1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doch keine OpenOfficeMouse

Was ist das für eine Begründung?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Beitrag
  1. Thema

Was ist das für eine Begründung?

Autor: WTF 10.11.09 - 10:39

http://www.engadget.com/2009/11/09/openoffice-distances-itself-from-openofficemouse-joins-everyone/

"Due to the massive confusion about OpenOffice.org producing the mouse and the numerous questions about the mouse working with programs other than OpenOffice.org, we have mutually agreed with Sun to change the name of the mouse and cease using the OpenOffice.org logo."

Sie haben also gemeinsam mit Sun entschieden, nicht mehr Namen und Logo von OpenOffice.org zu benutzen, weil man

a) denken könnte, dass OpenOffice.org die Maus produziert

und weil

b) die Maus auch mit anderen Programmen als OpenOffice funktioniert.

WTF?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Was ist das für eine Begründung?

WTF | 10.11.09 - 10:39
 

Re: Was ist das für eine Begründung?

nereirtsiger | 10.11.09 - 12:06
 

Re: Was ist das für eine Begründung?

Kabelsalat | 10.11.09 - 16:43

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de