1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thunderbird 3: Der erste…

Sinn von RSS-Feeds im eMail-Client?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sinn von RSS-Feeds im eMail-Client?

    Autor: SM 25.11.09 - 13:13

    Verstehe den Sinn nicht. Ein Feedreader gehört in den Browser, damit die Links im Feed sich im selben Programm öffnen. Oder kann Thunderbird neuerdings auch Webseiten darstellen?

  2. Re: Sinn von RSS-Feeds im eMail-Client?

    Autor: motzilla 25.11.09 - 13:27

    und was ist der sinn, dass im golem.de forum zu posten. wenn du 1 millionen anhänger hier findest, wird sich das trotzdem nciht ändern.

  3. Re: Sinn von RSS-Feeds im eMail-Client?

    Autor: SM 25.11.09 - 13:35

    motzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was ist der sinn, dass im golem.de forum zu posten. wenn du 1 millionen
    > anhänger hier findest, wird sich das trotzdem nciht ändern.

    was ist der sinn, für die frage nach dem sinn eines postings ein neues posting zu verfassen? O_o

  4. Re: Sinn von RSS-Feeds im eMail-Client?

    Autor: uffpasse 25.11.09 - 14:01

    42!

    ====================================
    ==Der Erfolg gibt NIEMANDEM Recht.==
    ====================================

  5. Re: Sinn von RSS-Feeds im eMail-Client?

    Autor: megaimmi2005 25.11.09 - 15:47

    SM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe den Sinn nicht. Ein Feedreader gehört in den Browser, damit die
    > Links im Feed sich im selben Programm öffnen. Oder kann Thunderbird
    > neuerdings auch Webseiten darstellen?

    ja, kann er schon lange. Ich lese seit der ersten Beta, die das konnte, meine feeds im tb. Die im Browser als "life-bookmarks" oder was auch immer anzuschauen halte ich beispielsweise fuer abstrus und ist fuer mich das argument gegen seamonkey, den ich wieder benutzt haette wenn ich die feeds im reader gehabt haette.
    Newsmeldungen als quasi-email gefaellt mir eben besser.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) IT-Security-Consultant (m/w/d) Kryptographie
    secunet Security Networks AG, verschiedene Standorte
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    WHO'S PERFECT, München
  3. Frontend Entwickler (m/w/d)
    Alsterspree Verlag GmbH, Berlin
  4. IT Manager (m/w/d)
    softgarden e-recruiting gmbh, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de