1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Öfter mal was Altes: Aus palmOne…

Fehler über Fehler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler über Fehler

    Autor: @ 24.05.05 - 14:04

    Wenn man das so liest, war der eigentliche Fehler doch die Trennung der Firmen - oder wer verwendet PalmOS sonst noch?

  2. Re: Fehler über Fehler

    Autor: Lala 24.05.05 - 14:43

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man das so liest, war der eigentliche Fehler
    > doch die Trennung der Firmen - oder wer verwendet
    > PalmOS sonst noch?

    Naja, die Trennung war aus damaliger Sicht nicht unbedingt falsch. Wenn sie denn wirklich konsequent durchgezogen worden wäre.

  3. Re: Fehler über Fehler

    Autor: @ 24.05.05 - 15:10

    Mag sein - Palm hat dann das gleiche Problem wie Apple seinerzeit mit seinen Clones.

    Lala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn man das so liest, war der eigentliche
    > Fehler
    > doch die Trennung der Firmen - oder
    > wer verwendet
    > PalmOS sonst noch?
    >
    > Naja, die Trennung war aus damaliger Sicht nicht
    > unbedingt falsch. Wenn sie denn wirklich
    > konsequent durchgezogen worden wäre.
    >


  4. andere PalmOS-Lizenznehmer

    Autor: Sinbad 24.05.05 - 15:29

    > Wenn man das so liest, war der eigentliche Fehler
    > doch die Trennung der Firmen - oder wer verwendet
    > PalmOS sonst noch?

    Garmin, Samsung, Kyocera, Symbol, GSPda (Quelle-Smartphone und nun Hagenuk-Smartphone), Tapwave, AlphaSmart und noch ein paar mehr. Samsung und Kyocera bieten ihre PalmOS-Smartphones leider nur in den USA oder in Asien an, so dass sie in Europa nicht als PalmOS-Geräte-Hersteller auftreten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.05 15:34 durch Sinbad.

  5. Re: Fehler über Fehler

    Autor: Gerd 25.05.05 - 09:40

    > oder wer verwendet
    > PalmOS sonst noch?

    Es gibt doch viele Geräte mit PalmOS die nicht von PalmOne stammen. Und die Geschichte zeigt doch, dass die Trennung von Soft- und Hardware häufig zum Erfolg führt. Nicht umsonst ist Microsoft da wo es jetzt ist und IBM hat ja auch nicht wirklich schlecht daran verdient...

    /gerd

  6. Re: andere PalmOS-Lizenznehmer

    Autor: LH 25.05.05 - 09:45

    Außerdem gab es zum Zeitpunkt der Trennung auch noch PDAs von Handspring und Sony, die beide selbst einen wichtigen Teil des Marktes beherschten.

    > Garmin, Samsung, Kyocera, Symbol, GSPda
    > (Quelle-Smartphone und nun Hagenuk-Smartphone),
    > Tapwave, AlphaSmart und noch ein paar mehr.
    > Samsung und Kyocera bieten ihre PalmOS-Smartphones
    > leider nur in den USA oder in Asien an, so dass
    > sie in Europa nicht als PalmOS-Geräte-Hersteller
    > auftreten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Dortmund, Duisburg, Mülheim
  3. Rockwell Collins Deutschland GmbH, a part of Collins Aerospace, Heidelberg
  4. SWB Bus und Bahn, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 - Hunde & Katzen für 13,99€, Die Sims 4 - Großstadtleben (Addon) für 13...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 68€)
  3. 75,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 ROG-STRIX OC für 764€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de