot noch unattraktiver...

    cu

    Jan


  5. Re: Golem verwechselt da etwas

    Autor: Michiprobe 20.05.05 - 22:39

    > Möglichkeiten hat, günstiger zu fahren. Für
    > Bahncard-Besitzer ist dieses Lidl-Angebot noch
    > unattraktiver...

    So, nun nochmal für alle Pseudo-Experten MEIN Beispiel:

    EINFACHE FAHRT Düsseldorf-Berlin

    Normalpreis: 86,00 EUR

    BahnCard 25-Preis: 64,50 EUR (plus 50€ für die BC25)

    BahnCard 50-Preis: 43,00 EUR (plus 200€ für die BC50/100€ ermäßigt)

    SparPreis 25 und 50 nur bei Vorausbuchung von min. 3 Tagen, kontingentiert und NUR bei Hin- und Rückfahrt. (Preis enstpricht den BahnCard-Preisen)

    (Quelle: www.bahn.de)<- zum Thema fundiertes Wissen

    Welcher Klug***eißer will jetzt noch behaupten für mich würde sich das Lidl-Ticket nicht lohnen ? Es lohnt sich sogar so sehr, daß ich eine HIN-UND-RÜCKFahrt (bevor wieder irgendjemand blöd fragt) für 80€ + 3€ VK ersteigert habe.

    Dann hat zwar das *****loch was sich 50(!) Tickets bei Lidl gekauft hat 30€ an mir verdient, aber ich habe trotzdem noch gespart!

    In diesem Sinne

    MfG Michael

  6. Deutsche Post plant Briefumschläge zu durchleuchten

    Autor: Jens Maier 21.05.05 - 01:01

    Deutsche Post plant, nach der Lidl-Aktion Briefumschläge zu durchleuchten, um eBay-Verkäufe abzufangen. Auf Wunsch der Deutschen Bahn entschloss sich dazu kurzfristig der Vorstand. Tickets, die offensichtlich gegen Entgelt abgegeben wurden, werden aus dem Verkehr gezogen.

  7. Re: Deutsche Post plant Briefumschläge zu durchleuchten

    Autor: SUI ZI DO GRAF 21.05.05 - 01:14

    Sehr gut.

    Ich kann nur hoffen, dass sich die GSG9 mit einigen Antiterror-Squads der Aktion anschließt und jeden massivst bestraft, der in Zeiten von Hartz4 durch so einen miesen Kuhhandel versucht die Volkswirtschaft zu torpedieren.

    Vllt. erbarmt sich auch G.W.Bush und sprengt Europa mit einigen tausend Nukes in die Luft...

    Gruß,
    SUI ZI DO GRAF

  8. Re: Deutsche Post plant Briefumschläge zu durchleuchten

    Autor: :-) 21.05.05 - 01:22

    Jens Maier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutsche Post plant, nach der Lidl-Aktion
    > Briefumschläge zu durchleuchten, um eBay-Verkäufe
    > abzufangen. Auf Wunsch der Deutschen Bahn
    > entschloss sich dazu kurzfristig der Vorstand.
    > Tickets, die offensichtlich gegen Entgelt
    > abgegeben wurden, werden aus dem Verkehr gezogen.


    Bei uns wurden alle Leute aufgeschrieben, die sich nach ner Bahnkarte erkundigt hatten :-)

  9. Re: Golem verwechselt da etwas

    Autor: Anton Anon 21.05.05 - 15:54

    Moritz schrieb:
    >...
    > Der Anbieter hat den Preis nicht festgelegt,
    > sondern dieser wurde vom Bieter freiwillig
    > geboten. Daher scheidet Wucher aus.
    >...

    nun, bei Festlegung eines Mindestgebotes durch den Verkäufer dann wohl doch, oder?

  10. Re: Du bist ein Paradebeispiel

    Autor: Phil o’Soph 23.05.05 - 02:41

    Moritz schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wenn ich die Fahrt frühzeitig buche komme ich
    > sogar für 111 Euro von Passau nach Flensburg hin
    > und zurück. Dieser Preis liegt immer noch ungefähr
    > 19 Euro über dem erzielten ebay Preis.

    Sofern Du ein Ticket-Heftchen mit 2 Tickets ersteigert hast.

    > Hättest Du vor dem Posten ein wenig gründlicher
    > gelesen hättest Du festgestellt, daß es sich um 2
    > Fahrten handelt. Damit wären wir nach Deiner
    > Argumentation bei 130 Euro.

    Bei eBay wurden massenhaft EINZELTICKETS versteigert NICHT das komplette Heftchen mit 2 Tickets ...


    Phil o’Soph

  11. Re: Golem verwechselt da etwas

    Autor: Phil o’Soph 23.05.05 - 02:43

    Michiprobe schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Welcher Klug***eißer will jetzt noch behaupten für
    > mich würde sich das Lidl-Ticket nicht lohnen ? Es
    > lohnt sich sogar so sehr, daß ich eine
    > HIN-UND-RÜCKFahrt (bevor wieder irgendjemand blöd
    > fragt) für 80€ + 3€ VK ersteigert habe.

    So Du denn einen ehrlichen Verkäufer gefunden hast. Teilweise wurden nicht 2, sondern EINZELtickets versteigert. Irgendwo im Text findet sich der Hinweis, dass das zweite Ticket extra erworben werden könne.

    Phil o’Soph

  12. Re: Lern lesen!

    Autor: nanana 23.05.05 - 06:53

    Betatester schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dieterj schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Betatester schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Lieber "Sven",
    > >
    > "zadoc" hat da ein
    > kleines, aber wichtiges
    > Wort
    > benutzt, das da
    > lautet:
    > "kurzfristig". Was also
    > bedeutet:
    > heute
    > planen morgen fahren, und da
    > kost's
    >
    > mglw. 111 €!
    > > 65 € ist bestimmt
    > der
    >
    > superbahncardmegasparpreis4wochenimvorausbucherohn
    >
    > >
    >
    > eplatreservierungundrücktrittsrecht-nepp.
    >
    > ;
    > > > > Bitte merken:
    >
    > Schneidiges Behaupten ersetzt
    > nicht
    > fundiertes
    > Wissen.
    > >
    >
    > Na Herr Betatester,
    > > da halt dich doch
    > mal an deine eigenen Worte, oder
    > warum nutzt
    > du "mlgw." oder "ist bestimmt der...".
    >
    > Entweder du hast es nachgeprüft oder nicht.
    >
    > Wie sagtest du: Schneidiges Behaupten
    > ersetzt
    > nicht fundiertes Wissen - wie wahr,
    > wie wahr
    > >
    >
    > Wie gesagt - "möglicherweise" und "bestimmt"
    > weisen darauf hin, dass es mehr auf einer
    > Schätzung als auf einer genauen Überprüfung
    > basiert, das sollte ja klar sein. Aber ich habe ja
    > auch nicht behauptet, und schon gar nicht
    > schneidig, sondern lediglich die 65 € - Theorie ad
    > absurdum geführt wegen des übersehenen Wortes
    > "kurzfristig". Und dass Bahnfahren zu normalen
    > Spontantarifen - sprich: ohne Bahncard und
    > langfristiges vorheriges Festlegen auf Zeit, Ort,
    > Strecke - unerschwinglich ist, sollte klar sein.
    >
    > Trotz allem ist mein Wissen in dieser Richtung
    > fundiert genug, meine Ex hatte ne Bahncard (kost
    > glaub ich so um die 200 € LOL!) und war immer noch
    > teuerer und verbindlicher unterwegs als ich mit
    > meiner Karre (ja, auch wenn ich allein gefahren
    > bin!)
    >
    > Mein fundiertes Wissen beschränkt sich auf
    > folgende Formel:
    >
    > BAHN = MONDPREISE
    >
    > was m.E. genügt, um ein derartiges Statement zu
    > setzen. Danke und schönes Wochenende.
    >


    Nanana, ich bin ja auch nur ein Schaetzer weil es mir zu muehsam ist nachzupruefen wieviel die Bahn pro km verlangt (so 36cent/km?) und wieviel Deine Karre schluckt (aber bei einem eigenen Auto zaehlt nicht nur der Spritt, drumm gibts ja diese Auto-Pauschale von ca. 56Cent/km oder so). Selbst wenn Du also nun mit Bahnkarte immernoch teurer faehrst als mit dem Auto (was ich so nicht einfach unterschreiben wuerde), kann man auf einer laengeren Strecke (so ab 100km) jede Menge Zeit mit relaxen/arbeiten/lesen zubringen, das mach mir mal mit dem Auto (als Alleinfahrer) vor (ausser im Stau)

    Womit wir wieder bei der alten Ueberlegung sind ... Auto oder Bahn... das muss dann jeder fuer sich entscheiden. Aber bitte keine Milchmaedchenrechnungen aufmachen. Planung gehoert auch beim Auto dazu (womit ich Dir aber allemal recht gebe, ohne Bahncard 50 ist man nicht spontan & guenstig, wie Deine Ex teurer wegkommen konnte mit Bahncard ist mir aber nen raetsel.. ich wuerde mal sagen mit Bahncard ist die Bahn konkurrenzfaehig zum auto)

    P.S. es ist nur deswegen noch halbwegs ertraeglich mit dem Auto zu fahren, weil bei der aktuellen Entwicklung der Bevoelkerung wohl weniger Autos unterwegs sein werden in zukunft als bisher, aber ein umdenken mehr zu OePNV trotzdem ratsam ist.

    schoene gruesse aus Indien :), dem Land mit dem groessten OePNV-Netz der Erde und ohne Umlaute

  13. Re: Deutsche Post plant Briefumschläge zu durchleuchten

    Autor: star 23.05.05 - 08:53

    Jens Maier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutsche Post plant, nach der Lidl-Aktion
    > Briefumschläge zu durchleuchten, um eBay-Verkäufe
    > abzufangen. Auf Wunsch der Deutschen Bahn
    > entschloss sich dazu kurzfristig der Vorstand.
    > Tickets, die offensichtlich gegen Entgelt
    > abgegeben wurden, werden aus dem Verkehr gezogen.

    mach nicht solche witze :P

    ist wie mit ein paar c't aprilscherzen die wahrheit wurden :(

    otto schily spielt sicher schon mit dem gedanken! wenn ich schon emails archivieren lassen kann geht das auch mit normaler post!

    -> Briefe, Pakete etc. müssen immer offen zur Post gebracht werden damit diese zuerst auf den Inhalt geprüft werden und bei evt. illegalität kommt man erstmal auf verdacht bis man gesteht ins kittchen! sollte sich seine unschuld herausstellen wird man für immer weggesperrt, nicht dass man das ganze spiel ausplaudert!

    das leben ist schön

    gruß, star

  14. Re: Golem verwechselt da etwas

    Autor: Michiprobe 23.05.05 - 17:56


    > So Du denn einen ehrlichen Verkäufer gefunden
    > hast. Teilweise wurden nicht 2, sondern
    > EINZELtickets versteigert. Irgendwo im Text findet
    > sich der Hinweis, dass das zweite Ticket extra
    > erworben werden könne.
    >
    > Phil o’Soph


    Tja, ICH kann lesen, was ich kaufe...

    Der Brief ist heute angekommen, 2 Tickets...

    So long

    MfG Michael

    (drei... zwei... eins... in der Bahn !!!)

  15. Re: ---bescheuertes Subjekt angewidert entfernt---

    Autor: gast 08.06.05 - 19:16

    ste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nein, nur der preis mit bahncard50
    >
    > 111*0,5=55,50 :-)


    ja es ist nur so, dass der Normalpreis für diese Fahrt 222€ beträgt, woraus folgt mit der Bahncard 50 dann nur noch 111€ da diese Bahncard nicht in verbindung mit anderen Akrionen genutzt werden kannn.

    Also ist deine Rechnung leider falsch...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemingenieur (m/w/d) Active Directory / Exchange
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Junior-Analyst Softwareentwicklung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. SAP Basis-Administrator (m/w/d)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  4. IT-Leiter m/w/d
    über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen/Oberndorf a.N./Schömberg/Rosenfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de