1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marions Kochbuch gewinnt gegen…

Re: Deutschland ist für Online-Communitys gestorben

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Deutschland ist für Online-Communitys gestorben

Autor: Auutor 16.11.09 - 13:22

YouTube-in-Deutschland---niemals schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Der BGH sagt damit laut und deutlich Tschüß zu allen Online-Communities,
> die ihren Sitz in Deutschland haben. Bildupload ist ein Standard-Feature,
> das kann man nicht abschalten. Und mit diesem Richterspruch ist jede
> Bildupload-Funktion ökonomischer Selbstmord.

Das BGH sagt das alles anders als "laut und deutlich". Denn das Urteil ist ja kein pauschales "Bildupload-Verbot. Denn in diesem Fall gibt es ja zwei Besonderheiten, auf die das Gericht in seiner Urteilsbegründung hinweist: Die Rezepte werden vor der Freischaltung redaktionell überprüft und - das halte ich für das entscheidende - das von den Nutzern gefordert wird, die Rechte an den Bildern an die Firma chefkoch.de zu übertragen. Oder anders formuliert: Die Bildrechte gehen in den Besitz der Firma. In welchen (kleinen) Communities ist denn sowas üblich?!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Deutschland ist für Online-Communitys gestorben

YouTube-in-Deutschland---niemals | 16.11.09 - 13:00
 

Re: Deutschland ist für Online...

KEB | 16.11.09 - 13:08
 

Möööööp Einspruch!

Unmut | 16.11.09 - 13:22
 

Re: Deutschland ist für Online-Communitys gestorben

Auutor | 16.11.09 - 13:22
 

Re: Deutschland ist für Online...

YouTube-in... | 16.11.09 - 14:16
 

Re: Deutschland ist für Online...

Trockenobst | 16.11.09 - 14:30
 

Re: Deutschland ist für Online...

YouTube-in... | 16.11.09 - 15:12
 

Re: Deutschland ist für Online...

Trockenobst | 16.11.09 - 18:23
 

Re: Deutschland ist für Online...

Baba | 16.11.09 - 18:51
 

Re: Deutschland ist für Online...

xpyrus | 16.11.09 - 20:50
 

Re: Deutschland ist für Online...

Siga5987535973 | 16.11.09 - 14:40

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt, Fürstenfeldbruck
  2. HiScout GmbH, Berlin
  3. Blickle Leitstellen & Kommunikationstechnik GmbH & Co KG, Ludwigsburg
  4. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Foscam Outdoor Netzwerk-Kamera für 69,90€, HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27...
  2. 139,99€
  3. 119,90€
  4. (aktuell u. a. Philips 70 Zoll TV für 699,00€, Sandisk Extreme 400 GB microSDXC für 74,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Elektromobilität: GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik
      Elektromobilität
      GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik

      Gerüchte über eine Zusammenarbeit zwischen General Motors und LG Chem gab es schon seit einiger Zeit. Jetzt haben die beiden Unternehmen bestätigt, dass sie künftig zusammen in den USA Akkus für Elektroautos bauen werden. Ziel ist es, den Preis für die Kilowattstunde in absehbarer Zeit unter 100 US-Dollar zu drücken.

    2. Python: Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
      Python
      Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel

      In der Python-Paketverwaltung PyPi waren zwei Bibliotheken gelistet, die Schadsoftware enthielten. Über Namensähnlichkeiten mit beliebten Bibliotheken versuchten sie, den Entwicklern SSH- und GPG-Schlüssel zu stehlen. Eine Bibliothek war fast ein Jahr auf PyPi gelistet.

    3. HMD Global: Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro
      HMD Global
      Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro

      Beim neuen Nokia 2.3 hat HMD Global eine Dualkamera verbaut, die während der Aufnahme mehrere Bilder macht und dem Nutzer das beste Foto vorschlägt. Der Akku soll zwei Tage lang durchhalten, Abstriche müssen Käufer beim Speicher machen.


    1. 11:38

    2. 11:20

    3. 10:58

    4. 10:41

    5. 10:24

    6. 09:23

    7. 07:31

    8. 07:20