1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsloch im SSL-Protokoll

Patch unnötig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patch unnötig

    Autor: Lolmaster 05.11.09 - 15:12

    Wahre "Hacker" (Mallory) brauchen so was simples wie Sicherheitslücken in SSL gar nicht erst, die kommen eh auf's System, wann immer sie wollen.

  2. Dann ist ja alles gut :o)

    Autor: smirg0l 05.11.09 - 16:15

    Und die benutzen keine Sicherheitslücken im System? It's a kind of magic! :)

    Ohne Sicherheitslücke in einem laufenden Dienst/Protokoll/Social Engineering kein Zugriff - auch für den besten Hacker nicht.

    Grüße,
    smirg0l

  3. Re: Dann ist ja alles gut :o)

    Autor: Kimblebee 05.11.09 - 16:23

    Habe schon viele Filme mit Hackern gesehen und kann wohl gut und gerne behaupten, dass Lolmaster Recht hat. Die kommen wirklich, wann immer sie wollen in jedes System rein. Meistens nutzen diese sehr gekonnt den anfälligen Layer 8 oder setzen auf ID10T.
    Gewusst wie ist keine Kunst. Spontan erfolgreich Hacken schon.

  4. Re: Dann ist ja alles gut :o)

    Autor: Lolmaster 05.11.09 - 16:24

    smirg0l schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Sicherheitslücke in einem laufenden Dienst/Protokoll/Social
    > Engineering kein Zugriff - auch für den besten Hacker nicht.

    Du hast Mallory noch nicht in Aktion gesehen.

  5. Re: Patch unnötig

    Autor: e-user 05.11.09 - 16:47

    Lolmaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahre "Hacker"
    Bla
    http://catb.org/jargon/html/H/hacker.html

    --

    "Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit."

    Windows 7, definition: 64 bit emulator for 32 bit extensions and a graphical shell for a 16 bit patch to an 8 bit operating system originally coded for a 4 bit microprocessor, written by a 2 bit company that can't stand 1 bit of competition.

  6. Re: Patch unnötig

    Autor: Lolmaster 05.11.09 - 16:50

    Anführungsstriche beachten. Bla.

  7. Re: Dann ist ja alles gut :o)

    Autor: smirg0l 05.11.09 - 17:04

    Stimmt, aber wie gesagt, auch er kann nicht zaubern sondern nur ausnutzen was bereits gegeben ist.

  8. Re: Patch unnötig

    Autor: e-user 05.11.09 - 17:06

    Habe wohl die sublime Ironie uebersehen. Mea culpa.

    --

    "Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit."

    Windows 7, definition: 64 bit emulator for 32 bit extensions and a graphical shell for a 16 bit patch to an 8 bit operating system originally coded for a 4 bit microprocessor, written by a 2 bit company that can't stand 1 bit of competition.

  9. Re: Dann ist ja alles gut :o)

    Autor: googleman 05.11.09 - 17:24

    Lolmaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > smirg0l schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne Sicherheitslücke in einem laufenden Dienst/Protokoll/Social
    > > Engineering kein Zugriff - auch für den besten Hacker nicht.
    >
    > Du hast Mallory noch nicht in Aktion gesehen.

    Also das bringt die Google Bildsuche zu "Mallory":
    http://www.zgeek.com/forum/gallery/files/1/7/2/5/8/420-girl-mallory-knots-inhale.jpg

    Das erklärt so einiges ;-).

    "Ich war drin! Wiiiiiiiiiiiiiirklich!"

  10. Re: Dann ist ja alles gut :o)

    Autor: Lolmaster 05.11.09 - 19:05

    Mallory braucht keine Lücken. Zur Not knackt er einfach den Schlüssel.

  11. Re: Patch unnötig

    Autor: Lolmaster 05.11.09 - 19:05

    Hast die Anführungsstriche übersehen. Und deren Bedeutung. Carpe diem.

  12. Re: Dann ist ja alles gut :o)

    Autor: redwolf_ 05.11.09 - 21:54

    Chuck Norris auch nicht, der Roundhousekickt sich selbst lücken.

  13. Re: Patch unnötig

    Autor: e-user 06.11.09 - 10:18

    Schoen, dass wir das jetzt geklaert haben.
    Si tacuisses, philosophus mansisses.

    --

    "Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit."

    Windows 7, definition: 64 bit emulator for 32 bit extensions and a graphical shell for a 16 bit patch to an 8 bit operating system originally coded for a 4 bit microprocessor, written by a 2 bit company that can't stand 1 bit of competition.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.09 10:19 durch e-user.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker (w/m/d) für Data Center Infrastruktur am Zentrum für Informationstechnologie ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  3. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  4. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...
  2. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  3. 69,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de