1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trotz DJ-Spielen: Technics…

Aktuell bietet ein deutscher Lebensmitteldiscounter einen direkt angetriebenen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Aktuell bietet ein deutscher Lebensmitteldiscounter einen direkt angetriebenen...

    Autor: 323a 30.11.09 - 16:02

    "Aktuell bietet ein deutscher Lebensmitteldiscounter einen direkt angetriebenen Plattenspieler mit USB-Port für unter 100 Euro an."

    Sonst geht's euch aber noch gut? Diese mistigen Plastikdinger im Zusammenhang mit dem 1210er zu erwähnen...

    Selbst wer niedriste Ansprüche hat wird mit diesem Müll nicht glücklich. Das ist geradezu eine Frechheit diesen Schrott in so einem Artikel zu erwähnen.

    Was kommt als nächstes? Wird bald ein Mono-Radiowecker-Würfel erwähnt wenn hier eine Nachricht über Cowon-Player erscheint?

  2. Re: Aktuell bietet ein deutscher Lebensmitteldiscounter einen direkt angetriebenen...

    Autor: DinoDino 30.11.09 - 17:33

    323a schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Aktuell bietet ein deutscher Lebensmitteldiscounter einen direkt
    > angetriebenen Plattenspieler mit USB-Port für unter 100 Euro an."
    >
    > Sonst geht's euch aber noch gut? Diese mistigen Plastikdinger im
    > Zusammenhang mit dem 1210er zu erwähnen...
    >
    > Selbst wer niedriste Ansprüche hat wird mit diesem Müll nicht glücklich.
    > Das ist geradezu eine Frechheit diesen Schrott in so einem Artikel zu
    > erwähnen.
    >
    > Was kommt als nächstes? Wird bald ein Mono-Radiowecker-Würfel erwähnt wenn
    > hier eine Nachricht über Cowon-Player erscheint?

    Get over it.
    Die vergangenheit ist nun mal die vergangenheit. Das ding ist eh zu teuer, name hin oder her. Ich will nicht nut für den namen zahlen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) Office 365 & Azure
    WEBER-HYDRAULIK GMBH, Konstanz
  2. Senior Solution Architect Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Hamburg, Frankfurt am Main, München
  3. Softwareentwickler / Programmierer CODESYS (m/w/d)
    ASYS Group - EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Bönnigheim
  4. IT-Lizenzmanager:in/IT-Vertr- agsmanager:in (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.199€ (günstig wie nie)
  2. 79,99€ (Release: 28.10.)
  3. (u. a. Philips Hue, Bosch Smart Heizkörperthermostat, Amazon Echo Show)
  4. 366€ (UVP 479,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

    1. Star Trek Trailer zur dritten Staffel von Picard zeigt TNG-Crew
    2. Star Trek Playmobil bringt Bird of Prey aus Star Trek III als Spielset
    3. William Shatner "Gene Roddenberry würde sich im Grab umdrehen"

    Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
    Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
    Wie ich versuchte, autark zu werden

    Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

    1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
    2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
    3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus