1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lidl-Tickets: Wucherpreise bei…

Was wollt ihr denn?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was wollt ihr denn?

    Autor: Hoffi 20.05.05 - 09:21

    Wenn ich das schon höre "Lidl-Fahrkarten-Mafia"....
    Geht's noch?

    wenn ich demnächst zum Aldi gehe, mir nen Laptop hole und den dann mit ein paar Euro Gewinn sofort wieder bei Ebay verticke sagt doch auch keiner was.

    Wenn die DB unbedingt Blanko-Lock-Tickets verkaufen muss, weil sie sonst keine neuen Kunden gewinnt sollte sie sich nicht wundern, wenn sie die dann ein paar Tage später auch bei Ebay findet. Wer will mir denn verbieten, etwas, das ich rechtmäßig erworben habe auch weiter zu verkaufen? Auf der einen Seite schreien alle gegen die MI und die FI weil sie einem verbieten will, die erworbenen CDs o.ä. für's Autoradio als MP3s auf eine andere CD zu brennen, aber wenn die Bahn was vergleichbares versucht sind auf einmal alle für die Bahn? Irgendwas versteh ich da nicht ganz.
    Übrigens: Ja, ich gehöre zu denjenigen, die Glück hatten und 4 Karten ergattern konnten (alle für mich und meine bessere Hälfte für den geplanten Urlaub an der Nordsee und in Hamburg). Warum hat man das nicht einfach so gemacht, dass jeder, der so ne Karte kauf auch den Namen des Nutzers eintragen muss (gleich bei Lidl an der Kasse)? Dann gäb`s das ganze Problem nicht.

    Da fällt mir wieder das Zitat von Farin Urlaub zum Thema Musik-Industrie ein:
    "Das ist so ähnlich wie jemand, der im März mit einer Axt auf einen zugefrohrenen See geht, ein Loch ins Eis hackt, ins Wasser springt um dann um Hilfe zu schreien. "
    Das hier is doch das gleiche.

    Ich weis schon, das klang jetzt vielleicht alles ein bischen hart. Wollte damit aber niemanden persönlich angreifen. Aber teilweise verstehe ich einfach einzelne Beiträge hier nicht.

    Ihr könnt mich aber gern vom Gegenteil überzeugen.

    mfg
    Hoffi

  2. Re: Was wollt ihr denn?

    Autor: Cfx 20.05.05 - 09:28

    Hoffi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn ich demnächst zum Aldi gehe, mir nen Laptop
    > hole und den dann mit ein paar Euro Gewinn sofort
    > wieder bei Ebay verticke sagt doch auch keiner
    > was.
    Da wär ich mir nicht so sicher...
    Irgendjemand wird das Jammern schon anfangen und andere werden einstimmen. Deutschland sollte sich in Jammerland umbenennen.

    Cfx

    PS: Letztens ist bei Ebay nen 50Euro Ikeagutschein für 64Euro weggegangen. Sicher ist das erstaunlich, aber die Bieter (waren 2) werden schon ihre Gründe gehabt haben...

  3. Re: Was wollt ihr denn?

    Autor: Michiprobe 20.05.05 - 23:09

    Cfx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hoffi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn ich demnächst zum Aldi gehe, mir nen
    > Laptop
    > hole und den dann mit ein paar Euro
    > Gewinn sofort
    > wieder bei Ebay verticke sagt
    > doch auch keiner
    > was.

    Ja, du sagtest "nen Laptop" und nicht 50 bzw. fast alle.

    Außerdem, es gibt +-2000 (unter 3000) Lidl- Märkte , und 1.000.000 Tickets wurden verkauft... macht 500 pro Markt. Wenn 10 Leute da hingehn und jeder von denen 50 Tickets kauft, sich dann vor die Tür stellt und die Tickets für 50€ das Stück(nicht das Paar) verkauft, was würdest du ja machen (ist ja im Grunde genommen dasselbe)

    MfG Michael

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (w/m/d) After Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster
  2. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz
  3. Inhouse Consultant Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALFRED TALKE GmbH & Co. KG, Hürth bei Köln
  4. IT-Systemadministration (m/w/d) im Referat "ADV, Informations- und Kommunikationstechnik, Statistik" ... (m/w/d)
    Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  2. 4,89€
  3. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
    Halo Infinite angespielt
    "Der grüne Typ ist wieder da"

    Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

    1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
    2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
    3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021